mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 01:06 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: structure exploring vom 18.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> structure exploring
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Autor Nachricht
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 07.02.2007 23:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Neox hat geschrieben:
Aber eins muss man ihm lassen mit seinen ach so schrecklichen Bildern hat er hier 8 Seiten lang die volle Aufmerksamkeit gewonnen, was hier so mancher mit besseren Bildern nicht schafft...

Dafür gibt es einen Begriff: Die Faszination des Schreckens
  View user's profile Private Nachricht senden
Fast Art

Dabei seit: 06.12.2006
Ort: Bochum
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.02.2007 20:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hab für diese bilder nur drei buchstaben: L S D Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Scheinwelt

Dabei seit: 18.07.2003
Ort: 192.168.0.1
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.02.2007 08:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Man seid ihr engstirnig. Über die Schöpfungshöhe lässt sich natürlich streiten, weil das Programm zur Erzeugung dieser Muster ja jemand anders gemacht hat. Wenn ich dann allerdings sehe, was echte Kunstschaffende und Kunstliebende als Kunst bezeichnen, dann kann man mit etwas Show außenrum auch tatsächlich was draus machen: Kunst

Mit den richtigen Connections in die Kunstszene bin ich mir sicher, daß man einen Galeristen findet, der sowas ausstellt und wenn man es genügend hypt und der Künstler auch noch dem Klischee eines durchgeknallten Egozentrikers gerecht wird, kann das schon recht erfolgreich werden.

@amalgamate: Wie gesagt, man muß es richtig verkaufen. Dieses Forum hier ist für Leute, die hinter jedem Gestaltungsauftrag einen Sinn und ein entsprechendes Ergebnis im Auge haben. Du bist hier also leider falsch.
  View user's profile Private Nachricht senden
soulja

Dabei seit: 10.02.2007
Ort: Nürnberg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.02.2007 10:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja genau genommen hat die programme zur erzeugung von vektorgrafiken oder digitalen malereien auch jemand anders gemacht, genau wie die computer, auf denen sie laufen... die pinsel und farben für eure handgezeichneten bilder hat auch jemand anders gemacht, genauso das papier.
da fragt man sich manchmal, wieviel vom endprodukt tatsächlich einem selber anzurechnen ist.

trotzdem kann ich mit diesen bildern auch nix anfangen, sie gefallen mir nunmal nich.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Scheinwelt

Dabei seit: 18.07.2003
Ort: 192.168.0.1
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.02.2007 14:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich hatte neulich ein Buch aus den Anfängen der Computerkunst aus den 80ern bei mir aufm Tisch liegen. Da haben viele von denen noch selber ihre Programme gebastelt und damit dann Kunst gemacht.
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 15.02.2007 17:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja,
diese dinger sind einfach das ergebnis einer
simplen filterspielerei. kunst ist das nicht.

einer meiner namensverwandten hat sich
dieser abstrakten und teils fraktalen kunstform
gewidmet. und bei ihm würde ich das kunst
nennen - da stecken mehr als nur zwei mausklicks
hinter: http://www.nendza.com/

(die kataloge der letzten jahre durchsehen / index)


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Do 15.02.2007 17:01, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.02.2007 17:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

80% abstrakter Kunst sind sowieso Verarschung des Betrachters.
  View user's profile Private Nachricht senden
robrobrob

Dabei seit: 24.08.2005
Ort: Stuttgart
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.02.2007 08:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ähm also...jaa verzeihung ich hab nur die erste seite betrachtet.... aber nur ma für verständnis.... das war n scherz oder!?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen structure exploring
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.