mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 21:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Kritik] Entwurf eines Logo für einen Allroundbetrieb... vom 11.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> [Kritik] Entwurf eines Logo für einen Allroundbetrieb...
Autor Nachricht
DiMu__
Threadersteller

Dabei seit: 11.05.2006
Ort: -
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 11.11.2006 23:47
Titel

[Kritik] Entwurf eines Logo für einen Allroundbetrieb...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo MediengestalterInnen

Folgendes: Ich habe den "Auftrag" erhalten für einen kleinen Betrieb der kein Geld hat sich ne Agentur zu leisten ein neues Logo zu entwerfen (das alte "Logo" wurde im Word erstellt =)).

Und naja, ich habe in meinem Lehrbetrieb seit 2 Jahren mit Mediengestaltung zu tun (bin allerdings nicht angehender Mediengestalter sondern Mediamatiker (eine Generalistenausbildung)) , allerdings liegt dort ein CI vor, d.h. so wirklich kreativ war ich noch nie und schon gar nicht in Illustrator.

________________________________________________________
Info zum Betrieb: Es sind zwei Brüder die in einem 700-Seelen(-Bauern)dorf einen Allroundbetrieb führen. Kompetenzen: Landmaschinen, Sanitär, Heizung, Schlosserei, Schmiede --> Das stand alles auf Ihrem alten Wordart (Logo)...

Nun, ich versuchte mir zu überlegen, wie ich das in einem Logo versinnbildlichen soll. Nach etwa 2h nervenaufreibenden suchen gab ich auf, schliesslich soll man für ein paar Piepen nicht zu lang suchen (dachte ich mir). Also wich ich auf ein Logo aus, dass sich auf das "g" von gebrüder und auf das "i" von Imbach beschränkt.

Langer Rede kurzer Sinn: Hier ist meine bisherige Arbeit an meinem, wenn man es so bezeichnen mag, Logo


Link zum Original: http://www.mediamax.com/dimu__/Hosted/summary.jpg


1. Versuch (mittleres): Das ist mein 1. Entwurf. Wie sich erkennen lässt, musste ich alle Kompetenzen erwähnen; Doch die Kompetenzen klebten meiner Meinung nach zu sehr am "gebrüderimbach"...

2. Versuch (oberstes): ... also verlängerte ich das "g" und konnte so etwas Abstand gewinnen... Doch: Darf man das? Typografie ist bei uns in der Schule erst in 1 Monat an der Reihe...

3. * Ich geb auf... * -Bild ist das alte Logo

Zusätzlich habe ich alles klein geschrieben und durch . getrennt... auch das Icon selber ist ja ein Punkt... naja


Ich habe mir hier ettliche Treads angeschaut und versucht keine grundlegenden NewBe-Fehler zu machen!

Tja, jetzt freu ich mich auf eure Kritik (ob + oder -, die hauptsache konstruktiv =))


Zuletzt bearbeitet von DiMu__ am So 12.11.2006 00:13, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 43188
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 12.11.2006 00:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo. Also ich finde das Logo ist nix. Klar, ist
es besser als das alte, denn das war große schße, aber die Idee die du verfolgst
ist nicht nur alt, sondern auch ausgelutscht und nicht gut
ausgearbeitet. . Hier meine groben Kritikpunkte:

1. Das "gi" (im Signet) sieht mehr nach "gj" aus.
2. Anstatt die unterlänge ein wenig zu vergrößern,
kommt es mir so vor, als hättest du das "g" gezärrt... Ein NOno
3. Sollte das gesamtwerk, so auf eine ViKa kommen, so
wirst du probleme mit der skallierung haben, da die
Subline (landmaschienen. sanitär. heizung...) auf jeden fall brechen wird.
4. Gesamtkonzeptionell finde ich, zu wenig Harmonie.

Versuche dich auf jeden Fall am Signet neu, da dieses mich weder anspricht, noch
an irgendwas in richtung dessen erinnert, wofür es steht.

Viel Glück. LG MC
 
Anzeige
Anzeige
DiMu__
Threadersteller

Dabei seit: 11.05.2006
Ort: -
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 12.11.2006 00:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1. Das "gi" (im Signet) sieht mehr nach "gj" aus.
--> Stimmt, hatte ich nicht bedacht! werd ich wohl trennen müssen...

2. Anstatt die unterlänge ein wenig zu vergrößern,
kommt es mir so vor, als hättest du das "g" gezärrt... Ein NOno
--> Genau das hab ich (*schähm*). Die unterlänge vergrössern? Musste ich noch nie machen...ich nehme an, dass ich das irgendwo in der Schriftenpalette einstellgen kann, oder nicht?

