mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 07:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Steel]Gollum 3D WIP vom 09.01.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> [Steel]Gollum 3D WIP
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
Laokoon

Dabei seit: 21.03.2003
Ort: Nedlitz
Alter: 19
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.01.2004 01:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mit welchen progie arbeitest du? lightwave?

oder habe ich das überlesen Ooops
  View user's profile Private Nachricht senden
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.01.2004 08:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@steel: um modeln zu können musst du doch nicht zeichnen können, hol dir einfach mal nen Anatomiebuch und schau wie Muskeln aussehen, das kannst du dann auf jedes Model abstrahieren, wenn du nicht die Kohle für nen dicken Bammes (die besten Anatomiebücher dies gibt) hast, kauf die Burne Hogarths Zeichenschule, 15 Euro, superdick und auch sehr hilfreich...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Steel
Threadersteller

Dabei seit: 19.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 15.01.2004 09:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@neox man muß nicht. Aber es erleichtert glaube ich die Sache ungemein. Zumindest bei Objekten wo man keine deutliche konkrete Vorlage hat und angewiesen ist das Modell selbst in die 3te Dimension zu bringen.
In so schlaue Bücher zu schauen ist aber sicher nicht verkehrt, da gebe ich dir Recht. Und wie es der Zufall so will hab ich sowas auch in meinen Besitz.....jetzt muß ich nur noch reinschauen . *Huch*

Trotzdem danke für die Antwort !
Ich bin ja auch noch in der Lernphase und bezeichne mich bestimmt nicht als ausgebildeten 3D Artist.

@lakoon Nee...glaube nicht das du es überlesen hast. Aber deine Vermutung entspricht schon 100% der Tatsache, also Lightwave


Kommenatre zum Modell selbst nehme ich gerne weiterhin entgegen. Aha!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Steel
Threadersteller

Dabei seit: 19.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 03.02.2004 12:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hier nochmal ein kleines Update




Gruß
Steel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
schwaiger

Dabei seit: 03.02.2004
Ort: nürnberg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.02.2004 16:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sieht doch schon sehr gut aus...

habe mich auch mal vor ner gewissen zeit mit gollum beschäftigt...

ist aber recht schwierig die emotion rüber zu bringen...

noch ein nachteil sehe ich dain dass lightwave im moment kein sss

unterstützt und du dir echt schwe tun wirst die haut so hin zu bekommen...

aber muss sagen ist für die anfänge schon sehr gut...

mfg flo


Zuletzt bearbeitet von schwaiger am Di 03.02.2004 16:19, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Steel
Threadersteller

Dabei seit: 19.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 03.02.2004 19:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke @schwaiger !

Gibt es da nicht ein Plugin für sss ?...meine ich gehört zu haben.
Aber die Texturierung hatte ich auch erstmal wieder aufgeschoben.
Wollte das Ganze mit UV-Maps machen aber wenn ich mein Modell
nicht wirklich fertig habe lohnt es sich nicht wirklich damit zu beginnen.

Na mal schauen....

Danke nochmal für den Kommentar !
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
schwaiger

Dabei seit: 03.02.2004
Ort: nürnberg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.02.2004 10:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja giebt es aber entweder sehr lahm o. teuer..

lahm == ogo hikari o. so Au weia!

und echt 1sahne is von worley labs g2.... aber eben teuer (macher von sasquatch)..

schau einfach mal auf flay...

n. kleiner tip schau mal in deinem schader unter gradient nach "suface thickness" damit lässt sich sss simulieren...

und versuche mal die haare mit sasquatch lite zu gestalten... und dann in den motion designer damit .... (wirkt realer)...

stehe dir bei fragen gerne zur seite...

mfg flo
  View user's profile Private Nachricht senden
Steel
Threadersteller

Dabei seit: 19.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 04.02.2004 14:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Danke für deine Mühe !

Hatte das ganze auch erst mit poly chains und Saslite probiert....aber irgendwie
hat der immer nur die haare vom Haaransatz bis zur hälfte dargestellt und danach waren sie nicht mehr sichtbar....keine Ahnung was der hat. Hab splines erstellt und dann mit curve to poly in polychain umgewandelt mit root Surface als Basis.
Mit den sichtbaren splines müsste es aber für die paar Haare reichen....will sie nur noch nach unten dünner werden lassen.

Bist du beruflich mit Lightwave unterwegs ??...sieht zumindest so aus als wüsstest du wovon du sprichst
*zwinker*

Bis denne
Steel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen website [wip]
[WIP] Broschüre
WIP Seitendesign
[WIP] simple_and_stylistic_#02
Flyer WIP
[WIP] Blogdesign
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.