mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 17:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Uhrenwerkstatt vom 03.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Uhrenwerkstatt
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
roNn23
Threadersteller

Dabei seit: 23.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.10.2006 22:21
Titel

Uhrenwerkstatt

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo meine Damen und Herren =)

Ich wollte mal spasseshalber für meine Mutter ein Logo entwerfen und hab mich einfach mal rangesetzt. Würde gerne Meinungen von euch hören, da ich das ganze hier net studiert oder sonstwas habe, sondern alles aus "Gefühl" mache.
Ausserdem sind ja hier schon, durch Mitwirken des Forums, nette Logos entstanden.

Also dann mal Vorhang auf:


Viele Grüße,
ronn
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 43188
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 03.10.2006 22:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo.

Also der Ansatz ist nicht falsch. Aber es fehlt (wie so oft bei ersten Entwürfen) das gewisse etwas.
Setzt dich nochmal dran und mach evtl. mal n Brainstorming und dann auf jeden Fall Skizzen.
 
Anzeige
Anzeige
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.10.2006 22:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich finds grundsätzlich falsch
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 03.10.2006 22:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmm, die typo ist nix,
der verlauf zu weiß könnte später in der ausführung
(plott, beschriftungen etc) zu problemen führen,
allgemein etwas fizzelig, ich stell mir das mal in
klein auf ner visitenkarte vor.
  View user's profile Private Nachricht senden
anonymous design
Gesperrt

Dabei seit: 10.08.2006
Ort: Berlin
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.10.2006 22:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Einfach mal durchlesen, und dann nochmal überarbeiten:

http://designguide.at/logodesign.html
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.10.2006 22:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

mir fehlt der bezug zu kaputt und wieder heile.
dieser stilisierte pfeil hat für mich eher was mit "lauf der zeit" oder zeitmanagement bzw. zeitplanung zu tun, als mit uhrenreparatur.

ne schraube, n "rotes kreuz" verbinde ich da eher mit reparatur. oder vielleicht n bestimmtes uhrmacherwerkzeug.

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.10.2006 22:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was du derzeit zeigst symbolisiert für mich eher "fortschreitende Zeit".

"Meine Uhr zu der Neefe?Neeee. Da warteste und wartest und wartest und ..."
Du verstehst? *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Benutzer 43188
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 03.10.2006 22:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

flavio hat geschrieben:
also ich finds grundsätzlich falsch


Ich finde schon, dass es ausbaufähig ist.
Ich erinnere nur allzu ungern an andere,
bei denen jegliche Form von Ansatz fehlte.

(Für alle die es nicht wissen >KLICK<)

Die Typo finde ich allerdings auch unpassend. Und bei zu geringen skallierungen geht die Bildmarke verloren, da stimme ich CYANAMIDE zu.


Zuletzt bearbeitet von am Di 03.10.2006 22:41, insgesamt 2-mal bearbeitet
 
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.