mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 21:35 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: luftschloss - kritisiert meine arbeit! vom 08.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> luftschloss - kritisiert meine arbeit!
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
mushroom
Threadersteller

Dabei seit: 28.04.2006
Ort: Düsseldorf
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 08.07.2006 03:09
Titel

luftschloss - kritisiert meine arbeit!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang



hey, hab das bild für das junibattle gemacht und mir eigentlich ein wenig kritik erhofft, diese ist aber wahrscheinlich wegen dem ende des battles ausgeblieben.
hoffentlich komm ich auf diesem weg an ein wenig konstruktive kritik. Grins

arbeite mit der corel-reihe, diesmal mit photo paint - ist vielleicht wichtig.

das ist das erste bild von mir in diesem stil - ist vielleicht auch wichtig.

ich finde dass der hintergrund ein bisschen anders als die schwebende wolke aussieht.
hab das zwar extra heller gemacht, um einen gewissen kontrast zum hintergrund zu schaffen, (ich kann mir auch vorstellen, dass eine kleine wolke viel heller als eine wolkendecke ist.) aber irgendwas ist nicht stimmig * Keine Ahnung... *
ich schätze mal ein paar highlights auf der wolkendecke wären angebracht...wenn ja, wie mach ich das am besten? kopieren, aufhellen, wegradieren??

erkennt man den plattenbau und ist eine botschaft [titel, luftschloss - plattenbau - typ oben auf dem dach - logo auf dem haus - hoffnung durch willen (propeller am haus um voran zu kommen) - ziel in der ferne] erkennbar??

wie krieg ich mehr dynamik ins bild??? vor allem am propeller?

ist die perspektive richtig?


in hoffnung auf antworten, welche mich weiterbringen, schonmal danke im vorraus!

iPOIZ! Grins


Zuletzt bearbeitet von mushroom am Sa 08.07.2006 11:37, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
plasticangel

Dabei seit: 07.03.2006
Ort: köln
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 08.07.2006 11:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

für mich siehts eher nach luft plattenbausiedlung aus als schloss *ha ha* *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
nanu

Dabei seit: 31.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 08.07.2006 13:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
erkennt man den plattenbau und ist eine botschaft [titel, luftschloss - plattenbau - typ oben auf dem dach - logo auf dem haus - hoffnung durch willen (propeller am haus um voran zu kommen) - ziel in der ferne] erkennbar??


Ich komme irgendwie mit der Botschaft nicht klar.
Wer träumt schon von einem Leben im Plattenbau? Man träumt symbolisch von dem was oben ist. Hier der Plattenbau?
Die Person auf dem Dach symbolisiert nach meiner Meinung dem Leben im Plattenbau zu entkommen.
Mehr Verzweiflung als Hoffnung, er bzw. sie könnte ja auch vom Dach springen.

Der Propeller symbolisiert bei mir, dass die Person getrieben wird. Die nicht aus eigener Kraft handelt.

Warum ist nicht der Plattenbau unten auf dem Grund
Eine Person schaut aus dem Fenster in den Wolken zum Schloss??

Wäre doch eine gute Werbung für Bausparkassen.


Zuletzt bearbeitet von nanu am Sa 08.07.2006 13:22, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 08.07.2006 15:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

davon abgesehen, dass der propeller perspektivisch nicht richtig zu sitzen scheint, finde ich es unschön, dass er fenster an der fassade überdeckt - ich würde die fenster entsprechend anders positionieren, damit sie eher was von cockpitfenstern bekommen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Ellie
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Sa 08.07.2006 16:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin,

ich empfehle immer nach Referenzbildern zu schauen, die zeigen was, wie hier, ein Propeller "macht".

Kurzes und sehr grobes OP (10 Min.), um nur anzudeuten was verbessert werden könnte, nicht muß.




Ich würde hier auf die Fensterfront verzichten, so wird die Drehbewegung ermöglichst und die verdeckt sowieso den Großteil. Das Haus könnte dynamischere Formen bekommen, mehr wie ein Flugzeug eben. Die Wolken unter dem Gefährt sind unlogisch, wenn, dann dynamisch wie Kondensstreifen machen. Das Teil ist ja in Bewegung. Dann auch auf eine stringente Lichtsituation achten und für das Flugobjekt übernehmen.

