mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 21:19 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Kritik] Verbesserung meines Logos vom 05.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> [Kritik] Verbesserung meines Logos
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15  Weiter
Autor Nachricht
nanu

Dabei seit: 31.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 26.08.2006 14:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MCmyk hat geschrieben:
Mal ein Beispiel, um meeine Aussage bildlicher zu machen:
Der "Hacken" von Nike soll Flügel darstellen. Früher war das deutlich zu erkennen und man Assozeierte sofort die "Siegesgöttin Nike" mit ihren Flügeln damit. Heute (nach mehrfachen Re-Designs) fragt sich jeder "Was bedeutet der HACKEN?"... der Unterschied zu deinem Logo liegt aber darin, dass sich Die Marke Nike in die Köpfe der Menschen eingestanzt hat, dass es nun völlig egal sein könnte, was der Hacken bedeutet... man weiss: "Ach, das sit Nike". Dein Logo hingegen ist noch unbekannt. Leute werden sich Fragen: "Was bedeutest dieses Zeichen".

Also was ich meine ist, dass du entweder ein klares "Aussagefreudiges" Logo haben solltest, was klar wiedergibt, warum es da ist und was es bedeutet, oder nur beim namen bleiben.

Das ist meine Meinung dazu. Kann sein das ich falsch liege, aber das ist mir egal, denn ich berufe mich auf Artike 5 des Grndgesetzes

Das Beispiel ist sehr Plausibel - danke!
  View user's profile Private Nachricht senden
anonymous design
Gesperrt

Dabei seit: 10.08.2006
Ort: Berlin
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 26.08.2006 15:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MCmyk hat geschrieben:
tobey hat geschrieben:
Vielleicht so irgendwie...




* Ich bin müde... *


Da würde mich das erste am meisten Ansprechen... finde aber diese Idee besser. Ich weiss nicht, wozu man sich unbedingt um tiefgründige Logos sorgt, wenn es doch einfach geht. Wenn die Intentionen des Namens nicht klar Definiert sind, und nicht sofort klar ist, was es bedeutet oder welche Idee dahinter steckt, so finde ich wird es eher Irretieren als zu toppen.
Natürlich bin ich eigentlich für Logos wo (wortwörtlich) was dahinter steckt, aber dann muss es auch direkt ankommen und deutlich sein.

Mal ein Beispiel, um meeine Aussage bildlicher zu machen:
Der "Hacken" von Nike soll Flügel darstellen. Früher war das deutlich zu erkennen und man Assozeierte sofort die "Siegesgöttin Nike" mit ihren Flügeln damit. Heute (nach mehrfachen Re-Designs) fragt sich jeder "Was bedeutet der HACKEN?"... der Unterschied zu deinem Logo liegt aber darin, dass sich Die Marke Nike in die Köpfe der Menschen eingestanzt hat, dass es nun völlig egal sein könnte, was der Hacken bedeutet... man weiss: "Ach, das sit Nike". Dein Logo hingegen ist noch unbekannt. Leute werden sich Fragen: "Was bedeutest dieses Zeichen".

Also was ich meine ist, dass du entweder ein klares "Aussagefreudiges" Logo haben solltest, was klar wiedergibt, warum es da ist und was es bedeutet, oder nur beim namen bleiben.

Das ist meine Meinung dazu. Kann sein das ich falsch liege, aber das ist mir egal, denn ich berufe mich auf Artike 5 des Grndgesetzes *Whaazzzz uppp?*

LG


Yep, als ich das Nike-Logo das erste Mal gesehen habe, wusste ich sofort das es sich beim swoosh um die Flügel der Nike handelt, sieht doch ein BLINDER:




Es zählt auch zur Allgemeinbildung des Proletariats zu wissen wer Nike war. Griechische Mythologie, da kennt sich doch jeder blendend aus. Deswegen wissen auch alle das Paris Hilton einen Männernamen trägt...

Es ist völliger Unfug zu behaupten das Nike-Logo sei für jedermann selbsterklärend. Auch dieses simple Logo benötigt eine Erklärung. Und die Intention des ersten Entwurfes von Shap war die Nutzung des hebräischen Buchstabens „Sin“, dem Anfangsbuchstaben seines Namens.

Das ist also KEIN sinnfreies Geschwurbel.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
shahak
Threadersteller

Dabei seit: 29.01.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 26.08.2006 19:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

anonymous design hat geschrieben:
Deswegen wissen auch alle das Paris Hilton einen Männernamen trägt...


*ha ha* so habe ich es eigentlich noch gar nicht betrachtet...ist ja ecklig.

also...was soll ich jetzt machen?
wieso die buchstaben nachzeichnen?

noch was...bei nike haben, nehme ich mal an, die meisten menschen keine ahnung was die bedeutung angeht.
natürlich wissen die menschen "aha, das ist doch das nike logo!" aber nicht weil sie die göttin "nike" kennen, sondern einfach weil es nike ist! ich meine, wer kennt nike nicht? und da hat es nicht viel mit der gestaltung sondern mit dem erfolg der firma zu tund, meint ihr nicht?

@MCmyk- Ich kann halt nicht so ein klares "Aussagefreudiges" Logo entwickeln, denn wer kann schon mit dem namen "shap" was anfangen?
die einzige lösung da ist, den namen zu wechseln.

@threesixty- ich will es nicht schnell und einfach haben, es soll schon etwas qualitatives rauskommen, wenn es geht *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
shahak
Threadersteller

Dabei seit: 29.01.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 27.08.2006 01:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang


  View user's profile Private Nachricht senden
emil2.0
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 27.08.2006 01:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1 und 2.

nur richte das DESIGN an irgendetwas aus, völlig egal an was, hauptsache es hat halt und hält Linie.
 
shahak
Threadersteller

Dabei seit: 29.01.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 27.08.2006 01:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok. und, ist es gut? ist es schlecht? kann/soll man mit dem typo was machen?
  View user's profile Private Nachricht senden
emil2.0
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 27.08.2006 01:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also mir gefällts,
bin minimalfetischist.

Grins
 
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 27.08.2006 09:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

evilfried hat geschrieben:
1 und 2.

nur richte das DESIGN an irgendetwas aus, völlig egal an was, hauptsache es hat halt und hält Linie.


ja, mit.

1 und 2 sind die besten.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Logo Werbeagentur? Kritik/Verbesserung
Logo - Kritik+Verbesserung bitte!
Kritik, Verbesserung oder alles mist?
Logos-kritik
[Kritik] Logos
Kritik eines Logos
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.