mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 19:19 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Kritik] Verbesserung meines Logos vom 05.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> [Kritik] Verbesserung meines Logos
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15  Weiter
Autor Nachricht
shahak
Threadersteller

Dabei seit: 29.01.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 25.08.2006 19:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ein paar sachen:

- Ich finde schon, man sollte firmen wie Metadesign oder die Peter Schmidt Gruppe als vorbild nehmen, auch wenn man nicht so groß und erfolgreich ist oder sein wird.

- Es gibt doch tausende Logos die keinerlei vorstellungen was die leistungen der firma angeht darstellen, z.B. Sony, Canon, alle von ulmer o.g. Bsp. und viele andere.

- ich finde ulmers kritik immer hilfreich und motivierend

- @ threesixty, ulmer, tobey usw.: danke für die tipps, werde ich umsetzen

- Zum begriff design: mir ist es eigentlich relativ egal was "in" und "out" ist. Design ist halt das, was ich mache. mit design kann jeder sofort etwas verbinden und design ist auch international. Ja, es ist ausgelutscht, aber trotzdem find ich design am passenden.
  View user's profile Private Nachricht senden
nanu

Dabei seit: 31.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 25.08.2006 22:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

shahak hat geschrieben:
Ich finde schon, man sollte firmen wie Metadesign oder die Peter Schmidt Gruppe als vorbild nehmen, auch wenn man nicht so groß und erfolgreich ist oder sein wird.

- Es gibt doch tausende Logos die keinerlei vorstellungen was die leistungen der firma angeht darstellen, z.B. Sony, Canon, alle von ulmer o.g. Bsp. und viele andere.


Ich finde genau das machen Einzelunternehmer oft falsch, sie schauen bei den großen ab..

Zitat:
Zum begriff design: mir ist es eigentlich relativ egal was "in" und "out" ist. Design ist halt das, was ich mache. mit design kann jeder sofort etwas verbinden und design ist auch international. Ja, es ist ausgelutscht, aber trotzdem find ich design am passenden.


das sehe ich auch so
gestern englisch
heute wieder deutsch
morgen französisch??

Nur die Webseite ist mir zu allgemein, das (design)angebot würde ich abstecken - habe ich aber auch schon geschrieben.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
shahak
Threadersteller

Dabei seit: 29.01.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 25.08.2006 22:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nanu hat geschrieben:

Ich finde genau das machen Einzelunternehmer oft falsch, sie schauen bei den großen ab..


warum?
  View user's profile Private Nachricht senden
anonymous design
Gesperrt

Dabei seit: 10.08.2006
Ort: Berlin
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 25.08.2006 23:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nanu hat geschrieben:
shahak hat geschrieben:
Ich finde schon, man sollte firmen wie Metadesign oder die Peter Schmidt Gruppe als vorbild nehmen, auch wenn man nicht so groß und erfolgreich ist oder sein wird.

- Es gibt doch tausende Logos die keinerlei vorstellungen was die leistungen der firma angeht darstellen, z.B. Sony, Canon, alle von ulmer o.g. Bsp. und viele andere.


Ich finde genau das machen Einzelunternehmer oft falsch, sie schauen bei den großen ab..



Wenn die Dame uns das dann auch noch erklären könnte, was daran verkehrt ist.

Wer klein denkt, wird immer klein bleiben. Wer nicht nach höherem strebt wird nie über seine aktuelle Position hinauswachsen.

Richtig, es ist dumm Größe vorzugaukeln die nicht vorhanden ist. Auch mir leuchtet beim besten Willen nicht ein warum manch kleines Licht in der Designwelt seine Website mit Bürohausfassaden schmückt.
Das hat aber nichts, absolut garnichts mit der Namenswahl und Logogestaltung zu tun. Und einzig um die geht es in diesem Thread.

Was wird hier für ein Haufen Scheiße geschrieben! Da muß man sich doch echt an den Kopf fassen teilweise, wie hier Leute das Maul bis zum Anschlag aufreissen, und einen Mist verzapfen das sich jedem fachkundigen die Zehennägel aufrollen. Und dabei kommen sie sich dann auch noch besonders toll vor.

