mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 01:33 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: VK für einen Psychologen vom 28.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> VK für einen Psychologen
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13  Weiter
Autor Nachricht
emil2.0
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Sa 29.04.2006 18:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

felicious und fistone:

lest doch einfach den gesamten thread bevor ihr antwortet.

Meine Güte!
 
walker987

Dabei seit: 08.12.2005
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.05.2006 23:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Falls es dir hilft kann ich dir mal die Visitenkarte meines Vaters zeigen. Der ist eben einer jenen Psychologen. Und das Psy ist auch in D'land das Symbol der Psychologen




Ach ja. Und lass auf jeden Fall das Symbol für Physische Gesundheit weg. Das ist nämlich absolut falsch gewählt. Laut meinem Vater gehört das in die Neurologie aber nicht in die Psychologie. Es würde ämlich ausdrücken, dass es Hoch und Tiefs in der Behandlung gibt, aber am Ende wäre man wieder auf der gleichen Ebene wie vorher. Sprich du hast keinen Fortschritt.


Zuletzt bearbeitet von walker987 am Mo 01.05.2006 23:48, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Ina-X
Threadersteller

Dabei seit: 02.03.2006
Ort: Jülich
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 02.05.2006 07:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

fistone was für ein toller vorschlag

ich bin blutiger anfänger und bin noch in nix richtig gut, soll ichs jetzt ganz sein lassen? *balla balla*

nee mal ernsthaft: also die profs an der KISD wissen sicherlich, dass studienbewerber noch nicht alles perfekt können

am besten kann ich bisher vektorisieren (nur gegenstände, personen noch nicht so) und daraus besteht der größte teil meiner arbeit

nur die visitenkarte brauch ich halt auch

danke @walker Grins

EDIT: hier übrigens ein neuer Versuch

[img]
[/img]

EDIT2: ich seh grad das obere psi-zeichen ist etwas verrutscht, das is natürlich nicht absichtlich Ooops


Zuletzt bearbeitet von Ina-X am Di 02.05.2006 07:45, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.05.2006 07:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zuviel Text. In welcher Schriftgröße wilsste das denn drucken? 2-4 Punkt?

Die Frequenz würd ich auf jeden Fall weglassen. Du verwechselst da Psychoanalytiker und Psychologen. Das sind zwei verschiedene Paar Schuhe. (sagt meine Freundin neben mir gerade als angehende Psychologin) *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 02.05.2006 07:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mittelachse stinkt, Aufzählungspunkte sehen besch...eiden aus.

Da hier im Thread ja bereits einer der von mir angegebenen Links gepostet wurde, ergänze ich das mal:

1. > Typografie - der Ausweg aus der Mitte > http://publisher.ch/heft/991/turtschi.pdf
2. > Gestaltung ist keine Geschmackssache > http://www.agenturtschi.ch/bibliothek/_pdf_artikel/Geschmackssache.pdf
3. > Wie nötig ist eine Skizze > http://publisher.ch/heft/033/turtschi_skizzen.pdf
4. > Skribbeln im Kopf > http://publisher.ch/heft/033/turtschi_scribble.pdf

Und LIES das auch tatsächlich, die Zeit ist besser investiert als die fürs posten.
Mag sein das Lehrer, Ausbilder, Profs und Co. nicht erwarten das man alles schon kann. Sie erwarten aber das man sich ernsthaft mit der Thematik auseinandersetzt.
 
Ina-X
Threadersteller

Dabei seit: 02.03.2006
Ort: Jülich
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 02.05.2006 08:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich find mittelachse sieht am besten aus *hu hu huu*

ja gut hier mal ein versuch ohne mittelachse

[img]
[/img]

wie ist die idee mit den psi-symbolen als aufzählungspunkte?

naja und jetzt fehlt mir noch irgendwas für den weißen raum oben links
ja ich weiß, mut zur leere zeigen, aber es sieht ja schon langweilig aus ne Menno!

und bevor jetzt wieder meckert, ich hab die links gelesen

und noch ne frage: was haltet ihr eigentlich von diesem zitat? solls mit drauf oder lieber weglassen?

EDIT: nee ich seh das grad und finds selbst total scheiße *lol*
aus dieser stufe in der aufzählung könnte man was machen, aber der rest gefällt mir grad selbst nicht mehr * Nee, nee, nee *


Zuletzt bearbeitet von Ina-X am Di 02.05.2006 08:26, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 02.05.2006 08:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*Huch*

nee, mach wieder wie zuvor... * Wo bin ich? *
Die Aufzählungspunkte sind übelst!
  View user's profile Private Nachricht senden
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 02.05.2006 08:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
und bevor jetzt wieder meckert, ich hab die links gelesen


Wenn du nicht nur die Links gelesen, sondern sie auch angeklickt hättest wüsstest du das Mittelachse spannungslos ist, und das Gestaltung keine Geschmackssache ist.

Zitat:

naja und jetzt fehlt mir noch irgendwas für den weißen raum oben links
ja ich weiß, mut zur leere zeigen, aber es sieht ja schon langweilig aus n


ARGH, sei froh das ich nicht dein Lehrmeister bin, ich würde den Rohrstock rausholen, oder dir das WACOM über den Schädel ziehen! ( Lächel )
Es sieht langweilig aus weil keine Spannung drin ist. Und Weißraum ist nicht leer.

Ich frag mich immer warum manch einer der sich selbst „kreativ“ nennt, geistig derartigen Beschränkungen unterworfen sein kann.

1. Nimm dir mal mehr als 2,5 Minuten Zeit für deine Entwürfe
2. Entweder man fertigt eine händische Skizze, oder arbeitet exakt am Computer - Skizzen am Computer: auf sowas kommen nur Laien.
3. Fertige immer mindestens 3 grundverschiedene Skizzen an!
4. Beschäftige dich mit Flächenteilung und Weißraum als Gestaltungselement - Gewichtung, Spannung, Kontrast!
5. Sei offen > eine Visitenkarte hat auch eine Rückseite: Raum für Logos, Claims, Zitate etc.


Zuletzt bearbeitet von am Di 02.05.2006 08:37, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.