mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 19:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Objekteinrichter - Teil 2 - Jetzt kommen die Visitenkarten.. vom 28.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Objekteinrichter - Teil 2 - Jetzt kommen die Visitenkarten..
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
bussi-bär

Dabei seit: 29.06.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 29.06.2006 12:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Na sowas,
der nette anfragende Herr mit seinen Visitenkarten, der garantiert nicht in Lumpen herumläuft, tummelt sich überall da, wo er was umsonst bekommen kann. Auf den openBC Foren hat er einen Slogan-Wettbewerb ausgerufen, nun hier das.
trau - schau - wem und geiz ist geil.

Der liebe Herr ist ein Abgreifer für umme, der einen Webdesigner oder Grafiker gar nie nicht bezahlen will
Liebe Leut, wie wollt ihr später mit eurem Beruf Geld verdienen, wenn ihr alles umsonst liefert: Beratung, Entwürfe... ;=)

-----------------------------------------------------------------

Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit (Karl Valentin, der Hungerkünstler)
  View user's profile Private Nachricht senden
Flateric
Threadersteller

Dabei seit: 23.06.2006
Ort: Bad Oldesloe
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.06.2006 12:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bussi-bär hat geschrieben:
Na sowas,
der nette anfragende Herr mit seinen Visitenkarten, der garantiert nicht in Lumpen herumläuft, tummelt sich überall da, wo er was umsonst bekommen kann. Auf den openBC Foren hat er einen Slogan-Wettbewerb ausgerufen, nun hier das.
trau - schau - wem und geiz ist geil.

Der liebe Herr ist ein Abgreifer für umme, der einen Webdesigner oder Grafiker gar nie nicht bezahlen will
Liebe Leut, wie wollt ihr später mit eurem Beruf Geld verdienen, wenn ihr alles umsonst liefert: Beratung, Entwürfe... ;=)

-----------------------------------------------------------------

Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit (Karl Valentin, der Hungerkünstler)


Der nette Herr mit seinen Visitenkarten hat den Entwurf von einer Agentur in Lübeck erstellen lassen und zahlt dafür! Lächel Der Herr hat auch das grafische Konzept für die Homepage dort gekauft und dann in 2 Nächten die Seite selbst programmiert...

Glaube kaum, dass sich der nette Herr hier oder im OpenBC dafür schämen muß! Gute Arbeit erzeugt ganz von allein den Sog bezahlt werden zu wollen...

Gruß

S.B.

P.S.: Die unaufgefordert zugeschickte Rechnung einer Hamburger Grafikdesignerin für ein längeres Telefonat (noch dazu mochte Sie mein Rot nicht) konnte ich leider nicht akzeptieren. Da sieht man wo der Frust der erfolglosen Grafiker hinführt... Ich muß jedenfalls noch kein Geld für meine telefonischen Beratungsgespräche verlangen *lach*


//edit

Für alle die Mitlesen wollen - hier der Link zu den Foren in denen normale Menschen und Unternehmer Ideen für einen neuen Slogan entwickeln und 3-4 beleidigte Frauen sich darüber aufregen:

https://www.openbc.com/cgi-bin/forum.fpl?op=showarticles&id=1098118&offset=0

Den jetzigen Claim - Einrichtungen mit mehrWERT! wird leider niemand in der gesamten Ideensammlung finden, da er aus einem netten Geschäftsgespräch mit einem innovativen Macher entstanden ist. Tja, wieder kein Geld verdient... Wer auch immer mich hier schon wieder versucht zu beschimpfen.

Nett das Sie mich wiedererkannt haben. Danke für die Publicity!

Gruß

S.B.


Zuletzt bearbeitet von Flateric am Mi 03.01.2007 16:02, insgesamt 5-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
bussi-bär

Dabei seit: 29.06.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 29.06.2006 13:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was,
das war der Entwurf einer Agentur?
*mich-am-boden-krümm*

Um wieviel haben sie die armen denn gedrückt, damit es dann der Praktikant macht?

-----------------------

Leute, die Ihre Vorgehensweise nicht ganz so OK finden, sofort als Erfolglose versuchen zu diffamieren, spricht ebenfalls für sich. no comment.



-----------------------------------------------------------------

Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit (Karl Valentin, der Hungerkünstler)[/quote]


Zuletzt bearbeitet von bussi-bär am Do 29.06.2006 13:10, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
bussi-bär

Dabei seit: 29.06.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 29.06.2006 13:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Den jetzigen Claim - Einrichtungen mit mehrWERT! wird leider niemand in der gesamten Ideensammlung finden, da er aus einem netten Geschäftsgespräch mit einem innovativen Macher entstanden ist.
[/code]

Na Gottseidank aber auch.[/quote]
Er ist tatsächlich ziemlich einfallslos.
  View user's profile Private Nachricht senden
Flateric
Threadersteller

Dabei seit: 23.06.2006
Ort: Bad Oldesloe
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.06.2006 14:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bussi-bär hat geschrieben:

Leute, die Ihre Vorgehensweise nicht ganz so OK finden, sofort als Erfolglose versuchen zu diffamieren, spricht ebenfalls für sich. no comment.


Es entsteht für mich sehr stark der Eindruck. So viel Unzufriedenheit ist da rauszuhören, das mein Bauch mir sagt, das da ne ganze Menge Frust und Erfolglosigkeit dahinter stecken :-/

Der Claim ist einfallslos? Okay. Das ist ja auch recht subjektiv! Andere - inkl. mir finden ihn klasse!

