mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 17:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: mein erstes Mal- Visitenkarte vom 06.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> mein erstes Mal- Visitenkarte
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
Chrisi99
Threadersteller

Dabei seit: 06.08.2006
Ort: Graz - Österreich
Alter: 31
Geschlecht: -
Verfasst Mo 07.08.2006 14:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich habs mir jetzt so zurecht gelegt, dass ich wohl noch ein wenig "probieren" werde, dann mein Erstwerk in einer kleineren Auflage drucken lasse und mich ab dann etwas mehr dahinterklemmen werde! Ist eine sehr faszinierende Sache und dieses Forum ist der HIT! Lächel

Bin wirklich glücklich, dass ich es gefunden habe!




Änderungen:
- Überlappung entfernt
- schmaler schwarzer Balken eingefügt
- Linksbündig und Name etwas eingerückt

insgesamt wirkt die Karte jetzt etwas "düsterer" finde ich.

vielleicht wirkt es heller auch etwas freundlicher (Sport soll ja auch Freude machen ich wollte jedoch kein "Kunterbunti")




auf jeden Fall ist die Unterstützung hier einfach nur *Thumbs up!* und als Anfänger wird man sehr freundlich unterstützt (bei Gott keine Selbstverständlichkeit) Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Tofutante

Dabei seit: 20.04.2006
Ort: Ruhrpott
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 07.08.2006 14:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Chrisi99 hat geschrieben:
insgesamt wirkt die Karte jetzt etwas "düsterer" finde ich.


Wenn Du sie jetzt wirklich nur einfarbig machen möchtest, musst Du ja nicht unbedingt Schwarz nehmen. Hast Du mal Blau oder Orange ausprobiert?
Ich würde die Adresse unten in den Balken setzen, wahrscheinlich in einer Zeile, Straße, Ort etc. mit Punkt auf Mitte oder Strich voneinander getrennt (das fehlt mir jetzt oben in der 2. Zeile) und Deine Berufsbezeichnung zum Namen, darunter. Diese beiden kämpfenden Judo-Männchen finde ich immer noch zu aggressiv, aber gut, ist vielleicht Geschmackssache. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
coon

Dabei seit: 09.04.2005
Ort: Hamburg
Alter: 10
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 07.08.2006 14:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich muss jetzt mal den ulmer miemen und die präsentation bemängeln.

viel zu groß
weiß auf weiß > man sieht weder anfang noch ende


klar kann man sich das alles irgendwie vorstellen,
aber ein halbwegs realistischeres format auf einem
anderen untergrund würde schon viel mehr aufschluss
über die anmutung geben.

Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Tofutante

Dabei seit: 20.04.2006
Ort: Ruhrpott
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 07.08.2006 14:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

coon hat geschrieben:
ich muss jetzt mal den ulmer miemen und die präsentation bemängeln.


*Thumbs up!* Ja, mir fiel auch sofort der Ulmer ein. Nur hatte der immer auch noch irgendwelche Beispieldateien, Hintergründe etc. gepostet. Ich weiß nicht, wo der ganze Kram hier rumfliegt, is mir jetzt zu viel Arbeit... Kann irgendjemand dem Chrisi mal helfen?


Edit: Hier, das meinte ich: http://www.mediengestalter.info/forum/35/gewinn-200mal-deinen-vika-entwurf-63623-1.html
Da sind Hintergründe, Fonts etc.


Zuletzt bearbeitet von Tofutante am Mo 07.08.2006 14:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
KleinSchlaffi

Dabei seit: 04.08.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 07.08.2006 14:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tofutante hat geschrieben:
KleinSchlaffi hat geschrieben:
Zum Telekom Markenschutz gibt es eine Abmahnung UWG, da dieses und ähnliches als Marke eingetragen wurde. Somit ist es weltweit geschützt und es gilt als Plagiat.

Wenn es in den Umlauf gebracht wird, dann wird es etwas teuer werden.

Schon der Ansatz stellt ein UWG da.



*Huch* Hmm, übertreibst Du da nicht? Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass nun kein Mensch mehr Grautöne in Kombination mit Magenta verwenden darf, nur weil die Telekom zufällig auch Grau und Magenta in ihrem CD hat. Ist doch wohl ziemlich eindeutig, dass der Wellness-Coach nix mit der Telekom zu tun hat. Wenn er Telefonhändler wäre und ein Logo mit einem T und kleinen Kästchen hätte, dann würde ich es auch kritisch sehen, aber so....


