mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 10:51 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Ist das Ding zum Scheitern verurteilt ? vom 16.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Ist das Ding zum Scheitern verurteilt ?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
Der kleine Muck

Dabei seit: 14.11.2006
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.11.2006 08:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Roewe, klasse Ideen, aber ich vermute das es nix kosten darf Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Roewe

Dabei seit: 07.11.2006
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: -
Verfasst Do 16.11.2006 08:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ok, die Wackelbilder wären wohl zu teuer, aber die 20€ mehr für den partiellen UV-Lack, ich denke das sollte drin sein. Wenn man den Nutzen betrachtet, nämlich das ansprechen des potentiellen Kunden nicht nur auf visueller Ebene, sondern auch auf haptischer, dann kommt es nur drauf an wie "telino" das dem Kunden verkauft.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
telino
Threadersteller

Dabei seit: 16.05.2006
Ort: Am Rande des Wahnsinns
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.11.2006 08:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der kleine Muck hat geschrieben:
Was ist denn das LACK MICH für nen Font? Hätt ich gerne Lächel)

Also ich denke ein oder 2 Infos noch drauf und gut ist. Man sollte bei sowas nicht übertreiben, oder?
Vielleicht könnte die saubere Seite des Wagens noch etwas mehr in den VG treten!?


Base 02 bei www.dafont.com
  View user's profile Private Nachricht senden
El Kevo

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: -
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.11.2006 08:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der kleine Muck hat geschrieben:
Was ist denn das LACK MICH für nen Font? Hätt ich gerne Lächel)


BASE02 oder?!


edit: scheiße...


Zuletzt bearbeitet von El Kevo am Do 16.11.2006 08:20, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Der kleine Muck

Dabei seit: 14.11.2006
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.11.2006 08:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

telino hat geschrieben:
Der kleine Muck hat geschrieben:
Was ist denn das LACK MICH für nen Font? Hätt ich gerne Lächel)

Also ich denke ein oder 2 Infos noch drauf und gut ist. Man sollte bei sowas nicht übertreiben, oder?
Vielleicht könnte die saubere Seite des Wagens noch etwas mehr in den VG treten!?


Base 02 bei www.dafont.com


Daaankee!!!!!
  View user's profile Private Nachricht senden
telino
Threadersteller

Dabei seit: 16.05.2006
Ort: Am Rande des Wahnsinns
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.11.2006 08:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Genau .. Guck rechts! der Kunde hat für soetwas kein Geld.. Wackelbild?

Ja stimmt Touran ist zu neuwertig
Bild hat er auch nicht geliefert und so ein Bild
von ner Karre mit mattem Lack hab ich auch nicht

Das Zeug soll Schlamm sein und unterm Lack sind auch Kratzer..
Aber ich wollte mit übertreibung werben...

Ich werde mal den Auftraggeber sagen das er mir Vorher / Nachher Bilder liefern soll.
  View user's profile Private Nachricht senden
Der kleine Muck

Dabei seit: 14.11.2006
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.11.2006 08:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Roewe hat geschrieben:
Ok, die Wackelbilder wären wohl zu teuer, aber die 20€ mehr für den partiellen UV-Lack, ich denke das sollte drin sein. Wenn man den Nutzen betrachtet, nämlich das ansprechen des potentiellen Kunden nicht nur auf visueller Ebene, sondern auch auf haptischer, dann kommt es nur drauf an wie "telino" das dem Kunden verkauft.


Meinst du das wird bei ner kleinen Druckerei gedruckt die diese Option bietet? Ich vermute mal so, das die 1000 Stück bei Flyerwire oder so bestellt werden und die bieten sowas nicht, soweit ich weiß.
  View user's profile Private Nachricht senden
Roewe

Dabei seit: 07.11.2006
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: -
Verfasst Do 16.11.2006 08:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

telino hat geschrieben:
Genau .. Guck rechts! der Kunde hat für soetwas kein Geld.. Wackelbild?

Ja stimmt Touran ist zu neuwertig
Bild hat er auch nicht geliefert und so ein Bild
von ner Karre mit mattem Lack hab ich auch nicht

Das Zeug soll Schlamm sein und unterm Lack sind auch Kratzer..
Aber ich wollte mit übertreibung werben...

Ich werde mal den Auftraggeber sagen das er mir Vorher / Nachher Bilder liefern soll.


Hast du Nutzungsrechte für das Bild, oder das mal eben bei VW gezogen?
Lackaufbereitung heißt ja im Grunde genommen nur einen strapazierten Lack aufzufrischen und Macken auszubessern. Der Gedanke bei dieser Schlammorgie ist wie andere ja schon erwähnt haben: Waschstrasse.
Aber so wie ein Nagelstudio kein Institut für kosmetische Chirurgie ist, so ist ein Lackaufbereiter kein simpler Autowäscher.

Das muß ja in der Werbung auch rüberkommen. Dieses "vorher/nachher"-Effekt kriegt man alleine über Bilder aber schwer vermittelt, daher mein Vorschlag mit dem partiellen Lack.

@muck, der Aufpreis ist gering, und es gbt auch diverse Online-Billig-Druckereien die das anbieten.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Runde 10... Ding ding ding (Pagebewertung)
Einen netten plastischen Effekt auf DIESES Ding?
Wie macht man son Avatar-Ding ins Profil?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.