mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 11:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Vereinslogo ... vom 29.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Vereinslogo ...
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
fifaboys99
Threadersteller

Dabei seit: 10.02.2006
Ort: Wien
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.10.2006 21:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gut ich drücke mich nochmals anders aus ...

Mein Verein heißt ASV Treffeselten und es ist eine virtuelle Fußballmannschaft eines Online-Managers. Da ich bereits lange in diesem Spiel dabei bin, bin ich eher unter ASV als unter Treffeselten ein Begriff, bzw. kann man mit drei Buchstaben gestalterisch eben mehr machen als mit 12.

Der Hintergrundgedanke bei der Erstellung des Logos war mein ASV wie ein Wappen wirken zu lassen...und das möglichst dynamisch (deshalb auch die perspektivische Darstellung). Auf Affinität zum Fußball habe ich bewusst verzichtet (kein rundes Wappen, keine mazedonischen Landesfarben, da der ASV in der 1.Mazedonischen Liga spielt, kein Ball im Logo, kein Spieler, kein Torwart, kein Netz, kein grün für grüner Rasen, kein Schweißgeruch der an die verschwitzten Spieler nach Schlusspfiff erinnert, kein NIX).

Es soll ganz schlicht sein, weswegen das Wappen auch aus einer einzigen zusammenhängenden Linie und einer Subline ist. Schaut euch bitte die anderen Wappen an, ich wollte einfach nicht, dass meines aussieht wie alle anderen 33Mio. Fußballwappen, die es auf der Welt gibt.

Also IM VERGLEICH zu den anderen Wappen findet ihr das meines berechtigt an 4. Stelle liegt. Was macht z.B. Dynamo Praha besser mit seinem völlig "ver-weichzeichnetem", "ver-relieftem", "ver-schattiertem" Logo. Was macht FC Gailleann besser, der fast 1:1 das Celtic Glasgow Wappen abgekupfert hat? *balla balla*
  View user's profile Private Nachricht senden
EHST
Gesperrt

Dabei seit: 08.08.2006
Ort: Orbg.-Sachsenhausen
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 29.10.2006 21:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Frage: Kannst Du nicht verlieren? Aha!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
fifaboys99
Threadersteller

Dabei seit: 10.02.2006
Ort: Wien
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.10.2006 21:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Klar kann ich verlieren ... gegen ihn
hätte ich kein Problem, aber er ist ja auch nicht vorne dabei.

Noch was Konstruktives beizutragen oder wars das von deiner Seite?
  View user's profile Private Nachricht senden
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.10.2006 21:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

fifaboys99 hat geschrieben:
Also IM VERGLEICH zu den anderen Wappen findet ihr das meines berechtigt an 4. Stelle liegt. Was macht z.B. Dynamo Praha besser mit seinem völlig "ver-weichzeichnetem", "ver-relieftem", "ver-schattiertem" Logo. Was macht FC Gailleann besser, der fast 1:1 das Celtic Glasgow Wappen abgekupfert hat? *balla balla*

Dein Logo funktioniert einfach nicht auf einem Trikot, würde ich sagen. Und bei einem Fussball- bzw. Fussballvereinlogo denkt man einfach an sowas wie "Dynamo Praha"... daran kann ich auch nichts schlechtes entdecken. Alles weglassen und simpel und schlicht und einfach und was du nicht alles "aus Mediengestaltersicht" verfolgst... am Ende heißt es: form follows function. Und bei deinem Logo stelle ich mir das eben schwierig vor, wie eingangs erwähnt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.10.2006 21:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke, das wars für mich. Du wolltest Kritik von Fachleten, du hast sie bekommen und jetzt argumentierst du unsachlich gegen eben jene. Hat also irgendwie wenig Sinn.

Und zu den Logos der anderen kann ich nur sagen: Die haben nicht gefragt. Und was interessieren mich die Fehler anderer Leute?

Vie Spaß mit deinem "Logo".

Meine Güte!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fifaboys99
Threadersteller

Dabei seit: 10.02.2006
Ort: Wien
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.10.2006 22:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lazy-GoD hat geschrieben:
Dein Logo funktioniert einfach nicht auf einem Trikot, würde ich sagen. Und bei einem Fussball- bzw. Fussballvereinlogo denkt man einfach an sowas wie "Dynamo Praha"... daran kann ich auch nichts schlechtes entdecken. Alles weglassen und simpel und schlicht und einfach und was du nicht alles "aus Mediengestaltersicht" verfolgst... am Ende heißt es: form follows function. Und bei deinem Logo stelle ich mir das eben schwierig vor, wie eingangs erwähnt.


