mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 01:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [logo] wie isses? vom 13.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> [logo] wie isses?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Benutzer 9324
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 13.05.2004 20:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Schrift wirkt zusammengequetscht.
 
wnm
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 13.05.2004 20:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja neuer font kommt noch, wird dann auch neu ausgerichtet, jetzt gehts nur um das dingens links... *zwinker*
aber das weiße "wnm-logo" im "aqua-scheiß-ding" kann man ja auch in einen anderen rahmen packen, der nicht aqua-scheiße ist *zwinker*

....

ach was laber ich, ich machs einfach neu *zwinker*
 
Anzeige
Anzeige
doml

Dabei seit: 14.11.2003
Ort: munich-ciddy
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 13.05.2004 21:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

frage: wie soll man denn das aus 10 m entfernung lesen? warum steht das "m" weiß auf gelb?
zweite frage: passt die schrift im kasten zu dem aquastyle?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tachikoma

Dabei seit: 20.01.2004
Ort: Nebenstadt Fulda
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 13.05.2004 22:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Habt ihr denn nicht in der Schule gelernt,
daß man am besten keine Buchstaben-
Abkürzungen im Logo verwendet??
*TachikomaaufseineigenesLogoschiel*
*zwinker*

Aber Verläufe in Logos: DAS GEHT GARNICHT!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
wnm
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Fr 14.05.2004 14:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

warum sollte man das aus 10 meter entfernung lesen, und warum gehen verläufe nicht.
das ist ein logo für meine seite, kommt irgendwo in den header....

und lernen tut ich von niemandem was, ich bring mir alles selber bei.

wnm
 
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 14.05.2004 14:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich finde das gebilde aus WNM eigentlich ziemlich gut, wenn da nicht dieser blöde kasten aussenrum wäre.

also einfach nur die geschwungene linie schwarz, das würde mir gefallen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sylvie

Dabei seit: 17.04.2002
Ort: irgendwo da draußen
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 14.05.2004 14:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wnm hat geschrieben:
warum sollte man das aus 10 meter entfernung lesen, und warum gehen verläufe nicht.
das ist ein logo für meine seite, kommt irgendwo in den header....

und lernen tut ich von niemandem was, ich bring mir alles selber bei.

wnm


naja, vielleicht willste ja dein logo irgendwann mal für andere medien benutzen. und dann wär´s schon gut wenn man es schnell auf einen blick erkenne kann.

wenn du dir natürlich alles selbst bei bringst fehlen dir eben auch spezielle Grundlagen für die Gestaltung eines Logos. tipp: also wenn du dir schon alles selber beibringen willst, dann schau ab und zu mal in entsprechende Gestaltungsbücher und hole dir inspirationen von anderen (guten) websites.


hier ein paar regeln für das gestalten eines logos:
- es muss CROSSMEDIA sein -> muss auf allen medien druckbar und gut erkennbar sein
- prägnat soll es sein -> soll schnell wahrnehmbar sein und schnell Institution zuordnen können
- wenige farben verwenden -> viele farben = teuer beim Druck
- faxfähig sein -> muss als graustufen-variante noch erkennbar sein
- innovativ -> muss sich von anderen abheben
- Schrift soll eindeutig sein und zum Unternehmen passen
- Farbe -> passend zur Firmenphilosophie, schwarz/weiß-fähig sein
- Form -> einfach, prägnant, Web- und 3D-fähig sein
- skalierbar -> in allen Größen erkennbar sein sowohl groß als auch sehr klein (also auch Schrift achten – darf nicht zu verspielt sein; wenn Logo zu detailreich ist kann man es auch nicht mehr gut in allen größen erkennnen)
- kontrastreich
...
  View user's profile Private Nachricht senden
wnm
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Fr 14.05.2004 15:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich glaube das, weiße dingens in dem orangen teil entspricht dem allem, also ist jetzt das mein neues logo!!!! *zwinker*
mit nem neuen font.

danke an alle und an die hilfe!!!

wnm
 
 
Ähnliche Themen Linksave Logo ndash mein erstes mit Corel Draw gemachte logo
Erster Logo Versuch [Retro Browser Game Logo]
[LOGO] mein neues logo! bitte um kritik/vorschläge
Logo einer fiktiven Schuhfirma (erster Logo-Versuch)
[LOGO] Brauche Kritik zu diesem Logo....
[LOGO-Kritik] Logo für Webmail-Dienst
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.