mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 20:06 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Showcase] Zeigt her eure eigenen Logos vom 13.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> [Showcase] Zeigt her eure eigenen Logos
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 23, 24, 25, 26, 27 ... 109, 110, 111, 112  Weiter
Autor Nachricht
way2hot

Dabei seit: 14.03.2004
Ort: Jüchen-Gierath
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 16.11.2005 20:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Xaven hat geschrieben:
plain and simple




Klasse! Und mehrals "plain and simple" könnt ich da jetzt auch nicht drüber verlieren. Gefällt! *Thumbs up!*


cri hat geschrieben:
derzeit:





in der signatur - ein handgemachtes logo (scan - nicht finalisiert) für ne nicht existierende pseudofirma ...


Finde ich ebenfalls zu chaotisch und unausgewogen. Die von der verwendeten bzw. erzeugten Elemente passen in meinen Augen nicht zusammen.

Und das in der Sig halte ich ebenfalls für unbrauchbar, ich kann ja nich mal erkennen, was das heißt. * Keine Ahnung... *



jamesblond321 hat geschrieben:
pejot hat geschrieben:
jamesblond321 hat geschrieben:

Nee. Biete Dienstleistung von Konzeption bis Production, Druckabnahme etc.

Richtig/Falsch soll zunächst den schmalen Grad zwischen richtig und falsch zeigen. Außerdem bei Konzeption und Gestaltung getreu dem Motto "You have to know the Rules to break the Rules" Halt neue Wege gehen, außergewöhnliche Konzepte wo gern mal der MG im 2. Lehrjahr (bitte fühlt euch nicht persönlich angepsrochen) sagt "das geht doch nicht - das ist richtig falsch (sagt mein Lehrer)"

So wie das Logo beispielsweise, dass ja gar nicht, wie immer, querformatig steht. Das ist natürlich "richtig falsch weil man das dann ja nicht so toll lesen kann" Auch der /, der ja wie ein x aussieht ist ja richtig falsch weil das x von den Strichstärken her falsch herum steht...

Naja usw........


Den Text müsstest du aber dann auch so als Subline unters Logo schreiben. *zwinker* Ich seh die Sache nämlich genauso wie Pcfan


Ich denke es muss nicht drunter stehen.
Man muss die Sache ja aus Kundensicht sehen und sich fragen, was er sich dabei denkt bzw. jemand, der einen solchen Dienstleister sucht oder gebrauchen könnte.

Gendanken: richtig falsch was ist das denn? sagen die selber dass sie alles richtig falsch machen? warum sollten sie das tun? kann ja nicht sein. irgendwas ist da anders, auch das logo ist anders als gewohnt - sieht aber ganz gut aus... hmm da geh ich mal auf die homepage...

Geworben wird oft nur mit dem Logo+Adresse. Viele Neukunden haben sich auf diesem Wege bei mir gemeldet. Ist auch ein guter Gesprächsstoff um mit Kunden warm zu werden.


Das ist vielleicht das, was du dir dazu denkst, was der Kunde denken könnte... *Huch* Ähm, jo, der Satz macht so Sinn. Klingt für mich recht abwägig.

Mein erster Eindruck ist einfach nur, dass da irgendwas schief gelaufen ist, im wahrsten Sinne des Wortes, quasi in der Tat "richtig falsch". Das finde ich dann weder interessant noch in irgendeiner Weise ansprechend, sondern fühle mich irritiert. Meinem Geschmack nach muss ein Logo klar und eindeutig, oder vielleicht noch eindeutig zweideutig sein. Aber das ist einfach nur "nulldeutig", wenn ich das Wort mal so erfinden darf... und eher noch, wie pcfan und pejot klar gemacht haben, in meinen Augen irreführend.

// Und wenn du es schon derartig ausführlich erklären musst, sollte das meine Ausführungen ja wohl bestätigen. * Keine Ahnung... *


Zuletzt bearbeitet von way2hot am Mi 16.11.2005 20:17, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
emil2.0
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 16.11.2005 20:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

man weiß irgendwie nicht w man zuerst draufgucken soll.... der "i" punkt, das "d", die ausgefallene typo.

vllt. liegts auch an mir * Keine Ahnung... *


Zuletzt bearbeitet von am Mi 16.11.2005 20:16, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Anzeige
Anzeige
jamesblond321

Dabei seit: 15.01.2003
Ort: Hannover
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.11.2005 09:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

way2hot.de hat geschrieben:
Xaven hat geschrieben:
plain and simple




Klasse! Und mehrals "plain and simple" könnt ich da jetzt auch nicht drüber verlieren. Gefällt! *Thumbs up!*


cri hat geschrieben:
derzeit:





in der signatur - ein handgemachtes logo (scan - nicht finalisiert) für ne nicht existierende pseudofirma ...


Finde ich ebenfalls zu chaotisch und unausgewogen. Die von der verwendeten bzw. erzeugten Elemente passen in meinen Augen nicht zusammen.

Und das in der Sig halte ich ebenfalls für unbrauchbar, ich kann ja nich mal erkennen, was das heißt. * Keine Ahnung... *



jamesblond321 hat geschrieben:
pejot hat geschrieben:
jamesblond321 hat geschrieben:

Nee. Biete Dienstleistung von Konzeption bis Production, Druckabnahme etc.

