mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 23:11 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Logo und erste CI-Ansätze für mich vom 03.12.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Logo und erste CI-Ansätze für mich
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
shahak

Dabei seit: 29.01.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.12.2006 22:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

funkemel hat geschrieben:
shahak hat geschrieben:
funkemel hat geschrieben:


Zitat:
weil sie halt nicht passen...es entspricht nicht ihrem natürlichen Anordnung.


Was ist denn die natürliche Anordnung? Kann man das irgendwo nachlesen?


Ganz einfach: Nimm die Natur als Beispiel. Farben, die in der Natur kombiniert werden, können auch in der Gestaltung kombiniert werden.
Du wirst z.B. die Kombination pink und dunkel-rot in der Natur nicht finden, soweit ich weiß.
Aber Blau und Grün, Rot und Gelb usw....All diese Kombinationen sind in der Natur vorhanden, und da kannst du nie falsch liegen.


Also ich finde in der Natur pink und rottöne oft kombiniert, der Übergang ist da ja recht fliessend. Deswegen wundert mich diese Aussage ein bisschen, ich kann sie nicht nachvollziehen.


z.B. wo?
  View user's profile Private Nachricht senden
Virtuality

Dabei seit: 23.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 05.12.2006 00:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

shahak hat geschrieben:
funkemel hat geschrieben:
shahak hat geschrieben:
funkemel hat geschrieben:


Zitat:
weil sie halt nicht passen...es entspricht nicht ihrem natürlichen Anordnung.


Was ist denn die natürliche Anordnung? Kann man das irgendwo nachlesen?


Ganz einfach: Nimm die Natur als Beispiel. Farben, die in der Natur kombiniert werden, können auch in der Gestaltung kombiniert werden.
Du wirst z.B. die Kombination pink und dunkel-rot in der Natur nicht finden, soweit ich weiß.
Aber Blau und Grün, Rot und Gelb usw....All diese Kombinationen sind in der Natur vorhanden, und da kannst du nie falsch liegen.


Also ich finde in der Natur pink und rottöne oft kombiniert, der Übergang ist da ja recht fliessend. Deswegen wundert mich diese Aussage ein bisschen, ich kann sie nicht nachvollziehen.


z.B. wo?


zum Beispiel...













... oder halt mal selbst nach "rot pink" googlen

http://images.google.de/images?svnum=10&hl=de&lr=&c2coff=1&q=rot+pink&btnG=Suche
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
shahak

Dabei seit: 29.01.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.12.2006 16:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Virtuality hat geschrieben:
shahak hat geschrieben:
funkemel hat geschrieben:
shahak hat geschrieben:
funkemel hat geschrieben:


Zitat:
weil sie halt nicht passen...es entspricht nicht ihrem natürlichen Anordnung.


Was ist denn die natürliche Anordnung? Kann man das irgendwo nachlesen?


Ganz einfach: Nimm die Natur als Beispiel. Farben, die in der Natur kombiniert werden, können auch in der Gestaltung kombiniert werden.
Du wirst z.B. die Kombination pink und dunkel-rot in der Natur nicht finden, soweit ich weiß.
Aber Blau und Grün, Rot und Gelb usw....All diese Kombinationen sind in der Natur vorhanden, und da kannst du nie falsch liegen.


Also ich finde in der Natur pink und rottöne oft kombiniert, der Übergang ist da ja recht fliessend. Deswegen wundert mich diese Aussage ein bisschen, ich kann sie nicht nachvollziehen.


z.B. wo?


zum Beispiel...













... oder halt mal selbst nach "rot pink" googlen

http://images.google.de/images?svnum=10&hl=de&lr=&c2coff=1&q=rot+pink&btnG=Suche




IN DER NATUR!!!

