mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 11:16 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Sitecheck] Website von mediengaiser vom 09.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> [Sitecheck] Website von mediengaiser
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
minlove

Dabei seit: 02.12.2004
Ort: Aachen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.01.2005 14:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mediengaiser hat geschrieben:


Für minlove:
Da die meisten Leute wo ich kenne, die sich mit dem Web beschäftigen um irgendwelchen Schrott übers Netz zu verscherbeln oder Blödsinn über Chats ab zu lassen und sonst gross keinen Bock haben sich mit den Details zur Erstellung und Pflege einer Website zu beschäftigen.


Hä? verstehe ich nicht. Was willst du mir damit sagen?

Mediengaiser hat geschrieben:
Es ist unmöglich das eine Website allen gefällt...aber ich versuche meine Websiten so zu erstellen das sie funktionell und besonders sind, ohne dem Besitzer einer neuen Website mit tausend schönen Argumenten zu überzeugen versuche, wie es die proffesionellen Agenturen machen.


mir ist schon klar das nicht Jedem deine Webseite gefällt, allerdings bewirbst du dich mit deiner Seite um eine Stelle. Deine Seite ist meiner Meinung nach nicht funktionell (unübersichtlich; dunkle/grelle Farben die nicht aufeinander abgestimmt sind; Bilder schlecht bearbeitet; Verwendung von mehreren Typos) --> verursacht Augenkrebs und spiegelt in meinen Augen NICHT das Werk eines professionellen Mediengestalters wieder, sorry.

Mediengaiser hat geschrieben:
Ich versuche den Mittelweg zu gehen, das die Wünsche und die reibungslose Funktion der Website gewährleistet wird.


Ist dir meiner Meinung nach nicht gelungen (s.o.). Der Mittelweg ist nicht gut genug...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kir

Dabei seit: 21.11.2003
Ort: Tokyo
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.01.2005 14:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du bist vielleicht ein guter Techiker/Vorlagenherstller - DAS solltest du auch in der website hervorheben.

Du bist in einem Forum, in dem sich professionelle Medien-GESTALTER bewegen - und du musst dich deren Kritik stellen.

Du bietest Website-GESTALTUNG an. - Das erhebt einen gestalterischen Anspruch dem deine Seite leider nicht gerecht wird.
Sorry, aber so ist es.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.01.2005 14:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sagen wir doch einfach mal so:

Ich bekomme so manches mal Bewerbungen auf den Tisch, für freie oder feste Mitarbeiter. Und da würde deine einfach optisch abschrecken. Du bewirbst dich nun mal in einer Branche, in der viel über ästehtik verkauft wird. Dinge, Emotionen und eben auch Menschen. Da sollte man seiner Zielgruppe beweisen, dass man es verstanden hat.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
evee
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Fr 07.01.2005 15:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

amen

als designer sollte man schon einen blick für's ästhetische haben...

hast du eine ausbildung auf dem gebiet?
 
designplantage

Dabei seit: 18.10.2004
Ort: Köln
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.01.2005 16:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

"Übel, Übel" sprach der Dübel....
Nennen wir die Site "Sub-Optimal"!?!?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.01.2005 18:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:
Sagen wir doch einfach mal so:

Ich bekomme so manches mal Bewerbungen auf den Tisch, für freie oder feste Mitarbeiter. Und da würde deine einfach optisch abschrecken. Du bewirbst dich nun mal in einer Branche, in der viel über ästehtik verkauft wird. Dinge, Emotionen und eben auch Menschen. Da sollte man seiner Zielgruppe beweisen, dass man es verstanden hat.


da hat er recht. bei der momentanen marktschwemme an ausgebildeten mediengestaltern kann ich mir schon vorstellen, warum du seit längerem suchst - weil die meisten einfach bessere arbeiten vorweisen können als du - tut mir leid aber ist leider so. vor allem im bereich webdesign hat sich die letzten jahre einiges getan - da kommt man mit den altertümlichen framewebseiten nicht mehr weit... mit der webseite als referenz würdest du bei mir auch keinen blumentopf gewinnen - geschweige denn einen auftrag... die übrigen referenzen im printbereich sind nicht viel besser...

