mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 17:56 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Kritik] Dark-Artworks vom 10.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> [Kritik] Dark-Artworks
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
heli2001
Threadersteller

Dabei seit: 26.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 10.02.2006 15:22
Titel

[Kritik] Dark-Artworks

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo liebe Leute. Ich bin eigentlich ein ganz netter Typ .-), mache aber Dark Art-Graphiken für regionale Bands aus dem Schwermetall -Bereich. Da die Seite so gut wie niemand kennt, würde ich mich über Kritik oder Gästebucheinträge freuen, damit ich irgendwie mal was von aussenstehenden höre. Letztere Arbeiten sind unter GALLERY zu sehen, uralte sachen unter RELEASED WORK. Sollte ich jemand wundern warum die Site auf Englisch geschreiben ist -> vielleicht entdeckt die eine oder andere Plattenfirma ja mal ein Cover für sich. Vielen Dank.

http://www.art.helmutberger.net/

/
keine eyecatcher bitte Meine Güte!
utor


Zuletzt bearbeitet von utor am Fr 10.02.2006 15:27, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
SL-Design

Dabei seit: 09.11.2005
Ort: 8° 15' 0'' | 50° 4' 60''
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.02.2006 15:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schöne Website - gefällt mir. Ich steh auf düster und bei dir passt es ja. Lächel
Sind die Motorteile in deinem Header alte Harley-Motoren?




Das gefällt mir auch sehr gut. Ist das aus einzelnen Fotos gemacht oder hast Du auch was extra für fotografiert?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
kieselsteine

Dabei seit: 10.02.2006
Ort: Winterthur/Schweiz
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 10.02.2006 16:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Echt stark die Bilder. Das ist Vertiefung! Wir sind beeindruckt!
Gruss die Kieselsteine
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
heli2001
Threadersteller

Dabei seit: 26.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 11.02.2006 09:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo allerseits, Dankeschön für Eure Kritik! Das Bild unten besteht aus ca. 70 Photos, dabei wurde aber nohc serh viel gezeichnet und retuschiert. Die Motoren, stammen von einer alten Suzuki, Die Hände z.B. sind von einer Landmaschine (Egge), die Schultern sind ein Teil von einem Eisenbahnwagon, etc.. und so geht es dahin. Wenn man sich die Welt, bzw. Objekte bewußt, in Freisteller-Pfaden oder Masken vorstellt, dann kommen die Dinge von selbst. Das mache ich bei meinen kommerziellen Graphiken auch so.
Zu Kiselsteine: Ich hab zwar keine Ahnung wie ihr das macht, da sowas in meiner Welt überhaut noch nicht vorgekommen ist, aber ich bin ebenso beeindruckt von der Website und muss euch auch beim nächten update verlinken. Vielen Dank für Euren Linkaustausch!
  View user's profile Private Nachricht senden
Stoik

Dabei seit: 29.01.2004
Ort: DDR[Osten]-Thüringen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 11.02.2006 12:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schliesse mich an gefällt mir der style *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
marcblut

Dabei seit: 07.11.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 11.02.2006 14:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

na wenn das nicht ma sowas von meine ding is! haste gut gemacht steh ja auf sowas Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
SL-Design

Dabei seit: 09.11.2005
Ort: 8° 15' 0'' | 50° 4' 60''
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 11.02.2006 14:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

heli2001 hat geschrieben:
...Wenn man sich die Welt, bzw. Objekte bewußt, in Freisteller-Pfaden oder Masken vorstellt, dann kommen die Dinge von selbst. Das mache ich bei meinen kommerziellen Graphiken auch so.


Sind die Bilderbrocken ergoogelt oder selbst fotografiert?
Wie sieht das eigentlich rechtlich aus? Angenommen ich würde auf diesem Weg ein CD-Cover Artwork gestalten und bastle das 100 ergoogelten Bildern zusammen - wäre das copyrighttechnich ok?
Ich meine, wenn ich z. B. eine Schraube aus einem Maschinenfoto und eine rostige Radkappe aus einem Autofoto freistelle und neu verbrate, ist das Usprungsfoto ja nicht mehr zu erkennen.

Ich hatte mal als Fingerübung das hier gemacht:




Das besteht aus Brocken, die ich aus Prospekten und Motorradzeitschriften zusammengescannt habe.
Also technisch ein ähnliches Prinzip.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bleze

Dabei seit: 27.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 11.02.2006 16:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schön mal einen DarkArt Kollegen zu treffen, gibts in DE ja leider doch recht wenige Lächel

Schöne Seite & Bilder.


Zuletzt bearbeitet von Bleze am Sa 11.02.2006 16:49, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Artworks - Kritik bitte.
[Kritik]Verschiedene Artworks
2 Artworks - Mit Bitte um Kritik,Anmerkungen und Meinungen
1. Dark-Art von mir
mist artworks
3 neue Artworks
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.