mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 08:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [morphcore music] summerspoon | es haust vom 07.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> [morphcore music] summerspoon | es haust
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
snitch

Dabei seit: 23.04.2004
Ort: München
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.06.2005 20:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

geht mir nich genug vorwärts, da fehlt ein bisschen der groove. Und es hört sich zu sehr nach Software an.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kowareta.vojeet

Dabei seit: 29.10.2004
Ort: Madrid
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 23.06.2005 20:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also für nebenbei ist der Track gut und so gefällt mir auch der ähnliche Klang wie Daft Punks Frenchhouse. Nichts weltbewegendes aber schön.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
diaz1

Dabei seit: 21.04.2004
Ort: lil'LA now
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 23.06.2005 20:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@snitch

poste doch einen track von dir hoch und wir hören uns ihn an!!!!!



muss immer ein track nach vorne gehen??? der hat track hat groove, ist halt ein anderer style, aber er hat groove *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SchmidtBo

Dabei seit: 04.01.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 23.06.2005 21:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

diaz1 hat geschrieben:
@snitch

poste doch einen track von dir hoch und wir hören uns ihn an!!!!!



muss immer ein track nach vorne gehen??? der hat track hat groove, ist halt ein anderer style, aber er hat groove *zwinker*


immer diese "zeig du erstmal dei´n schwanz bevor zu mein runtermachst" scheiße. Mädchen!
  View user's profile Private Nachricht senden
morfkor
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 23.06.2005 23:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

snitch hat geschrieben:
Und es hört sich zu sehr nach Software an.


da ist es. da ist es. hab ich's gesagt oder hab ich's gesagt? Grins
 
snitch

Dabei seit: 23.04.2004
Ort: München
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 23.06.2005 23:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja okeh erwischt, aber finde ich in dem fall tatscächlich, zumindest die BassDrum, und was ich gemeint habe als ich gesagt hab das es mir nich genug vorwärts geht is halt mein ganz persönlicher geschmack, ich find immer das Claps aufm Bass bei zu starker komprimierung (weiss nich ob des in dem fall sehr komprimiert ist) ein bisschen die dynamik nehmen. Aber des is bei House ja meistens so. Kennst ja sicher von Eric Prydz - follow me .. ein gutes beispiel für absolutes kaputt-komprimieren ..
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
morfkor
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 23.06.2005 23:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

snitch hat geschrieben:
ja okeh erwischt, aber finde ich in dem fall tatscächlich, zumindest die BassDrum, und was ich gemeint habe als ich gesagt hab das es mir nich genug vorwärts geht is halt mein ganz persönlicher geschmack, ich find immer das Claps aufm Bass bei zu starker komprimierung (weiss nich ob des in dem fall sehr komprimiert ist) ein bisschen die dynamik nehmen. Aber des is bei House ja meistens so. Kennst ja sicher von Eric Prydz - follow me .. ein gutes beispiel für absolutes kaputt-komprimieren ..


obwohl dieses "kaputtkomprimieren" im moment ziemlich gut ankommt. eric prydz und wie sie alle heißen
etablieren diese frequenzfressenden claps und bd's gerade sehr stark in den ganzen clubs. aber ich muss
sagen wenn ich dieses "i can't wait for the weekend to begin" und diesesn "san francisco" remix
(sorry kann mir die songnamen nie merken) im club höre
muss ich auch meinen arsch bewegen. kommt irgendwie schon gut rüber, obwohl es technisch
wirklich nicht das optimalste ist, ich weis.

aber erklär mir dochmal bitte wie du den unterschied zwischen einer komplett digital erzeugten
oder analog generierten bassdrum hören willst? Hmm...?!
 
snitch

Dabei seit: 23.04.2004
Ort: München
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.06.2005 00:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also wahrscheinlich gar nich, weil ja jeder track am rechner nachbearbeitet wird auch wenn er ursprünglich mal analog war, aber ich bilde mir ein das des schon höbrar ist, man kann ja den Bass am pc auch sehr unterschiedlich modulieren, aber typischerweise "ploppt" der software bass ein bisschen mehr, klingt von haus aus knackiger.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [morphcore music] morphcore feat. damndan - damn damp
[diaz-music]upsidedownunderwater / es haust
[morphcore music]
[morphcore music] R K F O M H
[morphcore music] yourself
[morphcore music] drain
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.