du fragst was verbesserungswürdig ist: das fängt an bei der aufteilung der webseite (schonmal davon gehört max 7 - 10 navigationspunkte gleichzeitig darzustellen? alles mehr kann das gehirn nicht mehr schnell genug verarbeiten und dadurch wirkt es unübersichtlich).

grafische gestaltung: nicht vorhanden - sorry - aber ne einfach frameaufteilung und n paar links und ab und zu n bild - mehr seh ich auf deiner seite nicht. zudem wirkt das schwarz auf mich sehr abschreckend. schwarz is so die lieblingsfarbe aller frontpageuser, die sich selbst ne homepage bauen. nur gut das du keinen sternenbackground gewählt hast *zwinker*

naja und noch einiges mehr... ich würde zum bewerben evtl. ein eigenes portfolio mit schöner gestaltung und freundlichen farben machen. darüber ein paar worte über dich, deine kenntnisse und fähigkeiten und ein paar ausgewählte (und gute) referenzen in web und print und n anständiges kontaktformular. mehr brauchts net...

was eigenes als portfolio ist auf jeden fall angebracht für bewerbungen als freier mitarbeiter. denn deine zukünftigen auftraggeber interessiert es meist recht wenig zu welchem preis zu folienplotts und beschilderung anbietest - das ist dann eher für die endkunden bestimmt würd ich sagen...

viel spaß beim basteln...


Zuletzt bearbeitet von aUDIOfREAK am Sa 08.01.2005 15:35, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nadim.LB

Dabei seit: 12.11.2003
Ort: Hamburg
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 08.01.2005 15:27
Titel

Ööhm, was soll man sagen !

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Erstmal hi, sowie hi zu MG-NATION

Und jetzt so leid es mir tut geht das Harte-Kritisieren los <-- Schuld! .

Bei deinem Design prallen Welten aufeindander * Ich will nix hören... * , aber design lass ich größtenteils raus da es mir um´s prinzip geht, ich hätte da ein bissel mehr erwatet ähmm, sowas wie ein klar aufgeteiltes Portfolio (Print,Non-print,Identity,etc) da wo du deine Arbeit sehr gut presentieren kannst.

Sowie ein Profil mit (Skillz, Education, etc) in dem man sich über dich und deinen Leistungen Infomieren kann.

Naja im großen und ganzen (nimm´s mir nicht übel) ist die allg. Website und die meist webreferenzen, hmm wie soll ich sagen im Designstand von ungf. 4-6 Jahren * Nee, nee, nee * . Du bietest dich ja als MG- Design an.


Mag sein das ich mich täusche, aber sieht euch die Portfolio´s an bei www.4efx.com.br oder www.newwebpick.com / www.pixelmakers.com.br klar das sind alles awardgewinner trotzdem sollte man sein eigenes Portfolio in der richtung dessen bewegen wie es aufgebaut ist, damit mein ich nicht unbedingt (außer man bietet sich als Grafiker an) das design sondern eher die aufteilung der presentierten sachen die in einer website vorgestellt werden.

Außerdem wie so manch einer schon sagte das da keine grafische gestaltung ist, dem schließe ich mich an.
Über HTML oder Flash tut nichts zur sache solange nicht´s gutes design mäßig vorhanden ist, deswegen gehe ich da nicht weiter darauf ein.

Fazit: Unübersichtlich, nicht zeitgemäß, << Referenzen, und leider gottes alles andere wie man sich etwas vorstellt wenn man ein Portfolio betritt.

MFG: Nadim.LB

PS: Leider kann ich dir nicht mein Portfolio zeigen da es in der v.4 bauphase (noch 35% Grins )ist, daran hättest du sehn können wie ungf. ein Portfolio in dem man seinen Service anbietet ausehen "könnte", denn ich kritisiere nicht gern ohne bessere Arbeit aufweisen zukönnen.


Zuletzt bearbeitet von Nadim.LB am Sa 08.01.2005 15:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
melarchie

Dabei seit: 02.09.2004
Ort: Land of the Dibbelabbes
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 08.01.2005 15:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sorry - aber SO WAS als REFERENZ auf deine Seite zu packen grenzt schon an Clownerie. Das ist doch nicht dein Ernst, oder? Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Sitecheck
sitecheck
sitecheck
sitecheck
beta sitecheck
[Sitecheck] ECKENKREIS°
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.