Ja das ist wohl richtig, dass meines nicht aussieht wie ein typisches Vereinslogo und auch mir spontan eher was wie Dynamo Praha einfallen würde, wenn ich an "Fußballvereinslogo" denke. Mein Logo gefällt mir eben am Besten, Geschmäcker sind verschieden was soll. Danke in jedem Fall für eure Meinungen.

Nimroy hat geschrieben:
Danke, das wars für mich. Du wolltest Kritik von Fachleten, du hast sie bekommen und jetzt argumentierst du unsachlich gegen eben jene. Hat also irgendwie wenig Sinn.

Und zu den Logos der anderen kann ich nur sagen: Die haben nicht gefragt. Und was interessieren mich die Fehler anderer Leute?

Vie Spaß mit deinem "Logo".


Ich finde nicht, dass ich unsachlich wurde. Ich wurde gefragt, ob ich nicht verlieren kann und verneinte das. Meiner Meinung nach muss ein Wappen für diesen Anlass nichts aussagen, sondern nur gefallen, da die Leute die abstimmen sicher nicht danach voten, ob das Wappen einen tieferen Sinn hat.

Schade, dass es nur mit gefällt, auch wenn es heraldisch nicht korrekt ist. Wie gesagt, danke nochmals für eure Meinungen und keep up the good work.

lg
fifa
  View user's profile Private Nachricht senden
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.10.2006 22:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

fifaboys99 hat geschrieben:
Lazy-GoD hat geschrieben:
Dein Logo funktioniert einfach nicht auf einem Trikot, würde ich sagen. Und bei einem Fussball- bzw. Fussballvereinlogo denkt man einfach an sowas wie "Dynamo Praha"... daran kann ich auch nichts schlechtes entdecken. Alles weglassen und simpel und schlicht und einfach und was du nicht alles "aus Mediengestaltersicht" verfolgst... am Ende heißt es: form follows function. Und bei deinem Logo stelle ich mir das eben schwierig vor, wie eingangs erwähnt.

Ja das ist wohl richtig, dass meines nicht aussieht wie ein typisches Vereinslogo und auch mir spontan eher was wie Dynamo Praha einfallen würde, wenn ich an "Fußballvereinslogo" denke. Mein Logo gefällt mir eben am Besten, Geschmäcker sind verschieden was soll. Danke in jedem Fall für eure Meinungen.

Das ist der Beweis, dass man niemals einen Designer allein an soetwas wie eine Logo-Entwicklung heranlassen sollte... "Mir gefällts, Design ist toll, die Richtlinien sind alle beachtet."

Bringt halt nur nix, wenn man das Logo dann auf ein Trikot drucken will und dann feststellt, dass zwar das Heimtrikot grellgelb ist (da ginge das Logo noch), aber das Auswärtstrikot ist dunkelblau.

Also als Tipp an dich: Offen bleiben für anderes. Sichtweise anderer zulassen - es geht einfach auch oft um anderes als nur die "Mediengestaltersicht".
  View user's profile Private Nachricht senden
pseudoheld

Dabei seit: 15.01.2003
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.10.2006 07:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lazy-GoD hat geschrieben:
Das ist der Beweis, dass man niemals einen Designer allein an soetwas wie eine Logo-Entwicklung heranlassen sollte...


was? Au weia!
Oh man lazy, Du kannst doch nicht von dem Typen mit dem Spinnenbeinlogo auf einen Designer und erstrecht nicht auf alle Designer schließen. <-- Schuld!

Logos sollte immer konzeptionell erarbeitet werden. Wenn der Typ sich dazu entscheidet eben gerade nichts mit Fußball zu machen, dann macht der halt irgendwas, nur eben kein Vereinslogo.
Ein Designer würde niemals so an ein Logo ran gehen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Vereinslogo verändern ...
Vereinslogo - Kritik
Vereinslogo für T-Shirtdruck
Tipps - Vereinslogo kleiner Fußballverein
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.