mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 07:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Mein Logo - Bitte um Kritik vom 27.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Mein Logo - Bitte um Kritik
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Nicole71
Threadersteller

Dabei seit: 30.06.2005
Ort: -
Alter: 45
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 27.06.2006 10:50
Titel

Mein Logo - Bitte um Kritik

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Ihr lieben,

nun trau ich mich mit meinem Logo an Euch. Ich bin ein "Einfrauunternehmen", Halbtagsjob. Und möchte meine Kunden (Kleinunternehmer der Gegend) einen stark abgespeckten "Werbeagenturservice" bieten. Heißt: der Kunde soll sich von mir in allen Fragen und Aufgaben gut beraten und versorgt wissen, aber qualitativ und quantitativ natürlich auf einer anderen Ebene, als es eine große Werbeagentur bietet. Dafür aber auch entsprechend günstiger.



Der Werbeslogan soll Zwiebelfischchen - die kleine Werbeagentur heißen
Ich darf mich nicht so nennen, weil ich freiberuflich arbeite und immer noch unter stark künstlerischen Aspekt meine Arbeiten durchführe und daher auch nicht als Gewerbe geführt werden möchte und muss. Mein Name wird also Zwiebelfischchen - Grafik Mein Name. Aber im slogan möchte ich es mir aufnehmen, damit der Kunde sofort in mir einen Dienstleister für Ihne erkennt.

Zwiebelfischchen habe ich gewählt, weil ich ursprünglich aus dem Druckbereich komme und diese Gilde einfach liebe. Das "chen" am Ende, sowie die "kleine" Werbeagentur sollen dem Kunden den Kontakt zu mir erleichtern (ich bin nicht groß und unnahbar, super teuer, unerreichcbar etc.).
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 27.06.2006 10:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bis auf den roten balken, der absolut als störer wirkt, finde
ich es rein optisch mal gar nicht verkehrt.

dürfte aufgrund der details allerdings klein gedruckt doch
zum wegbrechen einiger filigranen stellen führen, ebenso
könnten die farbflächen in einem fein gedruckten logo
gerastert ziemlich unsauber aussehen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
ines

Dabei seit: 19.06.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 27.06.2006 11:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Bildmarke finde ich auch schön umgesetzt. Obwohl ich mich frage wie es aussehen würde den Fisch in Leserichtung schwimmen zu lassen...

Beim Lesen des Namens komm ich irgendwie bei der Buchstabenfolge "SCHCH" ganz schön ins Stocken. Vielleicht kann man das typografisch noch etwas vereinfachen (Farben, versch. Schriftgrößen etc.)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nicole71
Threadersteller

Dabei seit: 30.06.2005
Ort: -
Alter: 45
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 27.06.2006 11:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du meinst also, das Logo ohne Slogan sei besser? Ich fand immer, dass es ohne Balken so verloren wirkte.



das erste Logo sah übrigens so aus:


aber ich bin mit den Farben absolut nicht weiter gekommen. Konnte mir keien Webseite, oder sonstige Geschäftsdrucksachen mit den Farben erstellen.
  View user's profile Private Nachricht senden
dec30

Dabei seit: 14.03.2003
Ort: darmstadt
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 27.06.2006 11:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich finde das Logo klasse. Ich würde auch den roten Balken mit deinem Slogan auf keinen fall wegnehmen. Der gibt dem Logo und den fifligranen oberen Buchstaben ein gewisses Fundament.
  View user's profile Private Nachricht senden
caZpa
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 27.06.2006 11:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dec30 hat geschrieben:
Also ich finde das Logo klasse. Ich würde auch den roten Balken mit deinem Slogan auf keinen fall wegnehmen. Der gibt dem Logo und den fifligranen oberen Buchstaben ein gewisses Fundament.


ich finde die zwibelfischen wortmarke ist fundament genug
den balken mit slogan finde ich auch unpassend
ohne wirkt es gleich viel hochwertiger

find ich schön dann so
Lächel
 
twym

Dabei seit: 12.06.2005
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.06.2006 11:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

finde es auch mit rotem balken ansprechender.
gibt dem ganzen mehr halt.

vielleicht würde ich noch einmal an der position des fisches rumprobieren.
1) in leserichtung schwimmen lassen (links positioniert)
2) mittig positioniert...

mal ausprobieren, könnte mir gut vorstellen, dass das besser ausschaut.

.tim
  View user's profile Private Nachricht senden
Raumwurm

Dabei seit: 21.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.06.2006 11:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Zwiebelfischchen-Schriftzug ist sehr
schön, der Balken drunter auch. Nur beissen
sich die beiden Schriftarten irgendwie.
Also die Schrift des Slogans gehört geändert
meines Erachtens. Und das der Fisch ein
Mutant aus Zwiebel und Fisch ist, hab ich jetzt
erst bemerkt, vielleich noch abisserl deutlicher
bringen - so für die Spätchecker.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [LOGO] mein neues logo! bitte um kritik/vorschläge
[LOGO] Brauche Kritik zu diesem Logo....
[LOGO-Kritik] Logo für Webmail-Dienst
Logo-Kritik Logo für Gutscheinportal
Logo / Kritik?
[Logo] Kritik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.