mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 15:35 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: +++VEKTOR SHOWCASE+++ vom 13.05.2003


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> +++VEKTOR SHOWCASE+++
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 1479, 1480, 1481, 1482, 1483 ... 1520, 1521, 1522, 1523  Weiter
Autor Nachricht
Illumaus

Dabei seit: 05.05.2006
Ort: Eus
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 03.08.2012 09:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Sohle hat meistens vor dem Absatz eine Unterbrechung, dann sieht sie auch nicht aus wie eine graue Platte.

Wenn du Schwierigkeiten mit den Proportionen hast, wenn du mehrfach die selbe Figur zeichnen willst, helfen dir Hilfslinien. Daran kann kam sehen, ob der Kopf auch genauso groß ist im Verhältnis zum Körper wie in der Ausgangszeichnung.

Hier mal ein schnelles Scribbel, wie ich das meine. Das geht auch mit dem Handstand. Mir erscheint der Kopf nämlich im Verhältnis zum Rest zu klein zu sein, vorher wirkte der Weihnachtsmann gedrungener, dicker.




Zuletzt bearbeitet von Illumaus am Fr 03.08.2012 09:42, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anne-Grete

Dabei seit: 26.03.2010
Ort: Hannover
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 03.08.2012 10:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

coon: Okay, danke. Stiefelspitze ist jetzt breiter.

Illumaus:
Danke für den Tipp.
Jetzt, wo der Kopf größer ist, sieht es in meinen Augen gleich viel besser aus. Hattest du es dir ungefähr so vorgestellt?



Zum Scribbeln:
Soll ich denn dann von der ersten Zeichnung die Proportionen in cm abmessen und auf die nächste Zeichnung übertragen?
Oder reicht es, wenn man weiß, der Körper ist 3 Mal länger als der Kopf? Oder wie machst du das?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Illumaus

Dabei seit: 05.05.2006
Ort: Eus
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 03.08.2012 10:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja ich finds jetzt viel besser, die Proportionen stimmen mehr mit der ersten Figur überein. Vorher wirkte der Rücken so lang, der wird ja jetzt vom Kopf teilweise verdeckt. Den Absatz im Stiefel könntest du noch deutlicher machen, vielleicht auch mit Schatten arbeiten. Jetzt ist er sehr klein.

Wenn du auf Papier arbeitest, was bei Skizzen ja durchaus sinnvoll ist, dann würde ich mit diesen Linien arbeiten. Und die setzt du so, wie du es für deine Figur haben möchtest. Es sagt ja keiner, dass die Illustration realistisch aussehen soll, wenn du andere Proportionen möchtest, kannst du das ja machen. Bei meinen Figuren stimmt ja auch nichts mit der Realität überein *zwinker*

Wenn du also die erste Figur, meinetwegen frontal, gefunden hast, weißt, so und so groß soll der Kopf sein usw. dann ziehst du dir diese Linien und kannst dann die Figur drehen. Ins Profil, ins Halbprofil und auch auf den Kopf, sprich Handstand. Soll sich der Weihnachtsmann nun bücken, wirds natürlich schwierig, weil dann Verkürzungen dazu kommen. Aber du könntest den Kopf z.b. trotzdem zwischen den Linien zeichnen und ihn dann für die gebückte Figur nutzen. Dann weißt du, der Kopf stimmt von den Größenverhältnissen her. ich hoffe, du verstehst was ich meine? Lächel


Zuletzt bearbeitet von Illumaus am Fr 03.08.2012 10:33, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
coon

Dabei seit: 09.04.2005
Ort: Hamburg
Alter: 10
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.08.2012 10:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

darf auch ruhig noch ein ganzes stück über den stiefel hinaus ragen.
der klotz steht ja perspektivisch vor dem rest des stiefels.

aber das ist jetzt wirklich kleinteiliges herumgemeckere. *zwinker*

PS: coole haare. *pah*
  View user's profile Private Nachricht senden
s74winer

Dabei seit: 13.12.2006
Ort: Si-Wi
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.08.2012 13:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielleicht verpasst du dem Handstandweihnachstmann aber wirklich noch Schultern (siehe Footbags Beitrag).

Dein Avatar erinnert mich irgendwie an Ramona Flowers ... Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Anne-Grete

Dabei seit: 26.03.2010
Ort: Hannover
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 03.08.2012 18:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Illumaus:
Ich habe heute mal nach der neuen Methode gearbeitet und damit auch eine selbst gezeichnete Figur eins zu eins abgezeichnet. Klappt gut. Ergebnisse kommen hier bestimmt noch.

Illumaus + coon: Der Stiefel wurde nochmal geändert, größerer Absatz und Schatten.

s74winner: Die Schultern habe ich in den letzten Versionen schon angedeutet, anscheinend jedoch zu zaghaft.
Was ist damit? Ist das besser?




edit: Oh ja, jetzt habe ich wieder Lust auf Scott Pilgrim. Lächel


Zuletzt bearbeitet von Anne-Grete am Fr 03.08.2012 18:13, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
footbagfreak

Dabei seit: 12.09.2007
Ort: Schland
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.08.2012 20:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich sags nochmal: Schön, wie sich das entwickelt. *Thumbs up!*

Mir gefallen die Augen noch nicht. Immernoch Silberblick. Vielleicht magst du da mal noch ne Alternative zeigen.
Vor allem sollte der Glanz, also der weiße Punkt, bei beiden Augen "auf der selben Uhrzeit" stehen.

Das mit den Schultern muss nicht, finde ich.

Und auch dass die Kopfhaare und der Bart eine klare Trennung haben, finde ich überflüssig.
Würde ich nahtlos ineinander übergehen lassen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anne-Grete

Dabei seit: 26.03.2010
Ort: Hannover
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 04.08.2012 12:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So, ich bin jetzt zufrieden mit beiden. Zum Abschluss jetzt nochmal beide Figuren:






Die Lichter in den Augen habe ich angepasst, ansonsten finde ich die Augen selbst gut.
Auch den Haaransatz lasse ich vom Bart getrennt, weil es mir so besser gefällt.
Die inneren Outlines sind weg, weil es so harmonischer und weicher aussieht. Und mit den Schultern bin ich soweit auch zufrieden.

Ich denke, ich werde später noch einen dritten machen, um mir zu beweisen, dass ich das mit den Proportionen kann. Lächel


Zuletzt bearbeitet von Anne-Grete am Sa 04.08.2012 12:22, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen showcase
showcase :o
Showcase...
[showcase] 3D
character showcase
chills showcase
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 1479, 1480, 1481, 1482, 1483 ... 1520, 1521, 1522, 1523  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.