mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 21:49 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: td;sad drunkard vom 20.07.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> td;sad drunkard
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
hexa
Threadersteller

Dabei seit: 19.04.2002
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.07.2004 21:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dastef hat geschrieben:
nachmacher ^^


* Ööhm... ja? *


@all: weiter dran arbeiten oder nich?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pseudoheld

Dabei seit: 15.01.2003
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.07.2004 21:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

versuch ma den 45° Winkel nicht nur rechts oben auftauchen zu lassen. Der Wirkt störend und is gelchzeitig das einzige was die Schrift interessant macht Hmm...?!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 20.07.2004 21:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die kenn ich...

* Ööhm... ja? *
  View user's profile Private Nachricht senden
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.07.2004 21:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.mediengestalter.info/thema22880-0.html
hat mich spontan daran errinert Mädchen!
  View user's profile Private Nachricht senden
Stupid Duck

Dabei seit: 18.02.2004
Ort: NRW
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.07.2004 22:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ... wenn du die für dich machst kannst weitermachen.
Ich find die Anfänge recht gut auch wenn sie was konfuser ist.


Zu deinen Bildern an sich:

Das J ist kacke. Das S sieht aus wie ne 5. das Z sieht aus wie n umgedrehtes S. Ich denk mal

Nicht gefallen tun mir folgende Buchstaben: B², D, J, K, M, N², O², R², S, V, X, Y, Z

Wirkt halt alles noch was unkonstruiert und frei ... weißt was ich meine?
  View user's profile Private Nachricht senden
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.07.2004 01:20
Titel

Re: td;sad drunkard

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hexa hat geschrieben:



what you think?


sind noch n paar ecken und kanten drin die für mein styleempfinden de irgendwie nich hingehören. beim zweiten n zum beispiel oben in der mitte, beim D rechts die beiden 45° winkel etc... das D könnte wenn man den Bezug zu den anderen Buchstaben nicht hat auch n B sein, das J sieht eher aus wie n "gestyletes" spiegelverkehrtes G, was finde ich auch nich aussieht. lass den strich der nach innen geht weg, und mach den linken balken der nach oben geht nich ganz so lang.
Beim S rechts mittig sieht der kasten komisch aus. dadurch wirkt das S zu konstruiert. Warum gehste da nicht nach dem Schema und macht einfach sone 45° ecke hin wie überall anders auch?
Das H besteht aus 2 nicht eineinanderliegenden Balken, das K dagegen hängt zusammen. warum? Bei E/F ist der Mittelbalken ebenfalls vom Buchstaben selbst abgerückt, beim M nicht. Ok, musst nicht sein weils beim E/F waagerecht ist, beim M nicht, würd aber dennoch glaub ich gut passen.

bla. genug gemeckert. was mach ich eigentlich noch wach?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BitPit

Dabei seit: 02.08.2002
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.07.2004 05:10
Titel

Re: td;sad drunkard

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

beeviZ hat geschrieben:
hexa hat geschrieben:



what you think?


sind noch n paar ecken und kanten drin die für mein styleempfinden de irgendwie nich hingehören. beim zweiten n zum beispiel oben in der mitte, beim D rechts die beiden 45° winkel etc... das D könnte wenn man den Bezug zu den anderen Buchstaben nicht hat auch n B sein, das J sieht eher aus wie n "gestyletes" spiegelverkehrtes G, was finde ich auch nich aussieht. lass den strich der nach innen geht weg, und mach den linken balken der nach oben geht nich ganz so lang.
Beim S rechts mittig sieht der kasten komisch aus. dadurch wirkt das S zu konstruiert. Warum gehste da nicht nach dem Schema und macht einfach sone 45° ecke hin wie überall anders auch?
Das H besteht aus 2 nicht eineinanderliegenden Balken, das K dagegen hängt zusammen. warum? Bei E/F ist der Mittelbalken ebenfalls vom Buchstaben selbst abgerückt, beim M nicht. Ok, musst nicht sein weils beim E/F waagerecht ist, beim M nicht, würd aber dennoch glaub ich gut passen.

bla. genug gemeckert. was mach ich eigentlich noch wach?


*zustimm* Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
hexa
Threadersteller

Dabei seit: 19.04.2002
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.07.2004 07:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dastef hat geschrieben:
http://www.mediengestalter.info/thema22880-0.html
hat mich spontan daran errinert Mädchen!

haha, du hast ja nicht mehr alle tassen im schrank.


cyan: waswiewo?

beeviz, yey.
danke für deine überlegungen.

ich bin mir allerdings unsicher ob der font noch weiterleben wird...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Sad Skull
[morphcore music] sad karnival
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.