mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 03:44 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Logo-Gestaltung] Sackgasse - helft mir raus vom 05.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> [Logo-Gestaltung] Sackgasse - helft mir raus
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
ulmer_hocker
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst So 05.02.2006 18:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Problem mit Silhouetten: welchen Flugzeugtyp wählen? Da kenne ich mich zuwenig aus, um nicht womöglich was völlig verkehrtes zu wählen. Hinzu kommt, das es sehr spezifisch ist. Und die wollen sämtliche Propellerflugzeuge abdecken. Von historischen Kampfflugzeugen bis zu Kleinflugzeugen wie sie heute noch eingesetzt werden.

Und ein Leitwerk braucht das Teil in seiner momentanen Form nicht. Es soll nicht fliegen, sondern aussehen!

Muss morgen mal in ner Buchhandlung nach Flugzeugbüchern gucken, und mir Anregungen holen.
 
datenkind

Dabei seit: 28.04.2003
Ort: Eisenach
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 05.02.2006 19:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ulmer_hocker hat geschrieben:
Und die wollen sämtliche Propellerflugzeuge abdecken. Von historischen Kampfflugzeugen bis zu Kleinflugzeugen wie sie heute noch eingesetzt werden.

Und ein Leitwerk braucht das Teil in seiner momentanen Form nicht. Es soll nicht fliegen, sondern aussehen!


Aha. Und wie sieht ein Flugzeug ohne Leitwerk aus? Komisch - in meinen Augen.

Aber dennoch gute Arbeit bis jetzt, gefällt schon *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Wayne2000

Dabei seit: 26.03.2003
Ort: Lüdenscheid
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 05.02.2006 19:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

spontan fiel mir zu deinem logo ein:

opel.
  View user's profile Private Nachricht senden
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 05.02.2006 19:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie wärs einfach mit ner zweifarbigen propellernase mit propellern dran.
evtl. auch noch nen alten sternmotor dran?

falls es dir hilft, hier sind ein paar zeichnungen von klassischen fliegern:
http://solidmodelmemories.bravepages.com/Maircraft%20index.htm

ansonsten fänd ich ne perspektivische darstellung auch nicht schlecht.
die wirkt insgesamt dynamischer.

Noch eine Variante wären einfach Fliegerschwingen, wie die der Luftwaffe, nur abgewandelt.
Ist halt die Frage, ob das nicht zu militärisch wirkt.
Oder ganz unverbindlich einen Vogel, durch den Namen weiß ja eh jeder, dass es um Propellermaschinen geht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
depot.hdm

Dabei seit: 12.04.2003
Ort: Siegburg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 05.02.2006 19:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

burnout hat geschrieben:

ansonsten fänd ich ne perspektivische darstellung auch nicht schlecht.
die wirkt insgesamt dynamischer.


Das denke ich käm am Besten. Die typische "vor dem Start-Postion", wo der Flieger einmal um die Achse dreht mit eingeschlagenem Heckruder..halt leicht schräg gestellt mit schöner Tiefenperspektive.

Das ganze als s/w Strichzeichnung recht reduziert angelegt...

Flieger

so, nur noch weiter gedreht..
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Raumwurm

Dabei seit: 21.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 05.02.2006 19:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ein schöner job ist das. ulmer, haste schonmal in diese
richtung gedacht (quick&dirty™)?

  View user's profile Private Nachricht senden
Asi Prollowski

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 05.02.2006 19:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang





Ich finde, hier sieht man es ganz deutlich, dass die Tragflächen ohne das Fahrwerk zu weit/zu groß wirken.

Wie bereits geschrieben, wirkt das so eher wie ein Segelflugzeug, wenn Du das Fahrwerk weglässt. Propellermaschine ist eher ... ich sag mal kompakter/gedrungener.
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 05.02.2006 19:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ Raumwurm
Nicht schlecht. Aber viel zu modern, finde ich. Das würde eher auf moderne Jets und Raumfahrt passen.

@ Ulmer Hocker
Schon mal an diese Richtung gedacht. Die Silhouette stammt von einer Messerschmidt BF-109. Du sagtest ja, sie bieten von Doppeldeckern bis zu modernen Propellerflugzeugen alles an. Das wäre dann also die goldene Mitte, ein Kampfflieger aus dem 2.WK, der Blütezeit der Propellermaschinen.


  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Logo Gestaltung
logo gestaltung
logo-gestaltung checklist
Hilfe für Logo - Gestaltung
(Kritik) Logo: Büro für Gestaltung
Job zu vergeben - Logo-Gestaltung für einen Trainer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.