mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 09:15 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kritik: Logo für Reisebüro vom 13.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Kritik: Logo für Reisebüro
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Autor Nachricht
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.10.2006 12:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nicole71 hat geschrieben:
nun, alles andere finde ich aber nicht mehr so augenfreundlich. ich finde diese Art der Schriftschnitt-Mischung sehr angenehm ...

habe hier nochmal etwas modifiziert:



nein, da muss ich dich enttäuschen - zwei wörter, drei schriftschnitte, datt iss murx. egal, was du als angenehm empfindest.


Zuletzt bearbeitet von radschlaeger am Mo 16.10.2006 12:59, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Nicole71
Threadersteller

Dabei seit: 30.06.2005
Ort: -
Alter: 45
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 16.10.2006 13:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so, habe Deine Kritik berücksichtigt, auch die Typo in der Größe verändert und auch nochmal an der Sonne weitergemalt. Jetzt kann man auf jeden Fall auch Reisebüro lesen und es geht nicht unter.



Zuletzt bearbeitet von Nicole71 am Mo 16.10.2006 13:30, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.10.2006 14:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

* Ja, ja, ja... * fein. sonne und typo sind jetzt wenigestens sauber.
was mich jetzt noch stört, sind zwei dinge:
1. finde ich, dass die blaue welle jetzt eher wie ein arabisches zeichen wirkt
2. ist der stilistische unterschied zwischen der handgemalten sonne, der blauen und der gelben welle nötig?
  View user's profile Private Nachricht senden
oli

Dabei seit: 01.07.2005
Ort: Berlin
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.10.2006 15:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nicole71 hat geschrieben:
so, habe Deine Kritik berücksichtigt, auch die Typo in der Größe verändert und auch nochmal an der Sonne weitergemalt. Jetzt kann man auf jeden Fall auch Reisebüro lesen und es geht nicht unter.



lass doch mal die blaue welle sowie diese orangene fläche komplett weg !
setz Reisebüro und Graf nebeneinander - gleich groß , die sonne drüber entweder mittig wo sich Reisebüro und Graf treffen oder leicht rechts über Graf !

Momentan is da einfach viel zuviel !!


Zuletzt bearbeitet von oli am Mo 16.10.2006 15:28, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
supermia

Dabei seit: 03.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 16.10.2006 23:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich verfolge nun kommentarlos den kompletten thread und muss nun meinem vorredner völlig recht geben... danke!

dem wäre noch hinzu zu fügen, dass die farbkombination nun wahrlich optimiert werden müsste. die gelbe hintergrund-sand-wellen-konstruktion zeigte deutlich, dass die farben zusammen einfach anstrengend sind. keine leichtigkeit, sondern eine dumpfe reise-assoziation: 100y20m-gelb = sand und sonne, 100c20m-blau = himmel und meer... traurig. es gibt doch so herrliche nuancen. teste da noch etwas!

typografisch ist es meiner meinung nach völlig unspannend. die frage ist eben, wie sehr es in richtung fröhlich, persönlich, handschriftlich-anmutend gehen soll. dem wird beim aktuellen entwurf nicht genügend rechnung getragen.

bleibe gespannt, mia.
  View user's profile Private Nachricht senden
Nicole71
Threadersteller

Dabei seit: 30.06.2005
Ort: -
Alter: 45
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 17.10.2006 06:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

supermia hat geschrieben:
... sondern eine dumpfe reise-assoziation: 100y20m-gelb = sand und sonne, 100c20m-blau = himmel und meer... traurig. es gibt doch so herrliche nuancen. teste da noch etwas!

typografisch ist es meiner meinung nach völlig unspannend. die frage ist eben, wie sehr es in richtung fröhlich, persönlich, handschriftlich-anmutend gehen soll. dem wird beim aktuellen entwurf nicht genügend rechnung getragen.

also die Farbkombination ist: 100y, 42m (P122) und 100c, 60m (P2935). Was Du jetzt mit herrlichen Nuancen meinst, weiß ich nicht genau.

Typografisch weiß ich, dass es ziemlich einfallslos ist. Da tue ich mir auch echt schwer mit. Für Tipps bin ich sehr dankbar.

Irgendwie hab ich mich wohl verrant, weil der Kunde zum einen kein richtig "hochwertiges" Logo wollte (auch Budget-Frage), zum andern gerne diesen gewissen Stil (dieser weiche Zeichenstil) hätte und blau gelb als Farben toll fänden (diese aber nicht zwingend notwendig sind - sich aber auch einfach anbieten bei dem Thema). Vielleicht sollte ich wieder von vorne anfangen? *hu hu huu*
Ich werde NIE mehr ein Low Budget Logo anbieten. Ich habe vom kalkulierten Zeitbedarf jetzt schon alles ausgeschöpft, weil ich mir einfach auch keine Zeit (in Tagen) gelassen habe, sondern schnell fertig sein wollte. Aber das geht bei MIR nicht. Ich brauch echt Zeit für ein Logo, und das muss auch mal ein paar Tage dazwischen ruhen. Ist das bei Euch auch so?
  View user's profile Private Nachricht senden
Easy365

Dabei seit: 15.08.2006
Ort: A40
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.10.2006 08:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nicole71 hat geschrieben:
weil der Kunde zum einen kein richtig "hochwertiges" Logo wollte (auch Budget-Frage)

Ich brauch echt Zeit für ein Logo, und das muss auch mal ein paar Tage dazwischen ruhen. Ist das bei Euch auch so?


1. Dann ist doch klar, dass Du besser keine Illustrationen entwickeln solltest, dauert schließlich länger. Da bleibt auch nur eine einfache, weil zeitsparende, typografische Lösung übrig, nimmst eine von deinen Fonts, setzt das sinn-voll und gut. Wenn Du mit Illus ankommst fängt das rumgeschmäcke des Kunden an, "kann man hier noch, kann man da noch..."

2. Natürlich!
  View user's profile Private Nachricht senden
supermia

Dabei seit: 03.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 17.10.2006 08:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also, ohne ein blatt vor den mund zu nehmen:
manchmal flutscht ein logo und manchmal eben nicht, das ist hier der fall. man sieht vom ersten bis zum letzten entwurf kaum nennenswerte verbesserungen und du tust dich sicher leichter, wenn du da nochmal ganz frei ran gehst - sofern überhaupt möglich, aber das ist eben unser job. was deine kalkulation angeht: auch das kann passieren. jetzt heißt es aber, augen zu und durch und nicht irgendwas verkaufen, wo hinter du nicht stehen kannst.

das kennt glaube ich jeder...

ich wünsch dir viiiele gute ideen, skribbels und umsetzungen. vielleicht abstrakter, vielleicht ein neuer aufbau, vielleicht was mit graf, vielleicht völlig andere farbkombinationen... löse dich von dem briefing ein wenig und denke erstmal frei, danach kannst du dich immer noch annähern, aber nur so kommst du auf neue ideen.

liebe grüße, mia.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen kritik für reisebüro logo
Logo/Schriftzug für Reisebüro
CI++ für ein Reisebüro
[LOGO] mein neues logo! bitte um kritik/vorschläge
[LOGO] Brauche Kritik zu diesem Logo....
[LOGO-Kritik] Logo für Webmail-Dienst
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.