mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 02:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Kritik] Briefpapier und Visitenkarte vom 16.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> [Kritik] Briefpapier und Visitenkarte
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
wunderkind
Threadersteller

Dabei seit: 30.08.2005
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 16.07.2006 18:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

plasticangel hat geschrieben:
bisschen erschlagend - stell mir nur grad vor ich machn briefumschlag auf und dann springt mich sowas an...


Der Briefumschlag soll ja auch bedruckt werden - der ist halt noch nicht in Arbeit, weil ich erstmal auf Eure Meinung bauen wollte. Wäre ja verschwendete Zeit gewesen, den gleich mit zu entwerfen.


Tofutante hat geschrieben:
Der Drucker, der das 2-farbig drucken soll, wird sich allerdings auch bedanken. Leider kann man den Text hier immer noch nicht erkennen, aber ich denke mal, so eine magere 8 - 9 Punkt Schrift exakt einzupassen, könnte Probleme geben - vor allem, wenn die Überfüllung nicht korrekt ist...

Also, ich persönlich würde von so einer Gestaltung eher abraten und wenn überhaupt, sowas nur in einer Druckerei in meiner Gegend drucken lassen, wo ich mich vorher vernünftig beraten lassen kann und die mir auch wirklich zusichern können, dass sie das vernünftig hinkriegen.


Nehmen wir mal an, das Papier hätte die Farbe des helleren Ton und würde (abgesehen vom weißen Teil) mit einer Farbe bedruckt werden. Dann sollte es doch mit der Schrift und dem Einpassen keine Probleme geben. Die Frage, ob das nun gut aussieht, wäre aber immer noch zu klären.

// bitte den Edit-Button benutzen. Danke.


Zuletzt bearbeitet von Jess am So 16.07.2006 19:05, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Jess

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 16.07.2006 19:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich persönlich würde dir davon abraten. Kopier den Briefbogen mal. Oder schick ihn durch ein Fax...

Zudem würde ich sagen, dass es nicht gerade schön aussieht, wenn man auf den Bogen mit schwarzer Druckfarbe den normalen Brieftext aufdruckt. Die Kontrastierung ist sicherlich unschön. Teste das mal...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
wunderkind
Threadersteller

Dabei seit: 30.08.2005
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 16.07.2006 19:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tofutante hat geschrieben:
ulmer_hocker hat geschrieben:
Warum druckst du nicht einfach auf farbigem Papier?


Dann würde sie doch das mit der weißen Linie nicht hinbekommen. *zwinker*


Darauf könnte ich eventuell verzichten, wenn die Gesamtwirkung nicht zu sehr darunter leidet.
  View user's profile Private Nachricht senden
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 16.07.2006 19:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wunderkind hat geschrieben:
Tofutante hat geschrieben:
ulmer_hocker hat geschrieben:
Warum druckst du nicht einfach auf farbigem Papier?


Dann würde sie doch das mit der weißen Linie nicht hinbekommen. *zwinker*


Darauf könnte ich eventuell verzichten, wenn die Gesamtwirkung nicht zu sehr darunter leidet.


Da kann nichts drunter leiden, denn das Ding sieht gelinde gesagt grauenvoll aus.

Mach das nochmal neu, dezenter, und unterhalte dich mit einer Druckerei vor Ort über farbige Papiere.
 
wunderkind
Threadersteller

Dabei seit: 30.08.2005
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 16.07.2006 19:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jessman hat geschrieben:
...Kopier den Briefbogen mal. Oder schick ihn durch ein Fax...
Zudem würde ich sagen, dass es nicht gerade schön aussieht, wenn man auf den Bogen mit schwarzer Druckfarbe den normalen Brieftext aufdruckt. Die Kontrastierung ist sicherlich unschön. Teste das mal...


Das sind Argumente, die für sich sprechen - eigentlich wäre das ein Grund, nochmal die Sache zu überdenken *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
Tofutante

Dabei seit: 20.04.2006
Ort: Ruhrpott
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 16.07.2006 19:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wunderkind hat geschrieben:
Tofutante hat geschrieben:
ulmer_hocker hat geschrieben:
Warum druckst du nicht einfach auf farbigem Papier?


Dann würde sie doch das mit der weißen Linie nicht hinbekommen. *zwinker*


Darauf könnte ich eventuell verzichten, wenn die Gesamtwirkung nicht zu sehr darunter leidet.


Ja, probiere das doch mal aus. Auf alle Fälle wärst Du dann auf der sicheren Seite, was den Druck betrifft. Bleibt noch die Frage, ob sich das Ganze auch gut faxen/kopieren lässt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
wunderkind
Threadersteller

Dabei seit: 30.08.2005
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 16.07.2006 19:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ulmer_hocker hat geschrieben:
...das Ding sieht gelinde gesagt grauenvoll aus...


Layout + Farbe oder nur Layout, bzw. Farbe?
  View user's profile Private Nachricht senden
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 16.07.2006 19:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wunderkind hat geschrieben:
ulmer_hocker hat geschrieben:
...das Ding sieht gelinde gesagt grauenvoll aus...


Layout + Farbe oder nur Layout, bzw. Farbe?


Ausser zwei riesigen, dunklen Farbflächen sieht man da nicht viel.
 
 
Ähnliche Themen bitte um Kritik - Briefpapier & Visitenkarte
Bitte um Kritik! Logo,Briefpapier und Visitenkarte
Visitenkarte, Gutschein und Briefpapier.
Kritik an Briefpapier
[Kritik] Briefpapier+ViKa
seriöses Briefpapier? Bitte um Kritik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.