mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 07:18 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: (Kritik) Portfolio/Bewerbung vom 05.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> (Kritik) Portfolio/Bewerbung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Autor Nachricht
Ganzi

Dabei seit: 12.08.2005
Ort: Mainz
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 05.10.2006 22:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sehr sehr geil gemacht *Thumbs up!* *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
logaan

Dabei seit: 05.02.2006
Ort: -
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 05.10.2006 23:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

shahak hat geschrieben:
belfrut hat geschrieben:
wow, ich bin ebenfalls begeistert aber das hast ja nun zu genüge zu hören bekommen *ha ha*

also meine frage als unwissender .. wie gestalltet man son ne pdf? garantiert mit nem layoutprogramm oder?


quark express...adobe InDesign....


oder VivaDesigner (Freeware)


zum Thema:
das Portfolio find ich auch gut auch die Arbeiten gefallen mir. Nur bei den Webseiten: Find es komisch die auch auf nen Holzhintergrund zu setzen. Eignet sich finde ich mehr bei Printmedien.


Zuletzt bearbeitet von logaan am Do 05.10.2006 23:09, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
thepixture

Dabei seit: 07.09.2005
Ort: Dresden
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 06.10.2006 01:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also erstmal, sehr schöne Arbeiten und Portfolio, oder andersrum Lächel, aber es sind noch Feinheiten, die nach Verbesserung schreien.

Das Foto passt nicht zu den Arbeiten von Dir. Such Dir lieber eins raus, auf dem man dich nicht so von oben sieht, das lässt dich so verängstigt wirken. Und die reduzierte Deckkraft ist auch nicht schön.

Und versuch die Silbentrennungen zu vermeiden. Macht wenig Sinn bei so kurzen Texten. Außerdem sind beim Lebenslauf die Jahreszahlen ein Stück nach unten verrutscht. Für sowas am besten mit Grundlinienraster arbeiten, dann sitzen auch die Texte auf allen anderen Seiten auf einer Linie und springen nicht so sehr. Kommt mir so vor, als hättest du jede Seite einzeln gesetzt. Gibt doch die Mastervorlagen dafür.

Dann würd ich die Überschriften der Seiten auch nicht zentriert, sondern rechtsbündig setzen, damit sie mit den Texten darunter eine senkrechte Linie bilden. Die blaue Linie dann ein Stück länger.

Aber sonst schöne Arbeit(en)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
miezchen
Threadersteller

Dabei seit: 10.03.2006
Ort: Aachen
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 06.10.2006 09:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da bin ich mal einen Abend mit Freunden eins trinken und schon muss ich 3 Seiten nachlesen, das hätte ich nun nicht gedacht. Aber sehr schön das es 3 Seiten voll mit fast positiver Kritik sind.
Ich hatte Angst das es zu dezent und aufgeräumt wirken könnte, aber ich fand das dies meinen Stil schön unterstrich udn ich bin froh das ihr es nicht als zu dezent empfindet.

Es ist ja noch nicht fertig, hatte ich ja auch gesagt, deswegen sind noch ein paar Sachen zu ändern..
Bild: Bei dem Bild ist die Deckkraft so leicht weil das nicht das original Bild ist, ich hab nur im Moment leider noch kein passenderes :/ Das momentane ist also noch ein Platzhalter.

Screens: Ja das ist auch ein bisschen was mich selbst stört aber ich meine es soll ja zum Rest passen deswegen muss ich es irgendwo drauf machen. Eine Alternative wäre noch statt Holz eine Tapete zu nehmen.. mh

Titel: Ja das 2reihige ist wirklich unschön, mal schauen wie ich das ändere. Vielleicht teste ich mal die Idee mit dem rechtsbündig.

Rechtschreibung: *hust* Ja ich weiß da gibt es nochmal was dran zu machen, muss ich selbst und mal andere nochmal drüber schauen lassen. Sind noch einiges an Tippfehlern und Fehlern bei Groß- Kleinschreibung drin. Die Rechtschreibung dürft ihr dann bei der finalen Version nochmal nachschauen Lächel

@belfrut: Ich hab meins mit InDesign gestaltet, geht aber auch mit QuarkXpress oder anderen.

@rheingauer: ja du hast recht das muss geändert werden es war keineswegs eine CI sondern eine CD.
Es kommt noch ein Anschreiben dazu sonst aber nichts, Bild sowie Lebenslauf sind ja in der mappe drin. Anschreiben kommt einzeln weil das ja nach Firma ein wenig angepasst wird.


So , ich mach mal weiter


Zuletzt bearbeitet von miezchen am Fr 06.10.2006 09:12, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
theGRUNGEone

Dabei seit: 13.12.2005
Ort: Leipzig | Essen
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 06.10.2006 09:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Au weia! wie geil. gehts noch?
tz. neid. aber man sieht auch:
viel hier gelernt.

aber echt: geilgeilgeil.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Larris

Dabei seit: 16.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 06.10.2006 10:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mich interessiert, wie Du es drucken lassen möchest? Ich könnte es mir natürlich gut auf dicken Papier bzw. Pappe vorstellen, jedoch frage ich mich dann, ob man die einzelnen Doppelseiten knicken muss? Kann man nicht nur einzelne Seiten drucken, wenn man es z.B. als Ringbuch präsentieren möchte Hä?

Bitte klär(t) mich auf!
  View user's profile Private Nachricht senden
gaylord_fucker

Dabei seit: 02.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 06.10.2006 15:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Glückwunsch zu deinem 3-Seitigen Erfolg.
Ich finde dein Portfolio auch gut. Es hat eine roten Faden, es ist stimmig und schön aufgeräumt.

Ich finde es aber langweilig. Wirkt direkt ängstlich. Hast du nicht an einer Kunsthochshule studiert?
Also ich vermisse da irgendwie den grafischen Witz. Ich finde es knallt einem nicht ins Auge.
Wirkt sehr bodenständig und normal.
Aber vieleicht wird auch gerade das geschätzt. Was weiß ich?!

Naja, bisschen mehr Mut zum unkonventionellem wünsch ich dir!
Alles gute
gruß
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 43188
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 06.10.2006 15:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gaylord_fucker hat geschrieben:
...Also ich vermisse da irgendwie den grafischen Witz. Ich finde es knallt einem nicht ins Auge.
Wirkt sehr bodenständig und normal.
...


ich denke mal dass das gewollt war, da ich bei meinem Portfolio ebenfalls nicht durch das Buch an sich von den Werken ablenken wollte. Denn die sind es, die im Vordergrund stehen und nicht das Portfolio an sich. Also so sehe ich das bei mir.
 
 
Ähnliche Themen Kritik erwünscht für: Interaktives Portfolio für Bewerbung
Bewerbung/Portfolio
Portfolio-Website für Bewerbung
Feedback für Portfolio/Bewerbung
Bitte um Feedback (Portfolio und Bewerbung)
[KRITIK] Mein Portfolio
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.