mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 20:09 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Meine erste Flashseite überhaupt vom 05.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Meine erste Flashseite überhaupt
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
McCrack
Threadersteller

Dabei seit: 05.08.2005
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 06.08.2005 12:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Najo okay erstma danke für Kritik. Hmm ja.. das 1,8 mb ~etwas~ zu groß für web sind, war mir schon klar.. aber wie kann ich denn die Größe der Seite am besten ohne Qualitätsverluste reduzieren? Habe leider nicht sooviel Erfahrung mit Flash, grad ma 2 Wochen^^

Hab eigentlich alle Grafiken die ich mit Photoshop gemacht habe in *.png abgespeichert und in Flash importiert.. mir is irgendwie keine andere Möglichkeit eingefallen wie man das sonst lösen könnte. *zwinker* Najo da vom technischen her die Seite nicht ganz sauber ist, ist mir bewusst. Gbts denn irgendwie was am Layout auszusetzen, abgesehen davon dass es ein bisschen zu klein ist? *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 06.08.2005 12:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Wappen im Intro wackelt ein bisschen, ist das Absicht?

Und die Initialen im Menü sind schwer lesbar
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
vandalism

Dabei seit: 09.05.2004
Ort: Siegen
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 06.08.2005 13:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

find ich fein für die erste webseite

wobei mich es wundert wieso du unter der navi v.2 stehen hast? doch nicht deine erste?... wolltest etwa nur sanft behandelt werden? Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
McCrack
Threadersteller

Dabei seit: 05.08.2005
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 06.08.2005 13:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Das Wappen im Intro wackelt ein bisschen, ist das Absicht?

Und die Initialen im Menü sind schwer lesbar

Nein das ist keine Absicht, habs nur nicht geschaft das auszubessern ( Klick ma da auf das Wappen *zwinker* )
Zitat:
wobei mich es wundert wieso du unter der navi v.2 stehen hast? doch nicht deine erste?... wolltest etwa nur sanft behandelt werden? Grins

Erwischt *ha ha*
Nee quatsch, sitze schon so lange an dem Ding, dass meine ursprüngliche Idee und Skizzen dem Endergebnis überhaupt nicht mehr ähnlich aussehen. Da dachte ich ma einfach, schreibe ich version. 2 drunter Grins


Zuletzt bearbeitet von McCrack am Sa 06.08.2005 13:11, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
JanG

Dabei seit: 13.10.2002
Ort: Köln/Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 06.08.2005 13:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wegen 1.8 MB:

1. PNGs nur bei transparenten Bildchen (Freistellern) nehmen. Gif bei volltonfarben und jpegs bei fotos. Ansich sollte man bmp nehmen, aber jpeg ist auch ok. Denke das mit dem BMP war damals wichtig...

2. Kannst du unter DATEI > EINSTELLUNGEN FÜR VERÖFFLICHUNG den Qualifaktor einstellen. Dies geht auch über die Bibliothek > Rechtsklick aufs Bild (in der Bib) > EIGENSCHAFTEN > Und da dann ändern! Sprich wenn alle einen Faktor haben sollen > Voreinstellunegn und ansonsten jedem einzeln nen Faktor geben und testen, wie es noch "schön" aussieht.

3. Kann ich mich PJ nur anschliessen. Ca. 150 KB mit allem drin ist ein guter Richtwert. Ggf. halt Inhalte nachladen (mach ich ansich nur, bei Inhalten mit wechselndem Content).

4. Vektoren machen meistens den Brei nicht fettig, aber manche eingebetten Schriften machen es. Meistens Freefonts, da die unsauber sind und zig Ankerpunkte zuviel haben. Da haste schnell pa KB im Sack.

Edit: Vorallem bei Frakturzeugs. *zwinker*

5. Manchmal ist es hilfreich, NICHT die Funktion in der Bibliothek zu nehmen "nicht verwendete Objekte", sondern einfach alle Bilder in der Zeitleiste kopieren (nicht STRG+V sondern Rechtsklick auf die markierten Frames > Bilder kopieren!) und die in ein neues Doc einzusetzen. Alles was aktuell auf der Bühne war ist nun mit in der neuen Fla. Alles unnütze ist raus!

6. Wo wir schon dabei sind > Falls du wie der Coder PJ alles per code machst (attachen von movies) usw. musst du beim Bilder kopieren natürlich daran denken, das du die MCs auch mitnimmst. *zwinker*

7. Noch was wegen der Grösse > ggf. einfach deine Seite slicen und z.B. die volltondinger dann als vektoren in flash satzen. Ist meistens sehr viel weniger als nen Bildchen.

Peaze!


Zuletzt bearbeitet von JanG am Sa 06.08.2005 13:26, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
McCrack
Threadersteller

Dabei seit: 05.08.2005
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 06.08.2005 21:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Okay vielen Dank *zwinker*

Ich werde dann ma schauen was sich wegen der Größe machen lässt.. Mich persönlich hats nur wenig gestört, da ich selber, wie wohl die meisten hier, DSL nutze.

Zitat:
[..] musst du beim Bilder kopieren natürlich daran denken, das du die MCs auch mitnimmst.


Blöde Frage, ich weiß, aber was sind Mc´s

Und wenn es sonst nix an der Seite zu kritisieren gibt.. dann bin ich ja richtig glücklich. * huduwudu! * ^^
  View user's profile Private Nachricht senden
JanG

Dabei seit: 13.10.2002
Ort: Köln/Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 06.08.2005 21:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MC > Movieclip... Ist die meistgenutzte Abk. in Flash für Filmsequenz... hehe... *zwinker*

Peaze!

Edit: Krass... Dachte in Flash steht sogar noch Filmsequenz, aber da steht schon movielip (hab 6, also MX)... Muss dann in Flash5 gewesen sein mit "Filmsequenz". *zwinker* Also Movieclip ist es wohl nun auch im Deutschen! *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von JanG am Sa 06.08.2005 21:52, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lastfuture

Dabei seit: 22.07.2005
Ort: Freiburg
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 08.08.2005 20:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

achte mal drauf dass deine MCs immer sauber auf runde koordinaten ausgerichtet sind, damit dein pixelfont nicht antialiast wird. immer schön die pfade durchgehen... wenn dein text verschachtelt in drei MCs sitzt müssen alle drei plus der text sauber am pixel ausgerichtet sein. wenn allerdings der einzige vektorisierte inhalt sowieso der text bleibt kannst du auch alternativ die quality auf low setzen.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen flashseite bewertung
Helfer/Partner für flashseite
meine ersten versuche... überhaupt und sowieso
[Kritik] Flyer..+ Frage ob ich ihn euch überhaupt antun darf
Erste Vektorwork
Erste Website
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.