Für eine bessere Bildwirkung habe ich den Flieger vergrößert.

Die falsche Perspektive habe ich ignoriert, wie man sieht. Müsstest Du auch noch leicht korrigieren, damit es echter wirkt.

Info um Perspektive zu lernen:
http://zeichnen.gemutlichkeit.de/html/Zeichnen_Grundlagen/Perspektive/lineare_Perspektiven/horizont_fluchtpunkte/Bildflaeche.php

LG,
Ellie


Zuletzt bearbeitet von am Sa 08.07.2006 16:19, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
mushroom
Threadersteller

Dabei seit: 28.04.2006
Ort: Düsseldorf
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 08.07.2006 17:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich versuch mal die metaphorik zu erklären...

im grunde genommen nimmt man die sich gegebene lebenssituation, im diesem fall das leben im plattenbau, macht das beste draus, scheisst auf fremde, negative, stimmen (ein luftschloss wird im normalfall als ein lächerlicher traum o.ä. angesehen.) und fliegt entfernten horizonten entgegen.

danke, dass ihr euch die mühe gemacht habt, etwas dazu zu schreiben *Thumbs up!*

mit den fenstern und der perspektive habt ihr auf jeden fall recht, werde ich ändern. aber das prob ist, dass ich nciht weiß, welche perspektive für das luftschloss sinnvoll wäre, da es viel höher als die wolkendecke wirken soll.

das verwischen und kopieren vom propeller ist mir auchs chon in den sinn gekommen, aber ich will dass das bild natürlic aussieht und steh eigentlic nicht auf diese art von effekten. ich hab über die wolken versucht einw enig dynamik reinzubringen, indem ich ein wenig von den rotoren herumwirbeln lasse - vielleicht mehr in diese richtung?

die form von haus und wolken soll eigentlich so bleiben, weil ein luftschloss wahrschienlich auf einer wolke steht und sich ja nicht schnell bewegen muss - aussetrdem soll rüberkommen dass das ein plattenbau ist und ich weiß nicht ob ich das bei einer anderen hausform rüberbringen kann, da diese form typisch für einen plattenbau ist.

was bedeutet stringent? Menno!


danke, danke, danke vielmals
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ellie
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Sa 08.07.2006 17:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

entschuldige, ist immer doof Fremdwörter zu benutzen. Stringent bedeutet beweisführend, eindeutig. Wenn Du eine Lichtquelle hast wie hier die Sonne und Du machst vorne in den Wolken keinen Schatten rein, verwirrt das den Betrachter und ist eben nicht klar und eindeutig umgesetzt.

Eine andere Möglichkeit Bewegung darzustellen wäre wirklich höchstens, die unteren Wolken so zu bearbeiten, daß sie von dem Flugobjekt wegdriften. entweder der Propeller rotiert oder die Wolken gehen auseinander.

Manchmal lässt sich eine Idee nicht umsetzen oder man muß Einzelheiten neu überdenken, aber das bekommst Du schon hin.

Du könntest auch an den Wolken Propeller anbringen, die das Haus tragen und fortbewegen.

Wegen der Perspektive, dazu habe ich den Link reingesetzt. Verstehe wie Perspektive funktioniert, dann löst sich dein Problem von alleine.

Und igitt - den Schmierfinger nutze ich selten, weil die Dinge verschmiert aussehen. Nimm lieber einen hartkantigen Pinsel mit Transparenz, sollte auch in Corel einstellbar sein.

Warum hast Du den Mann nach hinten gestellt?

LG,
Ellie
 
mushroom
Threadersteller

Dabei seit: 28.04.2006
Ort: Düsseldorf
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 08.07.2006 18:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*ha ha* *ha ha*

weil das haus in richtung horizont fliegt.
ist anscheinend nicht so klar - ne idee? Grins


Zuletzt bearbeitet von mushroom am Sa 08.07.2006 18:31, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen kritisiert meine visitenkarte
Mein WIP - Will auch mal kritisiert werden
lohnt sich weitere arbeit?
retuch arbeit
Freundschaft 3D-Arbeit
Freie Arbeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.