mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 05:09 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Visitenkarten für einen Kumpel vom 01.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Visitenkarten für einen Kumpel
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
Barett

Dabei seit: 24.02.2003
Ort: LK GF
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 03.01.2007 23:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

PN, ihr zwei.

Diesel:
Siehe PN, aber auch hier nochmal: anderes Produkt aufschwatzen macht wenig Sinn.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
oliver_mahlke
Gesperrt
Threadersteller

Dabei seit: 25.12.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 04.01.2007 09:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Barett hat geschrieben:
Was macht deine Visitenkarte fuer einen Sinn, wenn derjenige, der sie mal bekommt spaeter keinen Schimmer mehr hat, was du ueberhaupt machst?


Kann man es besser auf den Punkt bringen? Nein.

Diesel hat geschrieben:
Ein Bekannter von dir, der sich als Einzelhandelskaufmann beruflich verändern möchte, braucht alles andere als eine Visitenkarte. Er braucht Bewerbungsunterlagen, oder ist es jetzt schon soweit, daß man sich mit ner Lehre als Einzelhandelkaufmann nur noch per VK vorstellt?


Ja. Sind auch keineswegs zwei paar Schuhe ob man lose Kontakte knüpfen will auf denen man zukünftig eventuell aufbaut, oder sich konkret um eine Stelle bewirbt. Ich werde ihm empfehlen eine Aktentasche bei sich zu haben, und mindestens immer 10 Bewerbungsmappen. Wenn man dann mal jemanden kennenlernt: hier meine Mappe... *Huch*

Soll man über solche Aussagen schmunzeln oder soll es einen in die Verzweiflung treiben.

@tofutante

Mag sein, daß du dein Werk toll findest. Mir sagt es überhaupt nicht zu. Es wirkt nicht stimmig, Bestseller kann für alles mögliche stehen, und die Karte verfehlt ihren Zweck, denn sie ist reines rumgeprotze "Bestseller", ohne eine konkrete Aussage zu treffen.
Ausserdem ist sie unten zu schwer, die Flächengewichtung unausgegoren. Das weiße Loch, welches du meinen Entwurf nachsagst, das sehe ich bei dir viel eher.
Mag auch sein das hier einige Berufsbezeichnungen auf Visitenkarten überflüssig finden. Dazu kann ich aber nur sagen was "Barett" schon gesagt hat. Da erübrigen sich weitere Diskussionen drüber.

Es ist zum großen Tei weniger Kritik, als vielmehr der Versuch dem Objekt die eigenen Ansichten, Meinungen und Vorlieben aufzudrücken, und das ganze nur an eines anzupassen: an die persönlichen Vorlieben. Das sind dann aber NUR eure, und das hat nichts mit kontruktiver Kritik zu tun.


Zuletzt bearbeitet von oliver_mahlke am Do 04.01.2007 09:37, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Tofutante

Dabei seit: 20.04.2006
Ort: Ruhrpott
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 04.01.2007 11:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oliver_mahlke hat geschrieben:
Bestseller kann für alles mögliche stehen, und die Karte verfehlt ihren Zweck, denn sie ist reines rumgeprotze "Bestseller", ohne eine konkrete Aussage zu treffen..


Oh, es war nur eine Anregung. Für die, die das "Bestseller" nicht raffen, könnte man evtl. auch den "Einzelhandelskaufmann" doch noch zusätzlich unter den Namen setzen. Meine Karte ist im Gegensatz zu Deiner nicht so beliebig, sondern einzigartig. Auf Deiner Karte könnte auch "Fußpflegerin", "Metzger" oder "Heizungsmonteur" stehen - nichts erinnert an einen besonders guten Verkäufer. Und genau dafür braucht Dein Bekannter doch seine Karte, oder?

oliver_mahlke hat geschrieben:
Ausserdem ist sie unten zu schwer, die Flächengewichtung unausgegoren. Das weiße Loch, welches du meinen Entwurf nachsagst, das sehe ich bei dir viel eher.


