mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 19:14 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Vorstellung vom 20.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Vorstellung
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst So 21.08.2005 18:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn ich das jetzt sagen würde bekäm ich nen Rüffel vom Audio, dass doch zu bedenken wäre, in welch professionelles Umfeld man sich hier wagt....









...














... *ha ha*


Zuletzt bearbeitet von am So 21.08.2005 18:22, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
martinibros

Dabei seit: 16.08.2005
Ort: Erfurt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.08.2005 08:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mizkA hat geschrieben:
Ich weiß gar net was ihr habt, ich hab hier schon wesentlich schlechtere Sachen von Mediengestaltern im 3. Lehrjahr gesehn ......... Is zwar alles net der Burner aber ich will net wissen, wie eure ersten Sachen ausgesehen haben.
Also immer schön weiter üben!!!!!!!!!


...ist wohl ein umschüler vom bäcker zum mediengestalter *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Blood Angel
Threadersteller

Dabei seit: 20.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 22.08.2005 09:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mediakament hat geschrieben:

Die Fernsehzeitung ist ganz klar abgekupfert


Nein, wirklich? *schautaufdie723'TVMovie'vorlagen* Mist, sie haben mich entdeckt.

Aber mal Ernst beiseite, Sarkasmus und Ironie sind dir scheinbar fremd, solltest vieleicht doch nochmal über den Kurs "Deutsch - Stilmittel mit Spaß" an der örtlichen VHS nachdenken, sollte durchaus helfen! *ha ha*

mediakament hat geschrieben:

Überlegt Dir das nochmal mit der Berufswahl.


Nein, ich denke nicht, dass das von nöten sein wird. Entgegen der scheinbaren Grundhaltung deinerseits ist ein Studium meiner Meinung nach doch noch da, um etwas zu lernen und nicht um voll ausgebildet auf seinen Titel zu warten, aber trotzdem, sei beruhigt, ich gehe nicht in den Bereich Grafik, sondern in den Bereich "Film und Fernsehn".

orbis hat geschrieben:

Ist das "saturday night fever"-Männchen selbst gemacht?

Nein, ist das offizielle Musical Logo.

An alle, die einem aufgrund mangelner Professionalität oder fehlender Ausbildung nicht direkt die Existenzberechtigung in diesem Forum absprechen, herzlichen Dank, bis Post vier zweifelte ich wirklich noch an intelligentem Leben in diesem Universum, aber anscheinend gibt es ja doch noch Leute, die es verstehen ihre Meinung zu äußern, ohne jemanden direkt in eine monatelange Depression voller Selbstzweifel und Suizidgedanken zu treiben.

An alle, die den Unterschied zwischen Kritik und persönlicher Demontage nicht kennen, wie gut, dass ich schon einige Jahre im Netz unterwegs bin, man gewöhnt sich an solche Individuen, die eine Zerstörung des anderen Selbstbeustseins zum Aufbau des eigenen Egos benutzen, um dann vor seinen Freunden damit zu prahlen, wie schlagkräftig man doch ist. Trotzdem danke für eure doch sehr erheiternden Beiträge, ich hab jetzt zumindest wieder was zum Quoten... *Thumbs up!*

martinibros hat geschrieben:
...ist wohl ein umschüler vom bäcker zum mediengestalter

Da quote ich mal gegen
XSchinkenX hat geschrieben:
in welch professionelles Umfeld man sich hier wagt....

*ha ha*

So, ich trinke jetzt noch nen Kaffee und bedanke mich für das herzliche Willkommen.


Zuletzt bearbeitet von Blood Angel am Mo 22.08.2005 09:11, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
rotor

Dabei seit: 11.05.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 22.08.2005 09:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

blood angel hat zwar nen doofen nick aber ne gute meinung ^^

...gute ideen sind bei deinen arbeiten dabei, und kreativität lässt sich ja auch sehen (auch samplen kann kreativ sein) - und für schulische sachen ist das auf jeden fall im oberen drittel zu sehen wenns ums grafische geht, was da so jedes jahr zu abi-zeit verbrochen wird tze, tze.

naja, designpreise gibbet dafür nicht und inspirierend für meene arbeit ist es auch nicht, aber ok, das ist es *zwinker* öhhm obwohl die webseiten im gegensatz zu print gähnend langweilig sind.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mediakament

Dabei seit: 13.07.2005
Ort: Rechts unten
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.08.2005 11:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Blood Angel hat geschrieben:
mediakament hat geschrieben:

Die Fernsehzeitung ist ganz klar abgekupfert


Nein, wirklich? *schautaufdie723'TVMovie'vorlagen* Mist, sie haben mich entdeckt.

