mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 15:07 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Is das gut fürn Wallpaper? vom 13.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Is das gut fürn Wallpaper?
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
WhiSper87
Threadersteller

Dabei seit: 23.08.2005
Ort: Cl.-Z.
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 13.12.2005 01:26
Titel

Is das gut fürn Wallpaper?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang




Das habe ich gerade so zusammen gebastelt, soll ein Wallpaper werden.
Was sagt ihr dazu?
  View user's profile Private Nachricht senden
Ron21

Dabei seit: 24.11.2005
Ort: _________®²¹_________
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.12.2005 01:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

von der Idee ganz gut, aber der Kontrast zw. s/w-Foto und dem Halbwerttönen (?) ist meiner Meinung zu hart...kann man den Kontrast nicht einwenig abschwächen? Und mit der Schrift lässt sich auch was machen *Thumbs up!* ...


wenns fertig ist!!! Kann ich dann des auch haben???
Bist du des????? Hä?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.12.2005 08:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Für ein Wallpaper ist das viel zu unruhig. Viel softer, dezenter. Ein Wallpaper soll nur der Hintergrund für etwas sein und als solcher auch nicht die Hauptaufmerksamkeit auf sich ziehen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 13.12.2005 08:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das „absoften“ würde das nette Hinterteil der Dame auch in ein noch besseres Licht rücken.
 
funkeffekt

Dabei seit: 31.03.2005
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 13.12.2005 08:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich würds als Wallpaper eher nicht benutzen. Ich finde es nicht ansprechend genug, vor allem das Foto im 1. grauen Streifen von Links stört mich. Die Beine sehen nicht schön aus (zu viel Kontrast) und es scheint so, als hätte das Mädel eine Wampe. Au weia!
Der Griff an das Höschen des Sepia-Bildes sieht eher danach aus, als wolle sie sich die Hose aus der Kimme ziehen.
Die Bilder haben wohl auch keine gute Qualität (Unschärfe, zuviel Kontrast etc) und mir wäre das Gesamtbild auch zu unruhig, wie Nimroy schon sagte.
Die Schrift geht beim "your" durch den dunklen Hintergrund ziemlich unter. Da nützt selbst der hellbraune "Schatten" nichts.
Ich würd alles in S/W machen und das ein oder andere Foto weglassen. Die Bilder müssen weicher werden, aber auch schärfer. Die Haut sollte noch bearbeitet werden - da sind ein paar Stellen, die korrigiert werden müssen (Bauchfalte, Schatten und so). Über die Typo lässt sich streiten. Ich würd auf jeden Fall den Schatten weglassen und das Lesbarkeitsproblem versuchen anders zulösen.
Insgesamt kann man mehr draus machen.
  View user's profile Private Nachricht senden
way2hot

Dabei seit: 14.03.2004
Ort: Jüchen-Gierath
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.12.2005 09:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gefällt mir gar nicht, meiner Meinung nach sind die s/w-Ausschnitte auf dem braunen Bild absolut störend. Wie bereits gesagt, liegt ein Wallpaper im Hintergrund und soll dem Benutzer nicht ins Gesicht... quasi mit dem Arsch ins Gesicht... springen.

Bei den s/w-Bildern sehen links die Beine schlimm aus, das in der sitzenden Position ist auch gar nicht schön. Die Ausschnitte sind schlecht gewählt, das wirkt alles lieblos zusammengezimmert. Nur das Braune... das wäre für mich zum Beispiel ein Hintergrund... vom Prinzip her, wobei ich das Foto an sich aber wiedrum nicht schön finde. Der Po weist eine unruhige Hautstruktur auf, die Handhaltung sagt mir wie funkeffekt bereits sagte ebenfalls nicht zu.

Typo find ich echt übel, der Zusamenhang des Inhalts zur Kollage erschließt sich mir auch null. An dem Werk ist für meinen Geschmack rein gar nichts ansprechendes dran. * Keine Ahnung... *


// Und wieso bei Battles?! Schonmal über die Bedeutung von "Artwork Showcase" nachgedacht?


Zuletzt bearbeitet von way2hot am Di 13.12.2005 09:14, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tomaschek
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 13.12.2005 09:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also wenn das ein Hingucker sein soll müsstest du der (oder dir? * Keine Ahnung... * ) per Photoshop erstmal 15 Kilo abnehmen. Die Beine und der Bauch sehen wirklich nicht schön aus.

Einen Sinn der da hinterstecken könnte sehe ich auch nicht.
 
gewuerzwiesel

Dabei seit: 16.10.2002
Ort: _Berlin-Pankow_
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.12.2005 10:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Über Geschmäcker kann man ja streiten, aber zu dick finde ich das Modell ehrlich gesagt überhaupt nicht, natürlich schöne Figur.
Als Wallpaper wär es mir jedoch auch zu unruhig, die Idee ist aber ganz gut.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Tipps fürn Header/Logo
Wallpaper
so ein Wallpaper.
Wallpaper
DJ-Wallpaper!
Wallpaper
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.