Ich habe jetzt weder Zeit noch Lust, Dir Gestaltungsgrundlagen zu vermitteln. Mit der Zeit kommst Du aber schon dahinter, da bin ich mir sicher. *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
oliver_mahlke
Gesperrt
Threadersteller

Dabei seit: 25.12.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 04.01.2007 21:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oliver_mahlke hat geschrieben:
Ausserdem ist sie unten zu schwer, die Flächengewichtung unausgegoren. Das weiße Loch, welches du meinen Entwurf nachsagst, das sehe ich bei dir viel eher.


Ich habe jetzt weder Zeit noch Lust, Dir Gestaltungsgrundlagen zu vermitteln. Mit der Zeit kommst Du aber schon dahinter, da bin ich mir sicher. *Thumbs up!*[/quote]

Würde schon reichen wenn du erklären könntest welchen Gedankden du mit deiner Karte zu visualisieren versuchst, welche Assziationen geweckt werden sollen. Das wäre doch schon enorm hilfreich, ich denke von Top-Gestaltern wie dir und Diesel was lernen zu können, dafür ist so ein Forum da. *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
Tofutante

Dabei seit: 20.04.2006
Ort: Ruhrpott
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 04.01.2007 21:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oliver_mahlke hat geschrieben:
Würde schon reichen wenn du erklären könntest welchen Gedankden du mit deiner Karte zu visualisieren versuchst, welche Assziationen geweckt werden sollen.


Meine Güte, is das denn wirklich sooo schwer? Mach Deinem Bekannten eine Karte, die interessant ist und im Gedächtnis bleibt. Offensichtlich erhofft er sich doch, dass ein potentieller Arbeitgeber sich seiner erinnert und ihn ggf. anruft. Überleg' doch mal, was so typisch ist für einen Einzelhandelskaufmann, wie man seinen Job am besten visualisieren kann. Irgendetwas muss doch auch Dir einfallen - irgendein Motiv, ein Logo, ein witziger Spruch, etwas, was zu ihm passt und seine Karte eben einzigartig macht. Es muss nicht total abgedreht sein, nur sollte es zu dem, was er macht und am liebsten verkauft, passen. Was seine Karte dann eben von Bahnhofsautomatenkarten unterscheidet. Mannomann, ich habe echt keine Lust, hier andauernd Deinen Job zu machen.... Meine Güte!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
oliver_mahlke
Gesperrt
Threadersteller

Dabei seit: 25.12.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 04.01.2007 21:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:

Meine Güte, is das denn wirklich sooo schwer?


Frag ich mich auch gerade, die Frage war doch eindeutig. Einem Profi wie dir sollte es doch gelingen in zwei Sätzen zusammenzufassen warum du deine Anregung so gestaltet hast wie du sie gestaltet hast. Welche Assoziation die Flächengewichtung unten viel, oben nichts, in der Mitte ein bisschen was wecken soll, welche optische Spannung dabei entstehen soll.

Zitat:
Offensichtlich erhofft er sich doch, dass ein potentieller Arbeitgeber sich seiner erinnert und ihn ggf. anruft.
Das klappt natürlich am besten mit einer chiffrierten Botschaft was er denn beruflich überhaupt macht.

Zuletzt bearbeitet von oliver_mahlke am Do 04.01.2007 21:45, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Horst Horstenhorst

Dabei seit: 05.05.2004
Ort: Hamburg
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 04.01.2007 22:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es ist sehr lustig, euch beiden zuzulesen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Easy365

Dabei seit: 15.08.2006
Ort: A40
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.01.2007 10:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

"Bestseller" ist eben eine Idee, obs ne gute ist, ist die Frage (ich habs auch erst nach der Erklärung der Tofuntante verstanden); Einzelhandelskaufmann drunterzuschreiben ist keine Idee aber trotzdem machbar...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Bildmontage // bester Kumpel beim Pennen
Visitenkarten
Visitenkarten
Und wieder Visitenkarten
visitenkarten...
[Visitenkarten-Showcase] 1.1
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.