Es geht nicht um die Grautöne. Es gut um die Farbe der Telekom. Mir ist es letztendlich egal, denn du entscheidest es für dich und deinen Kunden. Es zahlen Leute 18 Jahre für Kinder, andere fürs Lernen und andere für die teuren Rechtsanwälte.

Es gibt heute noch Rechtverfahren, die Telecom und Telekom und Tele Kom und viel viele andere langwierige Verfahren, die richtig Geld kosten.

Das Magenta der Telekom ist nicht zufällig entstanden. Es ist Markenrecht, was da greift und ohne Einschränkungen. Die Telekom hat es weltweit und für alle Branchen und viel alle Material, auf denen es eventuell mal gedruckt könnte.

Rechne mal hoch, dann kannst du ganz wage den Streitwert erahnen. Aber nur ganz leicht erahnen, denn es ist nur ein x-tel dessen, was die RAe in der ersten Abmahnung geltend machen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Tofutante

Dabei seit: 20.04.2006
Ort: Ruhrpott
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 07.08.2006 15:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

KleinSchlaffi hat geschrieben:
Das Magenta der Telekom ist nicht zufällig entstanden. Es ist Markenrecht, was da greift und ohne Einschränkungen. Die Telekom hat es weltweit und für alle Branchen und viel alle Material, auf denen es eventuell mal gedruckt könnte.


Magenta gab es schon lange vor der Telekom. Wenn es ohne Einschränkungen greifen würden, müssten zig Friseursalons und Nagelstudios sich eine komplett neue Ladeneinrichtung zulegen, weil auch dort bevorzugt Pink- und Magenta-Töne eingesetzt werden. Ich hatte gerade zu schnell gepostet, Chrisi hatte doch noch geschrieben

Chrisi99 hat geschrieben:
Zitat:
Anmerkungen [Bearbeiten]
Das deutsche Telekommunikationsunternehmen Deutsche Telekom AG hat sich die Werbe-Rechte an der Farbe Magenta zu sichern versucht, scheiterte zuerst jedoch vor dem Bundesgerichtshof (BGH), doch am Mittwoch den 10. September 2003 sicherten sie sich die Rechte am Magenta in der Telekommunikations-Branche. Das Corporate Design ist gänzlich auf diese Farbe ausgerichtet, selbst die Hörer an Telefonzellen sind magenta. Diese firmeneigene Identifikation geht so weit, dass konkurrierende und gar branchenferne Konzerne für den Einsatz dieser Farbe in Werbung abgemahnt wurden bzw. dies versucht wurde.



Konzerne! Und wahrscheinlich noch nicht einmal immer erfolgreich. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass die Telekom einen Judotrainer abmahnen wird, weil er einen magentafarbenen Punkt auf seiner Visitenkarte hat, geschweige denn, dass sie damit Erfolg haben wird. Aber das Thema interessiert mich, werde mal schauen, ob ich dazu noch mehr im Netz finde...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Chrisi99
Threadersteller

Dabei seit: 06.08.2006
Ort: Graz - Österreich
Alter: 31
Geschlecht: -
Verfasst Mo 07.08.2006 15:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die traurige Wahrheit: ich könnte bis in alle Ewigkeit an einer Karte feilen *zwinker*

und wenn ich mich in Photoshop auskennen würde, könnte dabei sogar was rauskommen *g* (willkommen in der Konjunktivwelt)

Orange zählt zu meinen Lieblingsfarben.. warum ich da nicht früher drauf gekommen bin?




Designpreis bekomm ich sicher keinen, aber gefallen würde es mir Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
KleinSchlaffi

Dabei seit: 04.08.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 07.08.2006 15:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es ist nicht das MAGENTA was du kennst – Frag mal den Dingsda mit seiner Rundumleuchte auf dem Schädel, das er mal die Werte ermitteln soll. Ein T Prospekt wird er ja im Briefkasten haben.

Dann wirst du sehen, dass es ein anderes Farbschema ist. Telekom Magenta ist umgangssprachlich zu sehen, wie Web für das Internet.

Das macht ja nicht die Telekom, sondern eine Kanzlei im Auftrag des Mandanten.
Ein Unternehmen das betroffen ist, darf selbst nicht Abmahnen.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen mein erstes...
Mein erstes Werk...
mein erstes logo
mein erstes werk
mein erstes artwork hier ...
Mein erstes Logo.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.