mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 19:38 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Kritik] Verbesserung meines Logos vom 05.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> [Kritik] Verbesserung meines Logos
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15  Weiter
Autor Nachricht
shahak
Threadersteller

Dabei seit: 29.01.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 26.08.2006 01:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich weiß. nö, du redest nicht am thema vorbei.
so habe ich es gemeint *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
shahak
Threadersteller

Dabei seit: 29.01.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 26.08.2006 01:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also wieder zum logo....




so.

@threesixty, dein Tut. habe ich mir grade durchgelesen, finde ich gut, danke *Thumbs up!*

zu diesem moodboard: könnte ich mit auf jeden fall vorstellen, wenn ich ein symbol entwickeln wollte.
aber da es hier hauptsächlich um die schriftart geht, weiss ich leider nicht was ich damit anfangen soll Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
tobey

Dabei seit: 17.01.2006
Ort: Wien
Alter: 7
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 26.08.2006 02:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ok, probier einfach mal durch, welche Schriftarten dir zusagen. Ich würde eher zu zwei verschiedenen tendieren; also das "Shap" und das "Design" verschieden. Ich würd auch eher etwas "zurückhaltende" Schriftarten nehmen, damit mein ich nicht die aufdringlichen von dafont nehmen.
Eventuell kannst du dir ja überlegen, das Symbol "Komma-mit-Loch-drin" zu verwenden bzw. weiterzuentwickeln. Vielleicht kannst du sogar ein "richtiges" Komma als Bildzeichen nehmen; da fallem einem doch gleich viele Ideen für das komplette CD ein.
  View user's profile Private Nachricht senden
shahak
Threadersteller

Dabei seit: 29.01.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 26.08.2006 02:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tobey hat geschrieben:
Ok, probier einfach mal durch, welche Schriftarten dir zusagen. Ich würde eher zu zwei verschiedenen tendieren; also das "Shap" und das "Design" verschieden. Ich würd auch eher etwas "zurückhaltende" Schriftarten nehmen, damit mein ich nicht die aufdringlichen von dafont nehmen.
Eventuell kannst du dir ja überlegen, das Symbol "Komma-mit-Loch-drin" zu verwenden bzw. weiterzuentwickeln. Vielleicht kannst du sogar ein "richtiges" Komma als Bildzeichen nehmen; da fallem einem doch gleich viele Ideen für das komplette CD ein.


klar, gerne, aber was meinst du denn mit "Komma-mit-Loch-drin" ? * Keine Ahnung... *

EDIT: achso! ja! ok alles klar! hey das könnte ich wirklich so ein wenig komma-mäßig machen, gute idee *Thumbs up!* danke Lächel


Zuletzt bearbeitet von shahak am Sa 26.08.2006 02:43, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
tobey

Dabei seit: 17.01.2006
Ort: Wien
Alter: 7
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 26.08.2006 03:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielleicht so irgendwie...




* Ich bin müde... *
  View user's profile Private Nachricht senden
anonymous design
Gesperrt

Dabei seit: 10.08.2006
Ort: Berlin
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 26.08.2006 06:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

shahak hat geschrieben:
Also wieder zum logo....




so.

@threesixty, dein Tut. habe ich mir grade durchgelesen, finde ich gut, danke *Thumbs up!*

zu diesem moodboard: könnte ich mit auf jeden fall vorstellen, wenn ich ein symbol entwickeln wollte.
aber da es hier hauptsächlich um die schriftart geht, weiss ich leider nicht was ich damit anfangen soll Menno!


Also das untere geht ja mal garnicht. Die beiden Worte sind so sehr voneinander abgesetzt, das man sie nicht mehr als zusammengehörig wahrnimmt.

Tobeys Entwürfe sind in ihrer momentanen Form auch indiskutabel da das „Design“ optisch auch hier völlig wegbricht.

Bei nur vier Lettern solltest du bei der Entscheidung für eine Wortmarke die Buchstaben (bei Bedarf auf Basis eines existenten Fonts) eventuell selbst komplett neu zeichnen.

@nanu

nanu hat geschrieben:
Wer klein denkt, bleibt klein - weil er gross werden will. .??

Nicht jeder der erfolgreich ist, hat es durch sein streben nach größern geschafft, sondern manche haben auch einfach das gemacht, was in ihnen steckt.


Zitat:
nanu hat geschrieben:

Ich finde genau das machen Einzelunternehmer oft falsch, sie schauen bei den großen ab..

shahak hat geschrieben:
warum?

Ein Kleinuternehmen kann man einfach nicht mit einem großen Konzern wie Siemens oder Canon usw. vergleichen.

Oder einfach mal eine Gegenfrage:

Theroetisch mal angenommen, ihr solltet ein Corporate Identity für einen Kleinunternehmer (Grafikdesign z. B.) entwickeln bzw. analysieren und eines für einen großern Konzern (z. B. eine Softwarefirma)
Wie würdet ihr vorgehen die Identität (Identity) ist ja jeweils eine andere.
Anschließend möchtet ihr das Coperate Design, also auch das Logo entwicklen.
Da gibt es also nach eurer Meinung bez. der Firmengröße keinen Unterschied zu beachten.

groß werden wollen ja scheinbar alle..warum dann nicht gleich die Schuhe 4 Nummern größer kaufen,
wird ja schon reinwachsen.


