mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 09:28 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Schokoladenfabriklogo anschauen vom 26.08.2005


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Schokoladenfabriklogo anschauen
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Autor Nachricht
Magnolia

Dabei seit: 05.07.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 05.09.2005 18:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo bonestruca,

ich habe lediglich meinen eindruck mitgeteilt. natürlich wurde die person nich persönlich angegriffen, aber man kann auch mit anderen worten auf leute verletzend wirken.

kritik muss sein, klare sache. aber man muss auch kritik kritisieren dürfen.
es ist auch nich so, als würde ich keine kritik vertragen können, aber bei sowas krieg ich echt das kotzen.

ich bin ausserdem sehr häufig und auch seit vielen jahren in diversen foren von lomographie bis bass- foren unterwegs.
allerdings wurde dort in einem sehr viel freundlciheren ton miteinander umgegangen. selbst bei noch so dummen fragen, die sich mit schlecht umgesetzten logos die waage halten.

ich wollte es einfach nur mal gesagt haben und wenn ich weiterhin ähnliche threads lesen sollte, würde ich wirklich gern mit euch darüber diskutieren. vielleicht bin ich ja wirklich die einzige, mit dieser meinung. vielleicht auch nicht....
  View user's profile Private Nachricht senden
pcfan

Dabei seit: 13.09.2002
Ort: Sondershausen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.09.2005 18:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mein gott was soll das süßholzgeraspel?

wieso muss man klare ansagen in winzig kleine und süße worte fassen?

das logo ist scheisse, in jeglicher hinsicht, da hilft auch keine konstruktive kritik. ab in die tonne und noch ein paar jahre üben bevor er wieder kommerziell gestalten will.

ich find´s nur den firmen die diesen schund dann kaufen gegenüber absolut unfair und verantwortungslos. das sind solche logos die ich den kunden dann ausreden muss und bei denen sie im endeffekt auch nach jahren noch drauf zahlen.

sicher haben die auch augen im kopf aber ich erlebe es immer wieder das sie meine kunden zu 100% auf mich und meine kompetenz verlassen, ich würde mich schämen wenn ich sowas, als profi, verkaufen würde.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
fire

Dabei seit: 02.05.2003
Ort: Kulturhauptstadt
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 05.09.2005 19:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pcfan hat geschrieben:
mein gott was soll das süßholzgeraspel?

wieso muss man klare ansagen in winzig kleine und süße worte fassen?

das logo ist scheisse, in jeglicher hinsicht, da hilft auch keine konstruktive kritik. ab in die tonne und noch ein paar jahre üben bevor er wieder kommerziell gestalten will.

ich find´s nur den firmen die diesen schund dann kaufen gegenüber absolut unfair und verantwortungslos. das sind solche logos die ich den kunden dann ausreden muss und bei denen sie im endeffekt auch nach jahren noch drauf zahlen.

sicher haben die auch augen im kopf aber ich erlebe es immer wieder das sie meine kunden zu 100% auf mich und meine kompetenz verlassen, ich würde mich schämen wenn ich sowas, als profi, verkaufen würde.


aber mal sowas von qft.
  View user's profile Private Nachricht senden
ulmer_hocker
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 05.09.2005 19:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das ist hier weder ein Kinderspielplatz, noch eine Plattform für Gestaltungslaien.

Das „Logo“ lässt sich gestalterisch nicht erklären (oder etwa doch?) ist handwerklich miserabel (auch die Präsentation in einem Forum sollte einem Gestalter in adäquater Weise gelingen) und somit einzig als wie von PC-Fan so schön erklärt „scheisse“ zu bezeichnen, und da sollte man nichts verniedlichen (wir sind nicht im CHIP-Forum o.ä.) oder abschwächen. Sonst denkt der Threadersteller noch das wären Nuancen die ihn von einem Pro trennen.
 
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.09.2005 19:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pcfan hat geschrieben:
mein gott was soll das süßholzgeraspel?

wieso muss man klare ansagen in winzig kleine und süße worte fassen?

das logo ist scheisse, in jeglicher hinsicht, da hilft auch keine konstruktive kritik. ab in die tonne und noch ein paar jahre üben bevor er wieder kommerziell gestalten will.

ich find´s nur den firmen die diesen schund dann kaufen gegenüber absolut unfair und verantwortungslos. das sind solche logos die ich den kunden dann ausreden muss und bei denen sie im endeffekt auch nach jahren noch drauf zahlen.

sicher haben die auch augen im kopf aber ich erlebe es immer wieder das sie meine kunden zu 100% auf mich und meine kompetenz verlassen, ich würde mich schämen wenn ich sowas, als profi, verkaufen würde.


wieso gibt es für unsere Branche eigentlich kein Gütesiegel oder nen TÜV? Für jeden Scheiß brauch ich in Deutschland ne Genemigung, oder ne Zertifizierung. Aber den Firmen Müll für n haufen Geld andrehen darf mittlerweile jeder... * Nee, nee, nee *

Wenn ein Schreiner oder Fließenleger so ne Qualität abliefern würde, würde jeder ihm sein Machwerk um die Ohren hauen...


Zuletzt bearbeitet von aUDIOfREAK am Mo 05.09.2005 19:16, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Haze

Dabei seit: 23.09.2004
Ort: Hamburg
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.09.2005 19:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

leude ich war lange zeit weg ... aber jetzt weiß ich wieder warum ich euch so vermisst habe !

sorry da hilft nix ... mach es neu und zeig noch mal ... besser ist das !

gruß

der haze


Zuletzt bearbeitet von Haze am Mo 05.09.2005 19:40, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
ulmer_hocker
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 05.09.2005 21:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
wieso gibt es für unsere Branche eigentlich kein Gütesiegel oder nen TÜV? Für jeden Scheiß brauch ich in Deutschland ne Genemigung, oder ne Zertifizierung. Aber den Firmen Müll für n haufen Geld andrehen darf mittlerweile jeder...


Wohl wahr. Lasst uns die FSKG (Freiwillige SelbstKontrolle für Gestalter) gründen Grins
 
Barett

Dabei seit: 24.02.2003
Ort: LK GF
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 05.09.2005 21:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ulmer_hocker hat geschrieben:
Zitat:
wieso gibt es für unsere Branche eigentlich kein Gütesiegel oder nen TÜV? Für jeden Scheiß brauch ich in Deutschland ne Genemigung, oder ne Zertifizierung. Aber den Firmen Müll für n haufen Geld andrehen darf mittlerweile jeder...


Wohl wahr. Lasst uns die FSKG (Freiwillige SelbstKontrolle für Gestalter) gründen Grins


Bin dafür, aber nur, wenn ihr jetzt mit dem Offtpicgewäsch aufhört Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen layout anschauen pls.
Bewerbungspostkarte..Bitte anschauen
Weblayout mal bitte anschauen
Deckblatt für meine Grafikmappe (bitte anschauen)
Bitte einmal anschauen & Kritik üben
[website] bitte mal anschauen und ne meinung dazu. thx!
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.