Der OPEN SOURCE - Gedanke:

Hmm... da Sie immer noch namenlos sind, kann man eine solche Kritik wirklich ernst nehmen? Ich habe immer noch den Eindruck, das der OPEN SOURCE Gedanke niemals bei Ihnen ankommen wird.

Wissen Sie überhaupt, was das bedeutet? Da programmieren findige Leute ganze Betriebssysteme ohne dafür bezahlt zu werden. Es finden Roboterentwicklungen statt (gerade erst gesehen) die nach einem Wettbewerb die erfolgreichste Strategie wieder als OPEN SOURCE der Welt zur Verfügung stellen damit man gemeinsam daran wächst...

Ebenso waren in den letzten 4 Tagen über 300 Menschen auf meiner Homepage die die Entwürfe downgeloadet haben, einige wenige haben hier mit darüber diskutiert, wieder einige haben mir E-Mails geschrieben. Ich finde das enorm toll, dass man einer Menge Menschen die sich für das Thema Gestaltung interessiert die Entwürfe auf den Tisch legen kann, und fragen - WIE GEFALLEN SIE EUCH...

Sie können anscheinend alles nur als ABGREIFEN sehen:

Beurteilen Sie die Bitte nach Kritik für den Entwurf einer sehr netten und engagierten Grafikerin (die Sie als Praktikantin diffamieren) die für Ihre Arbeit bezahlt wird, als ALLES-UMSONST-HABEN wollen? Finden Sie dieses Neidgehabe in Ordnung?

Mich macht sowas nachdenklich und traurig. Sie sind wahrscheinlich jemand, der im Schutze der Anonymität andere Leute runtermachen muß, weil selbst kein Erfolg da ist.

Was eine Homepage - Änderung bewirken kann:

Ja, es war eine Agentur und meine persönliche Arbeit die diese Homepage haben wachsen lassen. Innerhalb von 3 Tagen haben wir die Homepage von 1 Kontakt pro Woche auf gestern 3 Kontakte gebracht. Wie kann man da von schlechter Arbeit sprechen?

Ich finde, ehrlich gesagt Ihre Worte beschämend für Ihre Person, egal ob Sie nun Skolima, Grubel oder Hümmel heißen - oder wie auch immer! Und wenn Sie nur eine von diesen 3 Personen sind, werden die anderen vermutlich nicht lange auf sich warten lassen. Sie werden es wahrscheinlich kaum erwarten können, das Thema im OPEN BC oder in E-Mails wieder aufzurollen... Aber ich werde ihnen zuvorkommen *grins*

Nur zu - und nochmals vielen Dank für die Publicity!

Gruß

S.B.


Zuletzt bearbeitet von Flateric am Mi 03.01.2007 16:03, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
bussi-bär

Dabei seit: 29.06.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 29.06.2006 14:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der opensource Gedanke im IT-Bereich ist ganz prima.
Er eröffnnet Entwicklern, daraus eigene maßgeschneiderte Produkte zu machen,
die sie verkaufen können.

Trifft aber auf Ihren Sachverhalt nicht zu.
Gestaltung, Text und Beratung opensource bekommen zu wollen, halte ich für windig und abwegig.
Nichtsdestoweniger wird es probiert.

Ihr eigenes Statement zu den Leistungsangeboten Ihres eigenen Unternehmens (Zitat von Ihnen als Ihre Antwort auf einen Foristen in einer anderen Plattform):
"Ihre Meinung ist richtig. Gute Beratung ist essentiell. Allerdings gehört diese für mich nicht in die Akquisephase sondern zu einem späteren Zeitpunkt angebracht. "

Dem muss nichts mehr hinzugefügt werden.
Sie messen mit zweierlei Maß zu Ihrem eigenen Vorteil.
Die anderen, die Sie beliefern, sollen in der Akquisephase - und auch sonst - opensource -
Sie selber machen das jedoch nicht.

Möge der geneigte Leser sich eine eigene Meinung dazu bilden.


Zuletzt bearbeitet von bussi-bär am Do 29.06.2006 15:02, insgesamt 4-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
miss-jk

Dabei seit: 16.01.2006
Ort: MUC
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 29.06.2006 15:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*Huch* Au weia! Meine Güte!

ist das hier die richtige Plattform, so einen Streit auszutragen?!
Ich glaube nicht...

hoffentlich hört ihr bald auf mit dem vertriebler-gedöns,
das kann man sich ja nicht anhören! * Ich will nix hören... *

wenn leute hier nach meinungen fragen, bekommen sie meist auch antworten und hilfe
und was sie damit machen, ist ihnen selbst überlassen!
  View user's profile Private Nachricht senden
Flateric
Threadersteller

Dabei seit: 23.06.2006
Ort: Bad Oldesloe
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.06.2006 15:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

miss-jk hat geschrieben:


hoffentlich hört ihr bald auf mit dem vertriebler-gedöns,
das kann man sich ja nicht anhören! * Ich will nix hören... *


einverstanden - ich werde nichts mehr sagen - egal was man mir an den kopf wirft *zwinker*

Gruß

Sven
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Objekteinrichter - Homepage - RELAUNCH... Bitte um Kritik!
Flammen die Aus einer Schrift kommen
Woher kommen solche Cliparts?
logo teil 2
innenseiten teil zwei
[Suche:] Spieleentwickler als Teil des RecenEntwickl
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.