Aber mal Ernst beiseite, Sarkasmus und Ironie sind dir scheinbar fremd, solltest vieleicht doch nochmal über den Kurs "Deutsch - Stilmittel mit Spaß" an der örtlichen VHS nachdenken, sollte durchaus helfen! *ha ha*

mediakament hat geschrieben:

Überlegt Dir das nochmal mit der Berufswahl.


Nein, ich denke nicht, dass das von nöten sein wird. Entgegen der scheinbaren Grundhaltung deinerseits ist ein Studium meiner Meinung nach doch noch da, um etwas zu lernen und nicht um voll ausgebildet auf seinen Titel zu warten, aber trotzdem, sei beruhigt, ich gehe nicht in den Bereich Grafik, sondern in den Bereich "Film und Fernsehn".

...


Gut, sorry, ich habe gestern etwas krass kritisiert. Allerdings findet man hier in letzter Zeit so viel Schund von Leuten die meinen Kreativitat zu besitzen dass man zwangsläufig halt so reagiert.
Natürlich ist ein Studiom dazu da um etwas zu lernen. Was Deine Werke angeht, besonders Deine Website ist mir persönlich halt zu dunkel und einseitig. Wenn andere etwas damit anfangen können, gut, ich bin halt nicht die Zielgruppe. Allen kann mans eh nie recht machen.
Dennoch halte ich aber trotzdem nichts davon wenn man Logos bzw. vorhandene Layouts nur nachbaut. Zum Üben gut und schön aber selber etwas ausdenken ist schon auch notwendig.
Aber wenn Du zum Fernsehen willst dann reicht das natürlich schon aus klar Grins .
Ich komme selbst überwiegend aus der Ecke Film und Fernsehen, da stelle ich mir halt zunächst einmal die Frage wieso Du das unverschämt teure Studium bei Macromedia machst wenn es auch Filmhochschulen gibt? In welchen Bereich möchtest du später einmal gehen bei Film bzw. TV?

Was ich einfach nur nicht verstehe ist, warum Du dir nichts eigenes einfallen lässt und immer irgendwelche Vorlagen nachbaust. Überzeugen kannst Du damit nicht und wenn Du ernsthaft vorhast im Film und TV Bereich zu arbeiten dann stell Dich schon jetzt einmal auf diversen Hürden ein. Du wirst nicht nur Lob ernten sondern mit der Realität konfrontiert werden. Glaube mir, ich spreche aus eigener Erfahrung. Wenn Du nicht überzeugen kannst hast Du verloren. Du wolltest doch kritik haben, oder?
Wäre es fair von mir zu sagen, supi supi supi! Mach weiter so! Würde Dir das was bringen? Nein. Sei kritikfähig und eigenständig kreativ. Und überzeuge.

Grüße Lächel


Zuletzt bearbeitet von mediakament am Mo 22.08.2005 11:07, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.08.2005 11:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

martinibros hat geschrieben:
mizkA hat geschrieben:
Ich weiß gar net was ihr habt, ich hab hier schon wesentlich schlechtere Sachen von Mediengestaltern im 3. Lehrjahr gesehn ......... Is zwar alles net der Burner aber ich will net wissen, wie eure ersten Sachen ausgesehen haben.
Also immer schön weiter üben!!!!!!!!!


...ist wohl ein umschüler vom bäcker zum mediengestalter *zwinker*


Wer lesen kann ist klar im Vorteil! Er hat noch gar keine Ausbildung angefangen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
out

Dabei seit: 14.11.2002
Ort: koblenz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.08.2005 11:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich finde, wir hatten auch schon wesentlich bessere arbeiten von blutigen anfängern gesehen. üben, üben, üben.
  View user's profile Private Nachricht senden
Feile

Dabei seit: 02.08.2005
Ort: Senden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.08.2005 11:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dito
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Vorstellung
[Website] Vorstellung
Vorstellung Portfolio
ct2media- Vorstellung
// fd.flashdaily - vorstellung und akquise...
[FLYER]Abiparty + Vorstellung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.