Was hältst du denn davon künftig nur zu Themen zu posten von denen du Ahnung hast? (Ja, wahrscheinlich nichts, da du so gerne philosophierst)
Was du schreibst ist um es mal allgemeinverständlich auszudrücken Bullshit.

Deine Kleingeistigkeit ist eines deiner größten Probleme. Nicht jeder sucht wie du in deinen diversen Threads immer nur nach Leuten die noch schlechter sind um sich selbst somit aufzuwerten, und Ausreden für die eigenen Unzulänglichkeiten zu finden (jeder der deine Threads kennt, weiß wovon ich rede).

Du hast weder Ahnung von Branding, noch von Design. Aus diesem Grund kommst du immer mit der aktuellsten Theoriescheiße die du völlig aus dem Zusammenhang gerissen in den Raum wirfst, und fängst in so ziemlich jedem Thread in dem du was postest einen deiner Nebenkriegschauplätze an - es ist zum kotzen! Lern erstmal mehr als nur das nachplappern deiner aktuellen Lektüre, arbeite in der Praxis, und dann kann man sich mit dir vielleicht mal über sowas unterhalten.

Wie viele Corporate-Designs hast du bisher entwickelt? SELBST ENTWICKELT, nicht irgendwas schlaues (oder eben auch nicht schlaues) darüber gelesen, sondern SELBST ENTWICKELT? Keins, da gehe ich jede Wette ein.

Du schaffst es ja nichtmal ein paar Buchstaben wie die deines Namens sauber aneinanderzureihen. Jeder Gestalter würde es als Zusammentreffen von Weihnachten, Silvester, Geburtstag, Nationalfeiertag und was weiß ich feiern eine so markante Buchstabenkombination wie deinen Namen (für die unkundigen Woort) für ein Logo nutzen zu dürfen.
Nichtmal das hast du bisher auf die Reihe gekriegt. Also statt hier pseudophilosophische Diskussionen in jeden Thread zu tragen, setz dich doch mal lieber ein WE vor deine Kiste und zeig uns was du kannst.

Du wunderst dich, warum deine Kommentare nicht ernstgenommen werden, obwohl du doch soviel weißt? Oh, was Wunder! Es gibt eine gewisse Diskrepanz zwischen deinen Äusserungen und deinen Fähigkeiten. Wer jemals eine deiner Arbeiten gesehen hat, der kann dich in gestalterischen Dingen nicht mehr ernstnehmen!
  View user's profile Private Nachricht senden
threesixty

Dabei seit: 16.08.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 26.08.2006 10:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also wobei wir wieder beim Thema wäre! Machs nochmal neu Grins Wobei ich mir nich sicher bin ob das was wird wenn du deine 4 Buchstaben selber nachbaust! Lächel Zumindestens is die Typo zehnmal besser!

Wenn du es ganz einfach willst nimm dir nen schönen serifen und nen sans serifen font mach das shap in rot, orange, grün .... was du willst und hau das design in serif dahinter in nem schönen grau ton das is zwar nich besonders kreativ aber sollte zumindestens für dich zu einer schnellen lösung führen mit der du weiter arbeiten kannst! sehs als grundlage! ja nach bedarf kannst du die bestehende typo dann noch indvidualisieren!
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 43188
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Sa 26.08.2006 13:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tobey hat geschrieben:
Vielleicht so irgendwie...




* Ich bin müde... *


Da würde mich das erste am meisten Ansprechen... finde aber diese Idee besser. Ich weiss nicht, wozu man sich unbedingt um tiefgründige Logos sorgt, wenn es doch einfach geht. Wenn die Intentionen des Namens nicht klar Definiert sind, und nicht sofort klar ist, was es bedeutet oder welche Idee dahinter steckt, so finde ich wird es eher Irretieren als zu toppen.
Natürlich bin ich eigentlich für Logos wo (wortwörtlich) was dahinter steckt, aber dann muss es auch direkt ankommen und deutlich sein.

Mal ein Beispiel, um meeine Aussage bildlicher zu machen:
Der "Hacken" von Nike soll Flügel darstellen. Früher war das deutlich zu erkennen und man Assozeierte sofort die "Siegesgöttin Nike" mit ihren Flügeln damit. Heute (nach mehrfachen Re-Designs) fragt sich jeder "Was bedeutet der HACKEN?"... der Unterschied zu deinem Logo liegt aber darin, dass sich Die Marke Nike in die Köpfe der Menschen eingestanzt hat, dass es nun völlig egal sein könnte, was der Hacken bedeutet... man weiss: "Ach, das sit Nike". Dein Logo hingegen ist noch unbekannt. Leute werden sich Fragen: "Was bedeutest dieses Zeichen".

Also was ich meine ist, dass du entweder ein klares "Aussagefreudiges" Logo haben solltest, was klar wiedergibt, warum es da ist und was es bedeutet, oder nur beim namen bleiben.

Das ist meine Meinung dazu. Kann sein das ich falsch liege, aber das ist mir egal, denn ich berufe mich auf Artike 5 des Grndgesetzes *Whaazzzz uppp?*

LG
 
 
Ähnliche Themen Logo Werbeagentur? Kritik/Verbesserung
Logo - Kritik+Verbesserung bitte!
Kritik, Verbesserung oder alles mist?
Logos-kritik
[Kritik] Logos
Kritik eines Logos
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.