mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 14:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [kritik] getränkekarte vom 28.07.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> [kritik] getränkekarte
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
brainwar

Dabei seit: 23.04.2004
Ort: Prenzlauer Berg
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.07.2004 16:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sorry! hier is kirschsaft

ausserdem lies dir ma dein pdf jenau durch, dann verstehste ooch, wat ick meine!
  View user's profile Private Nachricht senden
brainwar

Dabei seit: 23.04.2004
Ort: Prenzlauer Berg
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.07.2004 16:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MANNNN!!!!!!!!!! * Ich will nix hören... *

IN BANANENSAFT SIND 35% BANANENMARK drin und keen Bananensaft! Saft is nur, wat wirklich gepresst is....aba mir ooch ejal, ick arbeite ja nich beim gewerbeaufsichtsamt!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.07.2004 16:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

brainwar hat geschrieben:
sorry! hier is kirschsaft

ausserdem lies dir ma dein pdf jenau durch, dann verstehste ooch, wat ick meine!


es kommt halt auf das tatsächlich verwendete produkt an.

ich kann apfelsaft, apfelnektar oder apfelfruchtsaftgtränk verkaufen - in der reihenfolge sinkt natürlich die qualität des produktes, was auch entsprechend gekennzeichnet werden muss.

ich hab den scheiß 3 jahre lang jeden tag umme ohren gehabt - ich kenn mich da glaub ich schon ganz jut aus, wa Lächel


brainwar hat geschrieben:
MANNNN!!!!!!!!!! * Ich will nix hören... *

IN BANANENSAFT SIND 35% BANANENMARK drin und keen Bananensaft! Saft is nur, wat wirklich gepresst is....aba mir ooch ejal, ick arbeite ja nich beim gewerbeaufsichtsamt!


ja is ja richtig - saft isses definitiv nicht -. die frage ist obs nun nektar oder fruchtsaftgetränk ist. ich schätze mal ersteres...


Zuletzt bearbeitet von aUDIOfREAK am Mi 28.07.2004 16:33, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
brainwar

Dabei seit: 23.04.2004
Ort: Prenzlauer Berg
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.07.2004 16:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

schreibt doch wat ihr wollt! *Whaazzzz uppp?*
  View user's profile Private Nachricht senden
old lady

Dabei seit: 29.06.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 28.07.2004 16:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hmpf,
aber ist man da als Mediengestalter für verantwortlich, ob der Aufrtaggeber seine Getränke Gewerbeaufsichtsamtstechnisch richtig deklariert? Wenn ich die Vorlagen für´ne CD mach muss ich ja auch nicht wissen ob der Auftraggeber die ordentlich bei der Gema anmeldet und was da noch für nen Scheiss dranhängt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 28.07.2004 16:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

old lady hat geschrieben:
Hmpf,
aber ist man da als Mediengestalter für verantwortlich, ob der Aufrtaggeber seine Getränke Gewerbeaufsichtsamtstechnisch richtig deklariert?


Natürlich nicht. Es sei denn, der MG hat ausdrücklich den redaktionellen Aufgabenbereich übernommen.
 
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 28.07.2004 16:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XSchinkenX hat geschrieben:
old lady hat geschrieben:
Hmpf,
aber ist man da als Mediengestalter für verantwortlich, ob der Aufrtaggeber seine Getränke Gewerbeaufsichtsamtstechnisch richtig deklariert?


Natürlich nicht. Es sei denn, der MG hat ausdrücklich den redaktionellen Aufgabenbereich übernommen.


das ist wohl richtig - aber wenn der text vom barbesitzer kommt dann scheint dieser auch relativ wenig plan zu haben was er da tut - und wenn dann solche fehler aufgedeckt werden bricht man sich als mediengestalter sicherlich kein bein dies auch an den kunden weiter zu geben. der wird diesen "besonderen" service sicherlich zu schätzen wissen und man beweist dadurch das man nicht nur "dumm" setzt sondern sich eben auch mit der materie bzw. dem produkt das man gerade erstellt auseinandersetzt - sowas schindet eindruck beim kunden. Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
morfkor
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 28.07.2004 16:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
XSchinkenX hat geschrieben:
old lady hat geschrieben:
Hmpf,
aber ist man da als Mediengestalter für verantwortlich, ob der Aufrtaggeber seine Getränke Gewerbeaufsichtsamtstechnisch richtig deklariert?


Natürlich nicht. Es sei denn, der MG hat ausdrücklich den redaktionellen Aufgabenbereich übernommen.


das ist wohl richtig - aber wenn der text vom barbesitzer kommt dann scheint dieser auch relativ wenig plan zu haben was er da tut - und wenn dann solche fehler aufgedeckt werden bricht man sich als mediengestalter sicherlich kein bein dies auch an den kunden weiter zu geben. der wird diesen "besonderen" service sicherlich zu schätzen wissen und man beweist dadurch das man nicht nur "dumm" setzt sondern sich eben auch mit der materie bzw. dem produkt das man gerade erstellt auseinandersetzt - sowas schindet eindruck beim kunden. Grins



so isses und nich anders! *Whaazzzz uppp?*
 
 
Ähnliche Themen Getränkekarte
Getränkekarte Schützenfest
Brauche Tips für Getränkekarte
Hilfe bei langweiliger Getränkekarte erbeten
Kritik
[Kritik]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.