mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 21:08 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Layoutentwurf [Künstler Website] vom 23.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Layoutentwurf [Künstler Website]
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.05.2006 10:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ist es schlimm wenn ich die seite nicht mit einem künstler und/oder seiner arbeit in verbindung bringen konnte? mir fehlt da etwas der künstlerische touch.

es sieht für mich eher nach einer beratungsseite aus als nach einer seite für einen künstler.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
twym
Threadersteller

Dabei seit: 12.06.2005
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.05.2006 11:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja das ist schlimm * grmbl *

nein, also gefordert war ein schlichtes und dezentes layout,... bin allerdings gern an verbesserungsvorschlägen interessiert, die trotz der anforderungen, die ganze sache mehr künstlerisch wirken lassen.

naja,... habe einige kritikpunkte überarbeitet. (zeilenabstand, schatten und noch ein paar andere kleinigkeiten die mir aufgefallen sind), ein paar vorschläge habe ich einfach erstmal ignoriert, die meinungen gingen ja auch teilweise recht weit auseinander)

werde es ihm jez erstmal präsentieren und schauen was er zum erstentwurf zu sagen hat.

bin natürlich weiterhin für jegliche kritik offen!


.tim


Zuletzt bearbeitet von twym am Di 23.05.2006 11:10, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
213db

Dabei seit: 20.09.2005
Ort: Nuremberg +/- 30km
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 23.05.2006 12:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Astro hat geschrieben:

Wahrscheinlich die gleichen Gründe, warum Printler nicht immer die gesamte Seite nutzen. Lächel Oder etwa Abwärtskompatibilität?

peppy hat geschrieben:
Weil sie sich Gedanken über die User machen, die die Seite
besuchen werden.

Zitat:
und alle anderen,die bezug dazu genommen haben


Ich meinte damit nicht,dass die jeweils zur Verfügung stehende
Fläche gnadenlos vollgerotzt wird mit irgendwelchen statischen Elemente;
vielmehr meinte damit,dass ein 500px (als Beispiel) breites Layout links
ausgerichtet sein kann und die restliche Fläche x komplett ausnutzt,
indem beispielsweise eine Tabellenspalte bei width den Wert "1*"
bekommt.

@twym: Sorry,wenn mein Statement so ziemlich das einzige in
seiner Art ist - das ist allerdings meine subjektive Meinung. Hau rein! *Thumbs up!*


Zuletzt bearbeitet von 213db am Di 23.05.2006 12:12, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
twym
Threadersteller

Dabei seit: 12.06.2005
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.05.2006 12:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

213db hat geschrieben:
Astro hat geschrieben:

Wahrscheinlich die gleichen Gründe, warum Printler nicht immer die gesamte Seite nutzen. Lächel Oder etwa Abwärtskompatibilität?

peppy hat geschrieben:
Weil sie sich Gedanken über die User machen, die die Seite
besuchen werden.

Zitat:
und alle anderen,die bezug dazu genommen haben


Ich meinte damit nicht,dass die jeweils zur Verfügung stehende
Fläche gnadenlos vollgerotzt wird mit irgendwelchen statischen Elemente;
vielmehr meinte damit,dass ein 500px (als Beispiel) breites Layout links
ausgerichtet sein kann und die restliche Fläche x komplett ausnutzt,
indem beispielsweise eine Tabellenspalte bei width den Wert "1*"
bekommt.

@twym: Sorry,wenn mein Statement so ziemlich das einzige in
seiner Art ist - das ist allerdings meine subjektive Meinung. Hau rein! *Thumbs up!*



nene, hab deine meinung schon teilweise verstanden und umgesetzt. auch das mit den leicht weiß hinterlegt buttons, dass du angesprochen hattest habe ich ausprobiert,... meiner meinung nach sieht es nicht ganz so gut aus, dadurch wirkt es dann doch irgendwie ZU einfach. aber ich werde ihm trotzdem beide versionen präsentieren.

im übrigen, hätte jemand noch einen guten farbvorschlag, habe es nochma mit einem etwas anderem grünton probiert,... irgendwie gefällt es mir noch nicht so ganz.

nur ein paar kleinigkeiten geändert,...KLICK!
das mit der leserlichkeit des "ferdinand schreiber" wollte ich erstmal so lassen und gucken wie er darauf reagiert. ich finds persönlich nämlich so gut.


.tim
  View user's profile Private Nachricht senden
tobey

Dabei seit: 17.01.2006
Ort: Wien
Alter: 7
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.05.2006 14:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi.

Ich find die Seite an sich nicht schlecht, aber für einen Künstler passt sie überhaupt nicht. Ich find sie (weiß nicht wie das heißt) zu statisch. Die Rechtecke z.B. find ich unpassend. Ich find eine etwas "andere" Website wäre für einen Künstler das richtige...und weniger vollgestopft...
Zum Beispiel könntest du die Textelemente (Ferdinand..., 2005...) um 90° nach links kippen und als Überschrift und Buttons gebrauchen... Also praktisch nur Überschrift - Buttons - Inhalt...fertig...und diese im selben Stil wie die Textelemente rechts. * Ööhm... ja? *
  View user's profile Private Nachricht senden
utor

Dabei seit: 06.02.2003
Ort: bln
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.05.2006 14:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn er dir ne reine typo seite als vorgabe gibt
würd ich mich auch an einer reinen typo seite
versuchen.

* Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
twym
Threadersteller

Dabei seit: 12.06.2005
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.05.2006 14:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja verstehe was du meinst,... werds mal ausprobieren.

habe jez gerade mal mit ihm gesprochen.... ihm hats sehr gefallen... das grün habe ich jez durch ein blau ersetzt,
der blaue farbton wird auch oft von ihm in seinen kunstwerken verwendet, das hatte ich vorher nicht gewusst.... damit hätte sich die farbwahl geklärt.

auf seinen wunsch hin, habe ich auch noch einmal die farbanordnung nach seinen wünschen bearbeitet.

dabei rausgekommen:
Sein Vorschlag ... KLICK KLACK


trotzdem werde ich versuchen zu dieser version "zu überreden".... sie wirkt meiner meinung nach weniger erdrückend, freundlicher und ansprechender... was meint ihr?

mein vorschlag zur umsetzung ... KLICK KLACK



bis dahin. danke für die kritik.



.tim



utor hat geschrieben:
wenn er dir ne reine typo seite als vorgabe gibt
würd ich mich auch an einer reinen typo seite
versuchen.

* Keine Ahnung... *



ich glaube nicht unbedingt, dass er eine reine typo seite wollte, weil er mir eine reine typo seite nannte,...
ich denke eher, er wollte auf schlichtheit und übersichtlichkeit hinaus, aber ich werde ihn nochmal drauf ansprechen.
jedenfalls meinte er eben im gespräch,... so hätte er sich das vorgestellt, ich denke das reicht...
bleibt (eigentlich) nur noch die sache mit den beiden letztendlich verschiedenen "farbvarianten"


Zuletzt bearbeitet von twym am Di 23.05.2006 14:32, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
tobey

Dabei seit: 17.01.2006
Ort: Wien
Alter: 7
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 23.05.2006 14:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hätte auch auf eine reine Typoseite plädiert, aber wenn er sich das so vorgestellt hat wie dus gemacht hast, ist meine Hilfe umsonst. Egal vielleicht hilfts dir ja noch: * Ööhm... ja? * 321

Zuletzt bearbeitet von tobey am Di 23.05.2006 16:32, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Website für Künstler
[Kritik] Layoutentwurf Autohaus
Künstler Gesucht
Webseite für einen Künstler
Wie heißt der Künstler?
Visitenkarte für Künstler
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.