NATUR, weisste?

sowas










... oder halt mal selbst nach "natur" googlen

http://images.google.de/images?sourceid=navclient-ff&ie=UTF-8&rls=GGGL,GGGL:2006-37,GGGL:de&q=natur&oe=UTF-8&sa=N&tab=wi
  View user's profile Private Nachricht senden
funkemel
Threadersteller

Dabei seit: 03.11.2006
Ort: überall und nirgendwo
Alter: 36
Geschlecht: -
Verfasst Mi 06.12.2006 08:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da mir diese Farbengeschichte keine Ruhe gelassen hat habe ich diverse Bücher gewälzt, und nachdem ich dort nichts über die Kombinationsmöglichkeiten von Rot und Pink finden konnte hab ich meinen Telefonjoker genutzt. Den Kommentar behalte ich aber lieber für mich, sonst mache ich mich hier unbeliebt.

Nun weiß ich aber zumindest das Rot-Pink eine schöne Kombination ist Lächel

Jetzt bin ich aber wiederum dabei über den Namen nachzudenken. Womöglich ist PUSH nicht so optimal, und die Karte erscheint mir selbst mittlerweile nichtmehr so toll. Ein hübscher Button, geile Farben, aber keine Aussage. Ich setz mich da nochmal ran.
  View user's profile Private Nachricht senden
mrphcr

Dabei seit: 13.07.2006
Ort: München
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 06.12.2006 08:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

super visitenkarte.
besser als 87,9% der karten die hier in den brieftaschen einiger user rumgammeln.
nich lang fackeln, ab in den druck.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
horsty mountain

Dabei seit: 28.05.2006
Ort: Somewhere on the mountain
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.12.2006 08:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie schon gesagt, die Farbkombination würde ich auch nicht verändern.
Meines Wissens nach nennt man das analoge Farbwahl, wenn man einer Grundfarbe um eine andere Farbe, die sich im Farbkreis anschließt ergänzt. Infos zum Farbkreis findest Du auch bei Wikipedia
Natürlich gibts auch noch andere Möglichkeiten, Farben zu kombinieren aber legitim ist Deine Kombination auf jeden Fall.
  View user's profile Private Nachricht senden
mrphcr

Dabei seit: 13.07.2006
Ort: München
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 06.12.2006 08:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das ist wieder so typisch für irgendwelche studierten fazkes, oder möchtegern intellektuelle gestalter.
farbkreis hier, farbkreis dort, die mediävalziffern sind um 1,4pica verrutscht, der zab sitzt nicht richtig,
denn rein rechnerisch müsste das ja scheiße aussehen, etc. pp. solche typen hab ich in meiner
ausbildung schon gefressen. mir 3 jahre lang irgendwelche farbkreisformeln zum errechnen von
harmonierenden farbwerten vorpredigen und mich als dumm darstellen, aber dann fast durch die
praktische abschlussprüfung rasseln weil in den büchern nichts von freiformen sondern nur von,
rechtecken, kreisen und strichen als stilelementen steht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
horsty mountain

Dabei seit: 28.05.2006
Ort: Somewhere on the mountain
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.12.2006 09:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
das ist wieder so typisch für irgendwelche studierten fazkes, oder möchtegern intellektuelle gestalter.
farbkreis hier, farbkreis dort, die mediävalziffern sind um 1,4pica verrutscht, der zab sitzt nicht richtig,
denn rein rechnerisch müsste das ja scheiße aussehen, etc. pp. solche typen hab ich in meiner
ausbildung schon gefressen. mir 3 jahre lang irgendwelche farbkreisformeln zum errechnen von
harmonierenden farbwerten vorpredigen und mich als dumm darstellen, aber dann fast durch die
praktische abschlussprüfung rasseln weil in den büchern nichts von freiformen sondern nur von,
rechtecken, kreisen und strichen als stilelementen steht.


* Keine Ahnung... * Halt mal die Bälle flach. Es ging hier nicht ums Klugscheissen, sondern lediglich um die Frage ob diese Farbkombi nicht geht, weil sie "nicht der natürlichen Anordnung entspricht". Sonst nix. Lass bitte Deine Abneigung gegen die Theorie nicht an mir aus.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen logo - hat wer neue ansätze?
Logo: erste Gehversuche
Erste Vektorwork
Erste Website
die erste Homepage!
erste vektorgrafik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.