mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 05:17 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Offizielle WebSeite [für:Jamie Stevens] - [Thema:PopMusik] vom 01.01.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Offizielle WebSeite [für:Jamie Stevens] - [Thema:PopMusik]
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
jamiestevens
Threadersteller

Dabei seit: 01.01.2004
Ort: -
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.01.2004 11:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tyga hat geschrieben:
glaubste ich bin neidisch weil du dich schön findest ?
oder weil du so bekannt bist ?
ähm nö.
ich finde lediglich das es "billig" rüberkommt. es hat nichts mit "haut" zeigen oder titten oder so zu tun, das kann man auch so machen, dass es edel rüberkommt.
es liegt halt wohl auch an den farben, an dem aufbau, an der wahl der schriftarten usw...


Ich finde diese Diskussion und auch deine Argumentation wenig sachlich. Ich hab weder behauptet, dass ich bekannt bin, noch dass ich mich schön finde. Was du in die Fotos hinein interpretierst, sollte nicht unbedingt Grundlage für deine Argumentation sein.
Wenn es an den Farben, Schriftart etc liegt, dass du die Seite billig findest, ist das okay. Das ist deine Meinung, die ich dir nicht aberkennen möchte, aber in deinem vorherigen Beitrag hast du dich ganz klar auf das angesprochene Foto bezogen.

Versteh mich nicht falsch. Ich bin offen für Kritik und deshalb habe ich ja auch um euer Feedback gebeten. Um meine Seite mit eurer Hilfe zu verbessern und Dinge anders umzusetzen, die mir nicht negativ aufgefallen sind. Erst muss ich einen Einwand aber verstehen, um dann auf ihn eingehen zu können.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.01.2004 11:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tyga hat geschrieben:
es liegt halt wohl auch an den farben, an dem aufbau, an der wahl der schriftarten usw...


Ja, sehe ich auch so. Alles zu bunt und unheitlich.

Dass dahinter ein Sänger/Musiker steckt, kommt überhaupt nicht zum Ausdruck. Ich finde kein einziges Bild von einem Konzert. Kein Bild zeigt Dich in Aktion. Und genau das macht alles so blutleer. Weil die meisten Aufnahmen eben nur die gleichen Porträts zeigen ...

Als Fan würde ich hier schon mehr Action und den Blick hinter die Kulissen erwarten.

Gruß

Achim


Zuletzt bearbeitet von Achim M. am Fr 02.01.2004 11:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
jamiestevens
Threadersteller

Dabei seit: 01.01.2004
Ort: -
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.01.2004 12:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Achim M. hat geschrieben:
Dass dahinter ein Sänger/Musiker steckt, kommt überhaupt nicht zum Ausdruck. Ich finde kein einziges Bild von einem Konzert. Kein Bild zeigt Dich in Aktion. Und genau das macht alles so blutleer. Weil die meisten Aufnahmen eben nur die gleichen Porträts zeigen ...


Such mir mal auf Madonna.com ein Foto, wo sie in "action" ist... außer in der Bildergallerie wirst du da nichts finden. Ganz einfach, weil es unprofessionell aussieht. Ebenso Bilder hinter den Kulissen mit Fans oder sonstiges machen keinen eleganten oder professionellen Eindruck.

Die Thematik mit den Farben ist mit Sicherheit Geschmackssache. Ich bin normalerweise auch keiner, der bei Internetseiten die volle 256er Plaette durchrennt. Normalerweise mag ich's sehr schlicht, finde z.B. auch den Style für dieses Forum hier ziemlich klasse!! Diesmal wollte ich mal was anderes probieren. Farben drücken ja auch eine Menge Energie aus.

Wie gesagt, Farben und Schriften werden immer Ansichtssache sein. Da gibt es kein richtig oder falsch.
Farben und Schriften wurden von mir bewußt gewählt - auch beuwßt eine uneinheitliche Linie... du wirst trotz allem denselben Stil auf allen Seiten wieder erkennen.


Zuletzt bearbeitet von jamiestevens am Fr 02.01.2004 12:01, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lechuza

Dabei seit: 23.09.2003
Ort: Hamburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.01.2004 12:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oder bilder die irgendwas mit der thematik deiner lieder zutun haben, oder irgendwelche instrumente, oder textnotizen aufm schreibtisch oder oder oder, aber das sind halt alles so geleckte pics und wirkt billg, bzw so bravo-teenie-ohisdersüß-style :evil:

zur madonna-site: sie hat zumindest nur ein bild von sich auf jeder site, abgesehn davon ist sie für viele seit jahrzehnten ein sexsymbol und das macht ein großteil ihres erfolgs aus!


