mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 11:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: kritik zu logo/typo vom 10.12.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> kritik zu logo/typo
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
q1tx7c93y
Threadersteller

Dabei seit: 09.12.2006
Ort: Österreich
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 10.12.2006 11:36
Titel

kritik zu logo/typo

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo an alle,

ich habe folgendes logo entwickelt, und wollte euch fragen was ihr davon hält,... insbesondere wäre mir aber ganz wichtig ob ihr die typo zum symbol passend findet bzw. welche IHR NEHMEN WÜRDET! danke


  View user's profile Private Nachricht senden
werbetechnikermb

Dabei seit: 07.11.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 10.12.2006 12:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie wärs wenn du bisschen mehr schreibst?
für wen wurd das gemacht usw usw.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
q1tx7c93y
Threadersteller

Dabei seit: 09.12.2006
Ort: Österreich
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 10.12.2006 12:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also das logo sollte im zuge der ausbildung für ein selbst erfundenes produkt kreiert werden. in meinem fall handelt es sich hierbei um einen energy riegel (BIG E - Der Wuchtriegel). jetzt ist eben mein problem ob das symbol mit der typo übereinstimmt? passt der mix aus der geometrischen typo mit dem symbol überein? bzw. wie könnte ich es verbessern?
  View user's profile Private Nachricht senden
c_c

Dabei seit: 08.10.2006
Ort: Vienna
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 10.12.2006 13:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also beim signet selbst find ich den hinteren teil mit den abstrahierten ohren usw ganz gut gelungen...
der vordere teil wird meiner meinung nach viel zu unruhig...diese kleine abstufung zb von dem spitz unter den stoßzahn ist komplett unnötig...würde da noch einiges reduzieren...
das auge wird auch sofort verschwinden wenn du das logo kleiner angewendet wird...
und einene kreis um alles machen macht das logo meistens nicht besser....
die typo find ich passt ganz gut dazu
  View user's profile Private Nachricht senden
Sidschei

Dabei seit: 20.06.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 108
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 10.12.2006 13:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1. Was soll der "Bürzel" unten am Elefanten? Gehört der zwingend dazu, oder ist der bloß schmückendes (und damit überflüssiges) Beiwerk?

2. Warum eine "technische" Schrift zu einem "natürlichen" Lebensmittel. Die Typo ist außerdem schlecht lesbar und sieht übel gezerrt/spationiert/gestaucht/etc. (jedenfalls nicht stimmig) aus.

3. Warum ist dat Dingen rund? Ein Riegel ist ja auch nicht rund. So werden jedenfalls völlig falsche Assoziationen geweckt.

4. Warum ist die Farbwahl auf schwarz gefallen? Handelt es sich bei dem Produkt um gammelige Riegel oder verstirbt (->Trauerfarbe!) man nach dem Genuß? Schwarz ist jedenfalls keine energiegeladene Farbe und das Logo soll ja für einen Energieriegel stehen.


Alles in allem ist Deine Arbeit bis hierhin leider völlig unschlüssig und passt in nahezu keinem Punkt zu dem Produkt. Behalte also ruhig die Thematik des Elefanten bei. Aber an alle anderen Elemente mußt Du dringend nochmal ran!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
q1tx7c93y
Threadersteller

Dabei seit: 09.12.2006
Ort: Österreich
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 10.12.2006 19:09
Titel

logo redesign / feedback

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so habe mich nach eurer ersten kritik nochmal zu meinem am vormittag geposteten logo gewandt, und habe es relativ redesigned. bin jetzt daher auch schon ganz blöd im kopf und wollte wieder mal eure meinung dazu hören.
auf jeden fall habe ich jetzt den mix aus eckigen und runden formen zu einem einheitlichen "rund" verändert. ebenfalls habe ich die typo verändert, weiß jetzt aber nicht ob die auch wirklich eine einheit mit dem signet bildet, kann das leider nicht mehr beurteilen. bitte um konkrete font-vorschläge falls jemand ein spezialist auf diesem gebiet ist (das wär mir das wichtigste von allem!!!!!)
wegen der farbe bitte keine gedanken machen, die wird noch verändert!

dann sag ich mal wieder: danke!



  View user's profile Private Nachricht senden
Zim

Dabei seit: 05.12.2006
Ort: Earth Rocks
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 10.12.2006 19:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Na ich weis nicht so recht.
Der sollte schon nach rechts blicken.
Ich würde mal versuchen wie folgendes aussieht:
Den Kopf mit dem Ding darunter so belassen nur besagtes Ding weiter nach rechts verlängern und die Schrift mal draufsetzen. Und das eher mit der ersten Typo. Das wäre dann besser in sich geschlossen und würde eine Einheit bilden.

ZIM


Zuletzt bearbeitet von Zim am So 10.12.2006 19:31, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
emil2.0
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 10.12.2006 19:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das is eindeutig ein schritt zurück....
 
 
Ähnliche Themen kritik zu logo/typo
Friseur Logo; handgemachte Typo; Kritik
Plakat Typo 2007, Kritik erwünscht :)
logo typo
[LOGO] mein neues logo! bitte um kritik/vorschläge
Suche passende Typo für Maler Logo
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.