mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 16:53 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Logo als Übung - Kritik ist nötig (!) vom 27.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Logo als Übung - Kritik ist nötig (!)
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
rabb.it

Dabei seit: 25.02.2003
Ort: Berlin
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.06.2006 17:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ulmer_hocker hat geschrieben:
Naj, für Leute die eine B306 nicht kennen, bzw. kein Foto von einer daneben haben könnte das aber auch ein Piktogramm im Aicher-Stil sein, und dann fragt man sich was der Kasper da gerade macht Lächel

Und moderne Möbel = C.E. Jeanneret, ob das aufgeht? Modern kann ja nun alles heissen. Der Stil von Le Corbusier oder Ludwig Mies van der Rohe ist ja ein ganz anderer als der von Panton - modern ist beides.

Da sollte man sich nicht so festlegen, stilistisch gesehen.

Ich würde - ausser bei einem spezialisierten Möbelhaus - keinen Stil in das Logo integrieren. Wer ein Logo mit einem Bauhaus-Klassiker sieht, der wird sich schwerlich vorstellen können das er bei dem Händler auch was im Memphis-Stil bekommt.

Ich würde mir einfach mal den Stil der in diesem Bereich dominanten Unternehmen anschauen, und den roten Faden suchen.


da stimme ich dir ohne weiteres zu! Nicht umsonst haben die meisten und bekannten Möbelhäuser meist nur eine Wortmarke.

Mir ging es darum wenn es jetzt um eine Logoübung geht erstmal die Sensibilität für Formen und Abstraktion zu schüren...

wenn es dann nachher auch um zielgruppen und firmen- sowie image- und produktpositionierung geht habe ich dem was du schreibst nix hinzuzufügen
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Butterfliege

Dabei seit: 07.01.2006
Ort: OWL
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 27.06.2006 18:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da ich meine Ausbildung in einem kleinen, feinen, aber teuren Einrichtungsgeschäft gemacht habe, kenne ich nicht nur Le Corbusier, Verner Panton, Ingo Maurer (um nur einen neueren Desinger zu nennen) sondern auch die hersteller iwe Cor, Interlübke, USM etc.

Aber eins sind alle diese Möbel nicht - für jedermann bezahlbar!!! Von daher passt dieser Ansatz bei den selbstgestellten Vorgaben gar nicht.

Aber auch der Ansatz mit dem Sofa (? - ich erkenne da eher ein bett) paßt eher zu biederer Allerweltseinrichtung von Tante Erna und Onkel Franz. Ich assoziere damit eher schwere, dumpfe Eichenmöbel mit viel Schnickschnack.
Aber ganz sicher keine modernen Möbel. Und sicher nichts im Ikea-Stil.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
emil2.0
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 27.06.2006 20:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also von modern ist in deinem logo bisher keine spur.

* Keine Ahnung... *
 
RockinPrincess
Threadersteller

Dabei seit: 16.12.2005
Ort: NRW
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 28.06.2006 09:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang




Also Farben mal geändert. Aber ein Möbelstück konnte ich beim besten Willen
nicht so einbinden wie das rabb.it getan hat. Habe kein passendes Teil
gefunden und auch das "M" zu nehmen, wäre ja nicht gerade schwer.

Naja dann mal immer wieder her mit eurer Kritik Menno!

Ich finde ja, einfach nen Stühlchen ist irgendwie auch nichts Besonderes.
  View user's profile Private Nachricht senden
rabb.it

Dabei seit: 25.02.2003
Ort: Berlin
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.06.2006 09:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

RockinPrincess hat geschrieben:



Also Farben mal geändert. Aber ein Möbelstück konnte ich beim besten Willen
nicht so einbinden wie das rabb.it getan hat. Habe kein passendes Teil
gefunden und auch das "M" zu nehmen, wäre ja nicht gerade schwer.

Naja dann mal immer wieder her mit eurer Kritik Menno!

Ich finde ja, einfach nen Stühlchen ist irgendwie auch nichts Besonderes.


darum geht es ja gar nicht. mein Beispiel war nicht besonders toll... mir ging es eher um die Abstraktion und das Gefühl für Formen zu bekommen – und finde ich bist du zum letzten Entwurf einen Schritt weiter...

Ich finde deinen 2.Step schon viel besser was beispielsweise die Typowahl angeht... Das wirkt schon eher modern als vorher... und diesmal ist das Bildzeichen auch als das erkennbar was es sein soll - also ein Schritt weiter in die richtige Richtung.


Zuletzt bearbeitet von rabb.it am Mi 28.06.2006 09:50, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Diesel
Gesperrt

Dabei seit: 09.12.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.06.2006 09:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Rockin Princess...setzt dich da mal drauf auf das M, gedanklich natürlich.

Und nu?
  View user's profile Private Nachricht senden
yaeni

Dabei seit: 18.05.2006
Ort: Bern (Schweiz)
Alter: 27
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 28.06.2006 10:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

RockinPrincess hat geschrieben:



[...] Aber ein Möbelstück konnte ich beim besten Willen
nicht so einbinden wie das rabb.it getan hat. [...]


ist doch gar nich so schwer.. meine augen verbinden die sachen schon fast von selbst *zwinker*

nur nen kleinen input:

  View user's profile Private Nachricht senden
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 28.06.2006 21:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lustig wie das M da mit gespreizten Schenkeln rumsitzt * Ich geb auf... *

Lass das mit dem Möbel. Damit legst du stilistisch in jedem Fall eine Richtung vor, die dann verpflichtet, oder irritiert.

Hast du dich denn man bei der Konkurrenz umgesehen? Ganz gewiss nicht, sonst würde das anders aussehen.

Die Fontwahl finde ich auch wenig gelungen da es recht zerbrechlich, wenig solide und zugleich stakstig, und unbequem, unsympatisch rüberkommt.
 
 
Ähnliche Themen [Logo] Quota Design - Übung
[Kritik]Plakat GAU - Schubser in die richtige Richtung nötig
[LOGO] mein neues logo! bitte um kritik/vorschläge
[LOGO] Brauche Kritik zu diesem Logo....
[LOGO-Kritik] Logo für Webmail-Dienst
[Übung] Flyer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.