mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 10:55 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Kritik] Website für Versicherer vom 07.12.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> [Kritik] Website für Versicherer
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
supermia

Dabei seit: 03.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 08.12.2006 14:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

grundsätzlich ansprechend: farbkonzept, bildsprache... passt soweit zu leistung und zielgruppe, damit machst du nichts falsch, aber eben auch nichts besonders sensationell gut.

leider ist die startseite schlecht gewichtet. die blickführung ist total unkoordiniert und überfordernd. zudem ist die typografie ausbaufähig, besonders in den roll-over-kästen bei 1 bis 4, da ist der blocksatz stark verbesserungswürdig. "privatkunde | geschäftskunde" geht mir zu sehr unter. warum rahmst du den inhaltsbereich ein und lässt oben und unten zwei linien über die komplette breite laufen? der streifenverlauf in den roll-over-kästen der navigation wäre mir zu verkünstelt.

grüße nach nidda, mia.
  View user's profile Private Nachricht senden
mode93

Dabei seit: 17.07.2006
Ort: Berlin
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 08.12.2006 14:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

etwas zu einfach ( fade ).
dann wie bereits gesagt, etwas holprig das menü.
die farben kommen vom logo ( schon klar )

versuche die scrollbalken wegzulassen.
arbeite am menü.

dann paßt es. *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Whisper
Threadersteller

Dabei seit: 13.03.2003
Ort: bei Osnabrück
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 08.12.2006 16:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

erstmal danke für die ganzen antworten (nächstes Mal melde ich mich früher Ooops )
sooo:

alle, die Probleme mit dem Menü hatten: welchen browser nutzt ihr? javascript an/aus?
hatte jemand das Problem, das das Menü unterhalb des 1. Menüpunkts einfach schließt, bzw. kennt jemand eine Lösung dazu?

zum kleinen banner: das männchen wäre mit flash sicherlich hübscher und insg. wahrscheinlich der banner auch kleiner. Leider haben wir das hier nicht und somit bleibt nur gif. dementsprechend soll der banner nich noch größer werden, da wir wohl einige kunden haben, die auch noch mit modem unterwegs sind. wer sonst eine javascript-freie Idee dazu hat, immer her damit * Such, Fiffi, such! *

@easy: meinst du generell flächen auf grafiken?

Ist die Seite unruhig aufgrund der vielen elemente auf der startseite? oder aufgrund des überhängenden Menüs durch die Hintergrundbilder auf weißem Grund?

@gezeichnet er: browser? version?

@mode93: ich hab irgendwie Probleme mit der Standard-Schriftgröße. auf manchen Rechnern siehts okay aus, auf anderen... * Nee, nee, nee *
hab im stylesheet 11px eingetragen als Basisschriftgröße, kommt man normalerweise damit hin oder empfehlt ihr einen anderen Wert (speziell für diese Site)?

@supermia: typo is leider noch nie mein ding gewesen, aber das is tatsächlich eine große Problemstelle. Ursprünglich wollte ich die Seite mit relativen Größenangaben aufbauen. Das ging mit der Zeit in die Brüche. Und 1-4 sind noch Überbleibsel, die skalieren nämlich noch mit. Aber das kann ich beim momentanen Seitenaufbau erben. Da setz' ich lieber alles in absolute Größen und dafür einen Tick größer... ma schaun.
privat-/geschäftskunde will ich noch anders regeln. danke für die erinnerung. beinahe vergessen.
die linien laufen über die ganze Breite, um die Blockform aufzubrechen.

@achim:
ich fürchte, die suche werde ich irgendwie anders regeln müssen, vielleicht google... packt google das ohne weiteres bei dynamisch generierten seiten?
Das is mein erster Versuch einer Suchmaschine und leider auch die Datenbank ist meine erste. Entsprechend unpraktisch ist das alles programmiert. Denn es gibt momentan Kurztexte zu den Themen und dann noch die Lauftexte. Leider aber beides nicht verknüpft. Ich kürze es mal ab mit: Baustelle. Ja, ist nicht professionell, dazu fehlt momentan die Zeit *hu hu huu*

das print-sheet werde ich mir gleich mal anschauen, das geht ja gar nicht.



Finally: würde gerne noch ein bisschen über eure menüprobleme erfahren. dafür setz ich mich dann an die schrift, versuche etwas mehr ruhe oder wenigstens ordnung hinein zu bringen, entsorge die suchmaschine auf der virtuellen sondermülldeponie und ärger' mich ein bisschen über mein angestaubtes, fades Design

Dickes Dankeschön * Ich bin unwürdig *


Zuletzt bearbeitet von Whisper am Fr 08.12.2006 16:15, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
StanLee

Dabei seit: 04.09.2005
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 08.12.2006 17:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich finde die Website optisch ansprechend.

Was ich nicht verstehe, warum ein tabellenloses Layout und dann ein Javascript Navigation?
Die funktioniert nicht im IE(wenn JS deaktiviert ist) und somit ist die Barrierefreiheit hinfällig..


Zuletzt bearbeitet von StanLee am Fr 08.12.2006 17:48, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
utor

Dabei seit: 06.02.2003
Ort: bln
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 08.12.2006 18:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1, 2, 3, 4, tot.

Grins

/
lebensphasenmodell is
nen gruseliges wort


Zuletzt bearbeitet von utor am Fr 08.12.2006 18:07, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Whisper
Threadersteller

Dabei seit: 13.03.2003
Ort: bei Osnabrück
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.12.2006 11:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

utor hat geschrieben:
1, 2, 3, 4, tot.

Grins

/
lebensphasenmodell is
nen gruseliges wort


*lol*
yepp, is es, aber da läßt sich leider nix dran rütteln.


@stan: thx, und schön, dass Du IE ohne JS ansprichst. In diesem 'besonderen' Fall ist es so: IE is ja nich so ganz up-to-date, was CSS Einbindung angeht. Eigentlich ist das JS-Menü nur ein IE-Workaround für die fehlende Unterstützung von Pseudo-Klassen für Listen-Elemente, denn das Menü is ne CSS-formatierte Liste. Wenn allerdings in IE auch JS ausgeschaltet ist, kann man immer noch auf die Menüpunkte klicken (werden ja immer noch gehighlighted) und kommt dann auf extra dafür vorgesehene Seiten.
Probier's ma aus und wenn's nich klappt, gib mal deine browser-version durch. kommentare zur barrierefreiheit: immer gerne. Abgesehen von schriftgröße, die wird jetzt absolut. fertig aus. sonst werd ich ja nimmer mit fertig Meine Güte!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Website Kritik] Entwurf für Musik-Website
[Website] Kritik
[Kritik] Website
(Kritik) Website
[Kritik] Website
website-- kritik--
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.