mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 21:17 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kritik für CD Cover vom 09.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Kritik für CD Cover
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
tobey

Dabei seit: 17.01.2006
Ort: Wien
Alter: 7
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.08.2006 16:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zeas! Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
ikon

Dabei seit: 27.02.2006
Ort: germany/trier
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 09.08.2006 18:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

find beknackt ...

die bilder sind n bissl billig zusammengeschustert und von den farben her denk ich zuerst an china, samurai ....


indisch gelb und türkis gehört da drauf mit n paar flashigen mustern so wie das eben in indien üblich is ne wahr ?!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
mZy

Dabei seit: 14.07.2005
Ort: Stuttgart
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.08.2006 20:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Weiss garnicht was ihr habt?! Ich finde es gut * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
SnMalone
Threadersteller

Dabei seit: 17.01.2006
Ort: Tirol
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.08.2006 06:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
ie bilder sind n bissl billig zusammengeschustert


ja was will man machen wenn man kein bildmaterial hat und nur das dämliche foto von dem typen?

Zitat:
Wer sich inhaltlich nicht mit dem Thema auseinander setzt wird nichts Gutes auf die Reihe bekommen: "irgend son indischer Star" ist genauso wie "irgend son Kunde". Allein aufgrund dieses Satzes sollte dir dieser Auftrag entzogen werden. Ist das jetzt gewollt flapsig oder ist dieser Ton modern? Auf jeden fall zeigt es das du dich nicht die Bohne über diesen Musiker und seine Musik erkundigt hast. Dann ist es auch verständlich, das da nichts Gescheites bei herauskommt. Form der Form wegen ist zu wenig. Die Form kann nur stimmen wenn der Inhalt verstanden wurde.


völlig richtig, aber bei diesem projekt keine diskussion wert, dutzende cds kommen rein, müssen gemacht werden, der sound ist noch gar nicht verfügbar, keine zeit um sich mit dem zweitklassigen zeug zu beschäftigen. ich gestalte sonst nicht einfach drauflos, keine sorge.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
morbidart

Dabei seit: 29.01.2006
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.08.2006 08:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ravi Shankar ist der genialste Musiker überhaubt - eine lebende Legende -
er hat bereits in den 60ern zusammen mit den Beatles gespielt und sie sehr geprägt(Revolver u.a.)
und unzählige andere Musiker beeinflußt.(Brian Eno, Laswell, Stones etc.)
Wie kannst du ihn nur mit so einem billigen, klischeüberladenen Cover beleidigen.
Auf seiner Website gibt es genügend Infos u. Pix - ravishankar.org
oder auf der Site seine Tochter http://www.anoushkashankar.com/
dort gibt es auch sein Original-Logo - oder wird das eine Schwarzpressung?

//oder ist das hier versteckte Kamera??!


Zuletzt bearbeitet von morbidart am Do 10.08.2006 08:21, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
protectorange

Dabei seit: 13.06.2005
Ort: München
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 10.08.2006 09:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

SnMalone hat geschrieben:
völlig richtig, aber bei diesem projekt keine diskussion wert, dutzende cds kommen rein, müssen gemacht werden
hm also wenn ich mir immer keine mühe geben würde, wenn viel zu tun ist, wär ich glaub ich meinen job recht schnell los.

SnMalone hat geschrieben:
der sound ist noch gar nicht verfügbar
gibt doch eigentlich genug cds von ihm um sich seinen sound mal anzuhören.

SnMalone hat geschrieben:
keine zeit um sich mit dem zweitklassigen zeug zu beschäftigen.
* Ööhm... ja? *
  View user's profile Private Nachricht senden
SnMalone
Threadersteller

Dabei seit: 17.01.2006
Ort: Tirol
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.08.2006 12:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich verstehe eure kritik. aber wenn ich von meinen chefleuten keine cd zum reinhören bekomme, glaubt ihr ich geh mir selbst eine kaufen? dann müsste ich das ja bei jeder cd machen. ausserdem mus ich bei der gestaltung rücksicht auf deren wünsche nehmen, würde ich das cover so machen wie ich das gern hätte wärs eh etwas anders.

aber es scheint als sei ich nicht gut genug für ravi, hat jemand mal cd covers gemacht und würde mir was zeigen damit ich weiss wohin ich aufsehen kann?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
morbidart

Dabei seit: 29.01.2006
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.08.2006 12:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dann gib halt mal bei - z.b. - amazon "ravi shankar" ein -
dort gibt es genügend cover - viele sind wohl auch nichts
besonderes(scheint wohl "normal" zu sein bei Shankar)
aber vielleicht reicht es zur inspiration - und dann eben noch
ravishankar.org -
die Sitar muß mit drauf und sein markantes Gesicht...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen CD Cover Kritik
[Kritik] CD-Cover
Kritik/Verbesserungsvorschläge für CD Cover
CD Cover Kritik pl0x
HIPHOP-Platte - Cover - Kritik
CD-Cover - Lob, Kritik und Verbesserungsvorschläge!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.