mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 17:31 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Onlinespiel (3D) ansehen und testen bitte vom 22.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Onlinespiel (3D) ansehen und testen bitte
Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
chio
Threadersteller

Dabei seit: 31.12.2004
Ort: -
Alter: 52
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.12.2005 18:10
Titel

Onlinespiel (3D) ansehen und testen bitte

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!
Wer von euch schnelle Maschine, Shockwave, Leitung und Graphikkarte hat:
Ich bastle an einem Spiel herum und wie das so ist bei größeren Projekten wird man betriebsblind.

Die Graphik (speziell der Anfang) ist noch nicht in allen Details ausgereift *zwinker* aber das Prinzip wohl so bleiben. Frontale Zusammenstöße werden (noch) nicht als Schaden gezählt. Manchmal ist die Kollissionserkennung noch etwas hanebüchen.

Jepp - was haltet ihr davon?
http://www.beesign.com/intern/hoverster/
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.12.2005 19:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Grafik find ich für son Onli9nespiel schon ok, erstaunlich viele Polygone in der Düse im Vergleich zum restlichen Model *zwinker*
naja aber die Steuerung ist mir zu rasant/empfindlich, wenn die Zusammenstöße dann noch Schaden machen, wird man ziemlich schnell hops gehn
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
d' Pat

Dabei seit: 28.01.2003
Ort: Augsburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.12.2005 19:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Find die Art des Gasgebens und des bremsens nicht so gelungen. Wenn man Gas loslässt sollte man schon langsamer werden. Aber sonst nett
  View user's profile Private Nachricht senden
Ron21

Dabei seit: 24.11.2005
Ort: _________®²¹_________
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.12.2005 23:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bei mir bricht die Ladesequenz in bei den ersten 10% ab...dann geht gar nichts... * Ich bin ja schon still... * *Whaazzzz uppp?*
  View user's profile Private Nachricht senden
chio
Threadersteller

Dabei seit: 31.12.2004
Ort: -
Alter: 52
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.12.2005 12:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke fürs reinschauen!

@Ron21: Es gibt mehrere Ladesequenzen. Bei welcher kommst du nicht weiter? Bei der ersten oder wenn der 3D-Hoverster schon sichtbar ist?

@dwanborgir: Du meinst die Pfeiltasten-Steuerung; die ist ohnehin nur behelfsmäßig, weil viel zu grob. Ich fahre immer mit der Maus und zwar immer Vollgas. Deswegen bremst es kaum, kann man sich besser auf links/rechts konzentrieren (war mein Gedanke)

Die Steuerung - ja, da bin ich vielleicht schon zu blind bzw zu gut in Übung. Ich habe es so eingependelt, dass ich ungefähr die Hälfte der Beanies erwische und die "Schadensmeldungen" möchte ich so machen, dass sie - wenn man halbwegs gut fährt - ein viertel des Gewinns ausmachen (also abgezogen werden). Crashes zählen erst ab einer gewissen Härte - wie bei einem Go-Kart.
Punkte = Ernte - Schaden

Die Polygone: In Cinema 4D bin ich ein Vollversager, da muss ich mir ohnehin jemanden suchen, der das besser macht. zb im Spiel 9 - dem Rennen - fahren 14 andere. Das sind derzeit alle nur Clone. Mein Job ist eher die Programmierung.

Das kommt vielleicht nicht so klar heraus: Das Gefährt ist ein Luftkissenboot und hat keine Räder und damit keine Spur. Es bremst in wirklichkeit dadurch, dass es sich um 180° dreht und gegen die Fahrtrichtung beschleunigt. Kurven fährt es analog. Ich habe aber dieses Fahrverhalten mit dem eines Karts vermischt, weil ich gemerkt habe, dass da jedem das "Kotzen" kommt und dass es massive Gleichgewichtsstörungen auslöst (echt!)
Mit Taste 2 (zurück 1) schaltet man die Ansichten, da sieht man das deutlicher.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.12.2005 13:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie mhoch ist den das Polygon und texturbudget für einen solchen Flitzer?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
chio
Threadersteller

Dabei seit: 31.12.2004
Ort: -
Alter: 52
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.12.2005 14:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
das Polygon und texturbudget für einen solchen Flitzer?

Keine Ahnung. Im Rennen ist das nicht so die Frage, weil man die "Flitzer" nicht so deutlich sieht. Keine Textur ist größer als 64x64 Pixel. Aber falls du einen eigenen machen willst, kannst du die Muster-Datei haben.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Superman

Dabei seit: 13.10.2005
Ort: Erde
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.12.2005 14:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also mir wirds schlecht beim Spielen... die Kamera neigt sich zuviel, wenn man lenkt.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen logo für ein onlinespiel namens WorldWars.
Skate Homepage / ansehen
VK ansehen, bewerten u. Meinung abgeben!
Bitte mal ansehen! Kritik und Browsercheck!!!
Prototyp testen
Website testen: Ladezeit?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.