mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 04:10 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: logo für holzbau und planungsfirma vom 29.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> logo für holzbau und planungsfirma
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
anonymous design
Gesperrt

Dabei seit: 10.08.2006
Ort: Berlin
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 30.09.2006 16:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

grafix hat geschrieben:
Ich sag's doch ... allen die zweifeln, empfehle ich bei Goethes Farbkreis und seiner Interpretation von blau anzufangen. Und wer das geschafft hat, kann ja bei heutigen Erkenntnissen über die Wirkung von Farbe weitermachen.


Diese Leute kennen weder Goethes Farbkreis noch können sie mit Namen wie Gerritsen, Heller oder Turtschi was anfangen. Hoffnungslos...
  View user's profile Private Nachricht senden
swing76

Dabei seit: 20.04.2004
Ort: Berlin / Mainz
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 30.09.2006 18:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, ja!
Nachts ist kälter als draussen!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Barett

Dabei seit: 24.02.2003
Ort: LK GF
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 30.09.2006 21:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Thema "warmes Blau - kaltes blau" gibt ja durchaus Diskussionsstoff her, aber macht das doch bitte in einem eigenem Thread und bleibt hier beim Thema. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
anonymous design
Gesperrt

Dabei seit: 10.08.2006
Ort: Berlin
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 01.10.2006 09:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Barett hat geschrieben:
Das Thema "warmes Blau - kaltes blau" gibt ja durchaus Diskussionsstoff her, aber macht das doch bitte in einem eigenem Thread und bleibt hier beim Thema. *zwinker*


Sorry wenn ich dich da korrigieren muß: es ist das Thema.
Einer der Kritikpunkte (nicht nur von mir) ist die ungeeignete Farbwahl. Eine kalte Farbe für ein Logo zu nutzen das mit Holz in Verbindung gebracht werden soll halte ich für völlig ungeeignet, und es wurde bisher auch keine schlüssige Begründung dafür erbracht.
Es handelt sich also um eine Kritik am Logo, und nach genau der wurde hier gefragt.


Zuletzt bearbeitet von anonymous design am So 01.10.2006 09:41, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
prymus
Threadersteller

Dabei seit: 23.09.2006
Ort: Wien
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 01.10.2006 11:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hey moin!

mir ist auch gerade aufgefallen, dass ich meine farbwahl noch nciht begründet hab.

Das Geld/Orange/Beige als Aossziation zu Holz is denke ich klar, das blau ist deshalb da weil es eine gewisse Sachlichkeit & Kühle (!!!) im Denken darstellen soll. Es geht ja schlussendlich hauptsächlich um Planung von Holzhäusern und deswegen auch die "relativ" feinen linien beim Baum. Weil das u.U. auch gewissermaßen an einen Plan, etc. errinern kann.Ja ich schreib jetzt extra kühle. es ist ganz klar, dass jedes blau kühl ist, ich wollte vorher nur sasgen, dass das blau was ich verwendet habe ein wärmeres als so manches andere ist.

grafix hat geschrieben:
Aber zum Logo: die Diskussion ist müßig, der Kunde hat's akzeptiert, die Kohle ist gerafft. Eine rein theoretische Debatte, jegliche Hilfe kommt zu spät (VK als Klappkarte ... etwas Besonderes * Wo bin ich? * ).


Der Kunde war vom Logo begeistert. Kohle hat der Auftrag im Ganzen nicht so viel gebracht aber ich bin ja auch kein Profi und damit zufrieden gewesen. Das mit den Klapp-VK ist in dieser Gegend schon etwas besonderes. Wir haben uns dort natürlich zuerst bei der Konkurrenz umgesehen und haben festegestellt, dass fast alle VK von denen irgendwelche Vistaprint-0815 VKs waren. Insofern ist eine Klapp-VK dort schon etwas besonderes. Dass sie im allgemeinen nicht wirklich so besonders ist ist klar.

Ich hoffe ich konnte damit ein bisschen was (er)klären.

Schönen Sonntag noch!

LG Jakob


Zuletzt bearbeitet von prymus am So 01.10.2006 11:58, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
shahak

Dabei seit: 29.01.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 01.10.2006 12:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

prymus hat geschrieben:
das blau was ich verwendet habe ein wärmeres als so manches andere ist.


das ist aber egal Meine Güte!
blau ist kalt. egal welches.
und auch wenn der kunde begeistert ist....er ist doch kein designer <-- Schuld!
er vertraut dich, dass du ihn ein gutes logo entwickelst, da er selber nicht richtig weiß was ein gutes logo ist, deswegen bist du der designer und nicht er.
  View user's profile Private Nachricht senden
CyPh3R

Dabei seit: 23.09.2004
Ort: Wien
Alter: 37
Geschlecht: -
Verfasst Di 03.10.2006 11:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:

mir ist auch gerade aufgefallen, dass ich meine farbwahl noch nciht begründet hab.

Das Geld/Orange/Beige als Aossziation zu Holz is denke ich klar, das blau ist deshalb da weil es eine gewisse Sachlichkeit & Kühle (!!!) im Denken darstellen soll. Es geht ja schlussendlich hauptsächlich um Planung von Holzhäusern und deswegen auch die "relativ" feinen linien beim Baum. Weil das u.U. auch gewissermaßen an einen Plan, etc. errinern kann.Ja ich schreib jetzt extra kühle. es ist ganz klar, dass jedes blau kühl ist, ich wollte vorher nur sasgen, dass das blau was ich verwendet habe ein wärmeres als so manches andere ist.


Fakt ist, das man deine nachträgliche Erklärung als Betrachter nicht mit den Logo assoziert. Frag zehn Leute, keiner wird wahrscheinlich auf "Kühle im Denken" kommen. Du musst dich auch nicht auf Teufel komm raus rechtfertigen. Nimm die Ratschläge lieber an. Wenn du auschließlich Zuspruch für deine Entwürfe suchst, dann bist du hier wohl nicht ganz richtig.
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 27313
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 03.10.2006 13:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zum Logo:
Das Logo wird weder objektiven Anforderungen gerecht, die man einem Logo entgegenbringt, noch transportiert es den Inhalt in irgend einer Weises sinnvoll. Dazu ist das meiste auch schon gesagt worden. Die Farbwahl ist mehr als unglücklich, die Typographie total daneben. Der Einsatz von Formenhöchst fragwürdig.

Zu den Farben:
Farben haben keinen objektiven Charakter, da ihre Wirkung im Auge des Betrachters liegt. Trotzdem gibt es gewisses Grundwissen über Farben und dere Empfindung, welches als gesichert gilt. Dazu gehört auch, dass es "wärmere" und "kältere" Farben gibt. Diese Abstufung gilt auch für die Farbe blau. Natürlich ist damit eine Farbe nicht eindeutig beschrieben. Trotzdem ist diese Beschreibung zulässig und in Grenzen auch sehr sinnvoll. Meiner Meinung nach sind das absolute gestalterische Basics.

Man kann sogar aus physikalischer Sicht von Wärmeren und Kälteren Farben reden, wenn man einen Plankschen Temperaturstrahler zu Hilfe nimmt, aber das ist ein anderes Thema.
 
 
Ähnliche Themen [Brush] Holzbau-Krieghoff Rundbrief // UPDATE
Linksave Logo ndash mein erstes mit Corel Draw gemachte logo
Erster Logo Versuch [Retro Browser Game Logo]
[LOGO] mein neues logo! bitte um kritik/vorschläge
Logo einer fiktiven Schuhfirma (erster Logo-Versuch)
[LOGO] Brauche Kritik zu diesem Logo....
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.