3. Sollte das gesamtwerk, so auf eine ViKa kommen, so
wirst du probleme mit der skallierung haben, da die
Subline (landmaschienen. sanitär. heizung...) auf jeden fall brechen wird.
--> Ich habe keine Ahnung wie ich das sonst alles auf ein Logo bekommen soll (Ihr vielleicht...?)! Ich muss die Auftraggeber wohl dazu überreden das ganze weg zu lassen (also im Logo selbst)

4. Gesamtkonzeptionell finde ich, zu wenig Harmonie.
--> Irgendwie fühlt man, dass etwas nicht stimmt, aber ich kann es nicht beim Namen nennen... sicherlich liegt es auch daran, dass ich noch 0 Erfahrung habe!


Zuletzt bearbeitet von DiMu__ am So 12.11.2006 00:42, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 43188
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 12.11.2006 00:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
1. Das "gi" (im Signet) sieht mehr nach "gj" aus.
--> Stimmt, hatte ich nicht bedacht! werd ich wohl trennen müssen...


Ja, das würde ich dir raten, wobei ich nicht
unbedingt bei dieser Idee der Umsetzung bleiben,
sondern mich nochmals hinsetzen und was neues
überlegen würde.

Zitat:
2. Anstatt die unterlänge ein wenig zu vergrößern,
kommt es mir so vor, als hättest du das "g" gezärrt... Ein NOno
--> Genau das hab ich (*schähm*). Die unterlänge vergrössern? Musste ich noch nie machen...ich nehme an, dass ich das irgendwo in der Schriftenpalette einstellgen kann, oder nicht?


Womit hast du denn das Logo gemacht (Illustrator, Freehand?)?
Wandle die Schrift einfach in Fade um und
Ziehe die senkrechte der Unterlänge ein wenig länger.

Zitat:
3. Sollte das gesamtwerk, so auf eine ViKa kommen, so
wirst du probleme mit der skallierung haben, da die
Subline (landmaschienen. sanitär. heizung...) auf jeden fall brechen wird.
--> Ich habe keine Ahnung wie ich das sonst alles auf ein Logo bekommen soll (Ihr vielleicht...?)! Ich muss die Auftraggeber wohl dazu überreden das ganze weg zu lassen (also im Logo selbst)


Ich würde versuchen, das Signet so zu gestalten,
das man evtl. etwas angeordnet Dranstellen kann.
du musst es ja nicht nebeneinander oder
untereinenader machen. Zweierreihen oder sowas geht
doch auch. Mach dir doch mal gedanken, ordne hin und
her und dann kommste zu ner lösung.

Zitat:
4. Gesamtkonzeptionell finde ich, zu wenig Harmonie.
--> Irgendwie fühlt man, dass etwas nicht stimmt, aber ich kann es nicht beim Namen nennen... sicherlich liegt es auch daran, dass ich noch 0 Erfahrung habe!


Ich bin mir nicht sicher, aber ein Faktor ist bestimmt, die
Typo und das Signet, das, wie ich finde frei im Raum
steht und sich mehr von der Wortmarke entfernt, als
sich ihr anzuschließen.[/quote]

LG MC

//EDIT:
So in etwa mein ich das mit der Aufteilung in mehrer Spalten oder so.
Es muss ja nicht immer eins nach dem anderen sein.




(An alle: Das ist nur n Quick n Dirty Entwurf... ich wollte
nur zeigen, was ich meine und geht bitte nicht auf das
von mir gemachte Schß Logo und die Typo ein, da ich
es nur zu Vorführzwecken erschaffen habe und
dannach sofort löschen werde) *Whaazzzz uppp?*


Zuletzt bearbeitet von am So 12.11.2006 01:11, insgesamt 4-mal bearbeitet
 
enzo83

Dabei seit: 05.05.2006
Ort: ffm
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 12.11.2006 02:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@mcmyk: find ich gar nich mal schlecht dein Logoentwurf.
Das Gi sieht man mal als Objekt mal als Buchstaben - echt gut so * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden
DiMu__
Threadersteller

Dabei seit: 11.05.2006
Ort: -
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 12.11.2006 10:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Finde ich auch gut, so als Anregung! Ich dachte auch schon an ein Quadrat, aber die Typo hat mir nie gepasst... ich werde mich nocheinmal dahinter setzen.

Vielen Dank!

PS: Ja, das Logo wurde in AI gemacht, ich hab da auf die Schnelle wohl das Auswahl- und nicht das Direktauswahl-Werkzeug erwischt!


Zuletzt bearbeitet von DiMu__ am So 12.11.2006 10:05, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 43188
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 12.11.2006 12:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DiMu__ hat geschrieben:
...
PS: Ja, das Logo wurde in AI gemacht, ich hab da auf die Schnelle wohl das Auswahl- und nicht das Direktauswahl-Werkzeug erwischt!...

Ja, das kann sein.
 
 
Ähnliche Themen logo und vika entwurf - kritik?
Logo entwurf [Kritik erwünscht]
Logo ENTWURF schreit nach Kritik!
Logo-Entwurf - Bitte um Kritik
Logo-Entwurf .. Bitte um Kritik
Meinungen/Kritik zum Logo Entwurf
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.