Zuletzt bearbeitet von lechuza am Fr 02.01.2004 12:08, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 02.01.2004 12:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beitrag gelöscht.
 
jamiestevens
Threadersteller

Dabei seit: 01.01.2004
Ort: -
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.01.2004 12:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

lechuza hat geschrieben:
oder bilder die irgendwas mit der thematik deiner lieder zutun haben, oder irgendwelche instrumente, oder textnotizen aufm schreibtisch oder oder oder, aber das sind halt alles so geleckte pics und wirkt billg, bzw so bravo-teenie-ohisdersüß-style :evil:

zur madonna-site: sie hat zumindest nur ein bild von sich auf jeder site, abgesehn davon ist sie für viele seit jahrzehnten ein sexsymbol und das macht ein großteil ihres erfolgs aus!


Da kann ich wieder das Beispiel Madonna.com aufgreifen. Mag sein, dass sie nur 1 Foto jeweils auf einer Seite hat, dennoch sind dort keine Bilder von Instrumenten, Notenpapier oder sonstiges. Auch keine Bilder, die sie live zeigen.
Das wirst du auch auf keiner anderen gut gestalteten Artist Site finden, weil der Künstler logischerweise von der besten Seite gezeigt werden soll und nicht verschwitzt bei einem Konzert nach dem 7. Song.

Ich weiß nicht, inwieweit "geleckte" Bravo-Pics billig wirken. Die Zeitung hat eine wöchentliche Auflage von 3 Mill.; abgesehen davon, dass diese Leser ebenso zu meiner Zielgruppe gehören (aufgrund der Musikrichtung), ist das erste, das auf meiner (und wahrscheinlich auf den meisten) Seite(n) IMMER angesprungen wird die Bilder-Gallerie. D.h. Bilder sind und waren schon immer das wichtigeste auf solchen Seiten. Ich kann diesen Einwurf aufgrund dessen immer noch nicht ganz nachvollziehen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.01.2004 13:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich würde jetzt Deine Site nicht unbedingt mit madonna.com vergleichen, aber:







Dort finden sich noch haufenweise anderer Tourfotos. Nicht gerade geleckt...

Ich verstehe, Deine Position irgendwie nicht. Du möchtest Kritik. Verteidigst Dich aber hier ständig. Die Fotoauffassung Deiner Bilder ist langweilig, weil Sie immer das gleiche Styling zeigt. Das wirkt sehr selbstverliebt. Wenn Du damit zufrieden bist - prima. Aber warum möchtest Du dann unsere Kritik hören?

Gruß

Achim


Zuletzt bearbeitet von Achim M. am Fr 02.01.2004 13:13, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
jamiestevens
Threadersteller

Dabei seit: 01.01.2004
Ort: -
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 02.01.2004 13:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie bereits geschrieben, Achim: Die Live-Fotos sind nicht AUF der Seite, sondern lediglich ein Bestandteil ihrer Gallerie. Auf den Contentseiten wirst du kein einziges Live-Foto von ihr finden.
Ich habe meine Seite nicht mit Madonna.com verglichen, sondern einfach nur ein einziges Beispiel für eine Artist Site genannt.

Auch wenn ich Gefahr laufe mich dauernd zu wiederholen: Ich bin für Kritik jederzeit offen. Aber um einen Verbesserungsvorschlag anzunehmen, muss ich den Kritikpunkt erst mal nachvollziehen können. Deine Argumentation (mit selbstverliebten Fotos etc.) rührt viel eher von anderen Motiven her.

Wenn du mich auf etwas aufmerksam machen würdest, das ich absolut nachvollziehen kann, würde ich es nicht verteidigen (schau einfach mal auf die ersten Seiten dieses Themas!!) und würde es dann ändern.

Dein Argument kann ich nach wie vor nicht nachvollziehen und werde es auch nicht. ABgesehen davon Achim, ich habe nicht um Kritik gebeten, sondern um Feedback. Ich denke, da besteht ein Unterschied und es spricht nicht gerade für dich, dass du nur nach den negativen Dingen auf einer Seite suchst.

Es ist wichtig für mich zu wissen, was finden die Leute gut und was gefällt ihnen nicht.
Sachen, die die Leute gut finden sind mir vielelicht nicht so aufgefallen und ich hätte sie ggf. irgendwann abgeändert.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Das erste offizielle Buch - Deutsche Mediengestalter 2004
[Flyer]Kritik - Flyer für die offizielle Base Party
t-shirt thema
Schwieriges Thema
(thema barcode)
Thema gelöscht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.