mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 28.09.2016 15:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: +++VEKTOR SHOWCASE+++ vom 13.05.2003


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> +++VEKTOR SHOWCASE+++
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 689, 690, 691, 692, 693 ... 1520, 1521, 1522, 1523  Weiter
Autor Nachricht
Rari

Dabei seit: 02.11.2005
Ort: Hamburg
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 30.06.2006 15:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Immerhin weißt Du, wie man aus einer Auswahl einen Pfad erstellt.
Photoshop 6 hat natürlich keine Autotrace Funktion, aber mitm Zauberstab ein bisschen rumklicken und dann als pfad speichern ergibt ein ähnliches (schlechtes) Ergebnis.
  View user's profile Private Nachricht senden
Gentle

Dabei seit: 30.06.2006
Ort: Wien
Alter: 107
Geschlecht: -
Verfasst Fr 30.06.2006 15:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe es nicht mit der gebräuchlichen Methode Punkt setzen und Tangente legen - nächster Punkt setzen usw. gemacht.

Durch Zufall ne neue Technik herausgefunden - die kann euch jetzt gefallen, oder ihr hasst sie Lächel


@Rari: Auswahl zu Pfad umwandeln ist mal n essentieller Bestandteil der Technik, richtig. Lächel



Es gibt keine Verlaufsgitter;die Colorierung ist pixelbasierend und auf einer bestimmten Überlegung aufgebaut:
Zitat:
Da liegt mMn nach ja der wunderbare Gedankenfehler. Wenn ich ein unscharfes Bild habe (sagen wir, 400x400), mit dem ich schattiere und coloriere, dann sieht es auf 400x400 unscharf aus, aber nicht pixelig - und es shaded.

Skaliere ich nun mein Bild samt Pfaden auf 4000x4000 Pixel, sind die Pfade scharf, die Colorierung immer noch genauso unscharf, Verpixelungen entstehen nicht (wo keine Kante ist, dort ist auch kein Verpixeln möglich!). Und sie schattiert und coloriert auch auf 4000x4000 genauso gut.



Mag für euch ignorant klingen, wenn jemand sagt, er vektorisiert in Photoshop und benutzt das Wort Pixel - aber so ist das nun mal, das Bild kann man wie jedes andere Vektorbild ohne Qualitätsverlust auf 2x2m plotten, Siebdrucken oder lasern, was einem gerade gefällt.


Zuletzt bearbeitet von Gentle am Fr 30.06.2006 15:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Dis

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: München
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 30.06.2006 15:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gentle hat geschrieben:
Ich habe es nicht mit der gebräuchlichen Methode Punkt setzen und Tangente legen - nächster Punkt setzen usw. gemacht.

Durch Zufall ne neue Technik herausgefunden - die kann euch jetzt gefallen, oder ihr hasst sie Lächel


@Rari: Auswahl zu Pfad umwandeln ist mal n essentieller Bestandteil der Technik, richtig. Lächel



Es gibt keine Verlaufsgitter;die Colorierung ist pixelbasierend und auf einer bestimmten Überlegung aufgebaut:
Zitat:
Da liegt mMn nach ja der wunderbare Gedankenfehler. Wenn ich ein unscharfes Bild habe (sagen wir, 400x400), mit dem ich schattiere und coloriere, dann sieht es auf 400x400 unscharf aus, aber nicht pixelig - und es shaded.

Skaliere ich nun mein Bild samt Pfaden auf 4000x4000 Pixel, sind die Pfade scharf, die Colorierung immer noch genauso unscharf, Verpixelungen entstehen nicht (wo keine Kante ist, dort ist auch kein Verpixeln möglich!). Und sie schattiert und coloriert auch auf 4000x4000 genauso gut.



Mag für euch ignorant klingen, wenn jemand sagt, er vektorisiert in Photoshop und benutzt das Wort Pixel - aber so ist das nun mal, das Bild kann man wie jedes andere Vektorbild ohne Qualitätsverlust auf 2x2m plotten, Siebdrucken oder lasern, was einem gerade gefällt.


Naja aber die Qualität lässt trotzdem zu wünschen übrig. Schön finde ich diese Umsetzung jedenfalls nicht. Viel zu eckig und kantig - aber das mag ja geschmackssache sein.

Ausserdem was machst du wenn du selber etwas gestalten willst -> wie zum Beispiel die Waschbären Familie ein paar Seiten zuvor?

OT: Deine 3D-Galerie ist aber im übrigen *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
Rari

Dabei seit: 02.11.2005
Ort: Hamburg
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 30.06.2006 16:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gentle, diese "Technik" ist nicht neu.
Die wenden die Azubis bei uns ab ihrem ersten Tag an. Das ist das erste was sie lernen. Auswahl machen, als Pfad abspeichern. Nennt sich bei uns Masken decken und hat den Sinn, später die Farbkorrekturen schneller abwickeln zu können.

Abgesehen davon - sorry - sieht Deine "Technik" einfach Scheisse aus.
Deine Ergebnisse zeigen, dass da einfach weder handwerkliches Geschick, noch Kreativität, noch Herzblut oder etwas dergleichen da drin steckt.
Und mal ganz ehrlich, willst Du dich ernsthaft mit Leuten wie Coon oder Pseudoheld messen? Mit den Ergebnissen da? Das KANN nicht Dein Ernst sein.


Ich übrigens denke jedesmal wenn ich was zu zeigen habe mindestens 5 Mal drüber nach ob ich es hier poste, weil ich, trotzdem ich glaube viel zu üben und dazuzulernen, jedesmal eins auf den Deckel krieg, wenn auch mal nur für Kleinigkeiten. Das hätte Dir vielleicht auch gut getan.


Zuletzt bearbeitet von Rari am Fr 30.06.2006 16:10, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
plasticangel

Dabei seit: 07.03.2006
Ort: köln
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 30.06.2006 16:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mich erinnerts irgendwie an den filter farbpapiercollage - un da di kanten etwas gesäubert. aber mal im ernst, von nem foto sowas zu machen ist echt keine kunst!

so und jetzt genug OT Jo! wenn du deine "neue technik" unbedingt präsentieren willst machn neuen thread auf und n mod soll alle beiträge hierinnen dann dahin schieben. danke!
  View user's profile Private Nachricht senden
Bunnyflavour

Dabei seit: 10.03.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 03.07.2006 17:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang




Hatte nu keine Lust mehr Lächel - Nur mit Touchpad ist das doof... doch das ändert sich bald hoff ich


Zuletzt bearbeitet von Bunnyflavour am Mo 03.07.2006 17:45, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.07.2006 18:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Au weia! aus wieviel tausend pfade bestehen denn die haare?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
creeze

Dabei seit: 24.10.2004
Ort: Bad Langensalza
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.07.2006 18:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also für mich sieht das ziemlich nach Photoshop und Pinsel aus?!

crz
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen showcase
showcase :o
Showcase...
[showcase] 3D
character showcase
chills showcase
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 689, 690, 691, 692, 693 ... 1520, 1521, 1522, 1523  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.