mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 07:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: +++VEKTOR SHOWCASE+++ vom 13.05.2003


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> +++VEKTOR SHOWCASE+++
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 1450, 1451, 1452, 1453, 1454 ... 1520, 1521, 1522, 1523  Weiter
Autor Nachricht
ChrisKam

Dabei seit: 01.07.2009
Ort: Hattingen
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.09.2011 09:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ernie-f hat geschrieben:
ChrisKam hat geschrieben:
Wow, die Uhr ist ja der Hammer. Wenn du die doppelt (oder 4x) so groß als Pixeldatei ausgibst und dann wieder auf diese Größe verkleinerst, müssten die Pixeltreppchen auch noch verschwinden, oder? (quasi ein Anti-Aliasing für Arme). Ich glaube dann wäre die Uhr 100%ig fotorealistisch. Jetzt ist sie es zu 99,999% *zwinker*

Hi, danke für die Anerekennung!

Probleme habe ich, zu verstehen warum ich eine Vektorzeichnung 4x vergrößern, als Pixeldatei ausgeben und wieder verkleinern soll?


Damit würdest du eine manuelle Kantenglättung erzwingen - und somit einem Foto noch näher kommen. Die Pixteltreppchen neben dem Stellrad sollten dann weniger betont sein. So ist die Illusion noch nicht ganz perfekt. Probier' es doch mal aus Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ernie-f

Dabei seit: 25.06.2008
Ort: Unterm Osser
Alter: 57
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.09.2011 10:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ChrisKam hat geschrieben:
ernie-f hat geschrieben:
ChrisKam hat geschrieben:
Wow, die Uhr ist ja der Hammer. Wenn du die doppelt (oder 4x) so groß als Pixeldatei ausgibst und dann wieder auf diese Größe verkleinerst, müssten die Pixeltreppchen auch noch verschwinden, oder? (quasi ein Anti-Aliasing für Arme). Ich glaube dann wäre die Uhr 100%ig fotorealistisch. Jetzt ist sie es zu 99,999% *zwinker*

Hi, danke für die Anerekennung!

Probleme habe ich, zu verstehen warum ich eine Vektorzeichnung 4x vergrößern, als Pixeldatei ausgeben und wieder verkleinern soll?


Damit würdest du eine manuelle Kantenglättung erzwingen - und somit einem Foto noch näher kommen. Die Pixteltreppchen neben dem Stellrad sollten dann weniger betont sein. So ist die Illusion noch nicht ganz perfekt. Probier' es doch mal aus Lächel

Hmm, ich kann keinen Unterschied feststellen. Bild 1 ist original aus Xara mit 750 pix Breite ausgegeben.
Bild 2 mit 4570 x 3500 pix und dann runterskaliert auf 750 pix Breite. Jedesmal die höchste Qualitätsstufe.

Bild 1:



Bild 2:

  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
ExMD

Dabei seit: 27.01.2005
Ort: Saarland
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.09.2011 10:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wahrscheinlich, weils auf 750 breite reduziert war
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ChrisKam

Dabei seit: 01.07.2009
Ort: Hattingen
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.09.2011 10:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich kann einen Unterschied erkennen, wenn auch minimalst.




Dein Vektorprog scheint das schon vernünftig zu machen. Vl gibt es noch eine andere Möglichkeit, beim Verkleinern eine andere Methode für die Neuberechnung zu wählen. Wenn ich das Riesenbild haben könnte, würde ich das mal versuchen, nur aus Interesse. Wenn du keinen Bock hast, mir die Datei zu schicken kann ich das aber natürlich auch verstehen *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ernie-f

Dabei seit: 25.06.2008
Ort: Unterm Osser
Alter: 57
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.09.2011 10:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jetzt ist der Groschen gefallen und ich habe verstanden und vor allem gesehen was ihr meint.

Habe die Grafik nach AI geholt und als jpg ausgegeben. Mache ich sonst nie. Das sah schlimm aus. Scheinbar beherrscht Xara das Antialiasing so gut, dass mir das noch nie so aufgefallen ist.

Man lernt halt nie aus. Danke allen!
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 15.09.2011 10:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wow, die Uhr! Ich bewundere Deine Geduld.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ernie-f

Dabei seit: 25.06.2008
Ort: Unterm Osser
Alter: 57
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.09.2011 10:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

monika_g hat geschrieben:
Wow, die Uhr! Ich bewundere Deine Geduld.

Danke! Wenn man älter wird, wird man (ich spreche von mir) geduldiger. Aber an einem Stück dranbaleiben ist auch bei mir nicht.
Grüße in den Norden!
  View user's profile Private Nachricht senden
Noti

Dabei seit: 15.07.2008
Ort: Wien
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.09.2011 08:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

legendär, ernie, echt großartig.
du musst die uhr schon ziemlich geil finden um sie so lang anschaun zu wollen/können
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen showcase
showcase :o
Showcase...
[showcase] 3D
character showcase
chills showcase
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 1450, 1451, 1452, 1453, 1454 ... 1520, 1521, 1522, 1523  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.