Ob Peter-Schmidt-Group, Colani, FrogDesign, Elephant-Design, Dietrich-Design oder Porsche-Design und wie sie alle heissen. Die würden in diesem Forum alle von selbsternannten „Experten“ für ihr CD, für Ihre Logos und ihre Namenswahl gnadenlos verissen.

Das auch ein kleiner Einzelunternehmer Design interdisziplinär anbieten kann, das die wenigsten von uns von „Laufkundschaft“ leben, sondern meist von der Initativ-Akquise, VitaminB und Mundpropaganda sowie Ausschreibungen leben, das wissen ALLE echten Profis. Und ebenso wissen sie, das aus diesem Grund die Fassade weder genaue Infos über die Betätigungsfelder, noch über Preise und Intention der Namenswahl enthalten muß.
Möchtegern-Experten natürlich nicht. Da werden abstruseste Halbwahrheiten gedichtet, ohne Sinn und Verstand.

Was muß man sich nicht alles antun. Das Logo ist nicht bunt genug, es enthält nicht genug Infos, der Name ist nicht durchschaubar, und so weiter.

Kinders, bevor ihr irgendwelche guten Ratschläge gebt: LERNT ERSTMAL WORUM ES GEHT!


Zuletzt bearbeitet von anonymous design am Fr 25.08.2006 23:03, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
nanu

Dabei seit: 31.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 26.08.2006 00:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wer klein denkt, bleibt klein - weil er gross werden will. .??

Nicht jeder der erfolgreich ist, hat es durch sein streben nach größern geschafft, sondern manche haben auch einfach das gemacht, was in ihnen steckt.


Zitat:
nanu hat geschrieben:

Ich finde genau das machen Einzelunternehmer oft falsch, sie schauen bei den großen ab..

shahak hat geschrieben:
warum?

Ein Kleinuternehmen kann man einfach nicht mit einem großen Konzern wie Siemens oder Canon usw. vergleichen.

Oder einfach mal eine Gegenfrage:

Theroetisch mal angenommen, ihr solltet ein Corporate Identity für einen Kleinunternehmer (Grafikdesign z. B.) entwickeln bzw. analysieren und eines für einen großern Konzern (z. B. eine Softwarefirma)
Wie würdet ihr vorgehen die Identität (Identity) ist ja jeweils eine andere.
Anschließend möchtet ihr das Coperate Design, also auch das Logo entwicklen.
Da gibt es also nach eurer Meinung bez. der Firmengröße keinen Unterschied zu beachten.

groß werden wollen ja scheinbar alle..warum dann nicht gleich die Schuhe 4 Nummern größer kaufen,
wird ja schon reinwachsen.


Zuletzt bearbeitet von nanu am Sa 26.08.2006 00:54, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
emil2.0
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Sa 26.08.2006 00:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

watt willst du denn damit sagen? das ist doch absoluter Käse,
Wenn ich ein CI erstelle, soll es hohe Ansprüche und Erwartungen erfüllen.
Egal ob Bäcker Heinze oder Siemens.

*Huch*


Falls ich am Thema vorbeirede, liegt es an deinem unverständlichen Geschwurbel. *pah*


Zuletzt bearbeitet von am Sa 26.08.2006 00:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
shahak
Threadersteller

Dabei seit: 29.01.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 26.08.2006 01:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

evilfried hat geschrieben:
watt willst du denn damit sagen? das ist doch absoluter Käse,
Wenn ich ein CI erstelle, soll es hohe Ansprüche und Erwartungen erfüllen.
Egal ob Bäcker Heinze oder Siemens.

*Huch*


Falls ich am Thema vorbeirede, liegt es an deinem unverständlichen Geschwurbel. *pah*


nö, hätte ich jetzt auch behauptet.
Was soll es denn für einen unterschied sein ob groß oder klein? zumindest was CI angeht...
* Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
emil2.0
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Sa 26.08.2006 01:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich meinte nanu. *Huch*

Zuletzt bearbeitet von am Sa 26.08.2006 01:24, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
 
Ähnliche Themen Logo Werbeagentur? Kritik/Verbesserung
Logo - Kritik+Verbesserung bitte!
Kritik, Verbesserung oder alles mist?
Logos-kritik
[Kritik] Logos
Kritik eines Logos
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.