Richtig/Falsch soll zunächst den schmalen Grad zwischen richtig und falsch zeigen. Außerdem bei Konzeption und Gestaltung getreu dem Motto "You have to know the Rules to break the Rules" Halt neue Wege gehen, außergewöhnliche Konzepte wo gern mal der MG im 2. Lehrjahr (bitte fühlt euch nicht persönlich angepsrochen) sagt "das geht doch nicht - das ist richtig falsch (sagt mein Lehrer)"

So wie das Logo beispielsweise, dass ja gar nicht, wie immer, querformatig steht. Das ist natürlich "richtig falsch weil man das dann ja nicht so toll lesen kann" Auch der /, der ja wie ein x aussieht ist ja richtig falsch weil das x von den Strichstärken her falsch herum steht...

Naja usw........


Den Text müsstest du aber dann auch so als Subline unters Logo schreiben. *zwinker* Ich seh die Sache nämlich genauso wie Pcfan


Ich denke es muss nicht drunter stehen.
Man muss die Sache ja aus Kundensicht sehen und sich fragen, was er sich dabei denkt bzw. jemand, der einen solchen Dienstleister sucht oder gebrauchen könnte.

Gendanken: richtig falsch was ist das denn? sagen die selber dass sie alles richtig falsch machen? warum sollten sie das tun? kann ja nicht sein. irgendwas ist da anders, auch das logo ist anders als gewohnt - sieht aber ganz gut aus... hmm da geh ich mal auf die homepage...

Geworben wird oft nur mit dem Logo+Adresse. Viele Neukunden haben sich auf diesem Wege bei mir gemeldet. Ist auch ein guter Gesprächsstoff um mit Kunden warm zu werden.


Das ist vielleicht das, was du dir dazu denkst, was der Kunde denken könnte... *Huch* Ähm, jo, der Satz macht so Sinn. Klingt für mich recht abwägig.

Mein erster Eindruck ist einfach nur, dass da irgendwas schief gelaufen ist, im wahrsten Sinne des Wortes, quasi in der Tat "richtig falsch". Das finde ich dann weder interessant noch in irgendeiner Weise ansprechend, sondern fühle mich irritiert. Meinem Geschmack nach muss ein Logo klar und eindeutig, oder vielleicht noch eindeutig zweideutig sein. Aber das ist einfach nur "nulldeutig", wenn ich das Wort mal so erfinden darf... und eher noch, wie pcfan und pejot klar gemacht haben, in meinen Augen irreführend.

// Und wenn du es schon derartig ausführlich erklären musst, sollte das meine Ausführungen ja wohl bestätigen. * Keine Ahnung... *


Hmm is auf jeden Fall ein berechtigter Einwand, sollte ich im Hinterkopf behalten. Das Logo und CD funktionieren aber sehr gut.
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 12165
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 17.11.2005 10:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Deckt sich ja fast mit meiner aktuellen Praktikumsaufgabe “Die eigene Visitenkarte” * Ich geb auf... * .
Leider alles etwas verpixelt, kann mir einer sagen wie ich optimal von FreeHand in JPEG exportiere?

Versuch 1
Vorderseite



Rückseite




Versuch 2

 
Xaven

Dabei seit: 26.03.2002
Ort: Motorcity Rüsselsheim
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.11.2005 12:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

way2hot.de hat geschrieben:
Xaven hat geschrieben:
plain and simple




Klasse! Und mehrals "plain and simple" könnt ich da jetzt auch nicht drüber verlieren. Gefällt! *Thumbs up!*




Dankeschön! In das Corporate Design eingefügt sieht es dann so aus:

Mein Briefbogen:



Zuletzt bearbeitet von Xaven am Do 17.11.2005 12:50, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nomad

Dabei seit: 09.08.2005
Ort: Münster
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.11.2005 14:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang




Zuletzt bearbeitet von Nomad am Do 17.11.2005 14:30, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Raumwurm

Dabei seit: 21.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.11.2005 14:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dankeschön! In das Corporate Design eingefügt sieht es dann so aus:

Mein Briefbogen:

[/quote]

Da würde ich aber rechts die Linie weglassen und
den Text als gedachte Linie nehmen - dafür insg.
mit Logo etwas weiter nach rechts. Den Content
vielleicht etwas schmaler. Ansonsten schick Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
budjunky

Dabei seit: 15.11.2005
Ort: -
Alter: 19
Geschlecht: -
Verfasst Mo 21.11.2005 01:36
Titel

Re: Logo

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Astro hat geschrieben:
Ich würde eine andere Schrift wählen, das Bananenblatt vergessen und statt des Frosch-Gesichts eine Silouette von einem Frosch von oben davorsetzen.



Frosch von oben und kein Blatt sowas gibts doch sicher schon 100mal wo bleibt da der wiedererkennungswert ?
Andere schrift wieso ist doch schön lesbar....
Ausserdem finde ich nen kompletten frosch als form auch schon viel zu komplex fürn logo wie soll sich das denn ins gehirn einbrennen, unter der beachtung das logos meist nur ganz kurz und unterbewust also nebenbei betrachtet werden, ein Logo sollte nicht nur schön aussehen sondern auch funktionieren wie siehts denn mit diesen kriterien aus ???


Zuletzt bearbeitet von budjunky am Mo 21.11.2005 01:39, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen <showcase> zeigt her eure kostüme!
[Showcase] Zeigt her eure Jugendsünden
[Showcase] Zeigt her euren Firmen-Arbeitsplatz...
[scribbles] zeigt her eure…
Zeigt her Eure Wallpaper!
Zeigt her Eure Comics
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 23, 24, 25, 26, 27 ... 109, 110, 111, 112  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.