mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 22:53 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Foto- oder Visitenkarte vom 12.06.2006


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Foto- oder Visitenkarte
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 20, 21, 22, 23, 24 ... 27, 28, 29, 30  Weiter
Autor Nachricht
tobey

Dabei seit: 17.01.2006
Ort: Wien
Alter: 7
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.07.2006 03:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Schrift links oben gefällt mir gar nicht so. Ich würde eine weniger verspielte nehmen.
  View user's profile Private Nachricht senden
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 07.07.2006 06:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tobey hat geschrieben:
Die Schrift links oben gefällt mir gar nicht so. Ich würde eine weniger verspielte nehmen.


Jetzt bring sie nicht wieder völlig aus dem Konzept Lächel Die Agendia ist sehr gut dafür geeignet, und noch relativ unverbraucht. Des weiteren ist sie weiblich, wirkt klar und elegant, aber keineswegs übermässig streng.

Die Schrift ist also ok - die Umsetzung sagt mir nicht zu. Das ist zu 08/15, und das Potential der Schrift wird nicht genutzt.

Probier mal ein bisschen was, ich meine die VK soll ja schliesslich eine Erinnerung an dich bewirken. An was soll man sich erinnern? An „egal“? Wohl kaum.

Schnellschuss 2,5 Minuten, aber eventuell mal eine kleine Anregung:




Bring ein bisschen was „eigenes“ rein!


Zuletzt bearbeitet von am Fr 07.07.2006 17:54, insgesamt 2-mal bearbeitet
 
Anzeige
Anzeige
Pixel Stadler

Dabei seit: 18.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.07.2006 07:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nix für ungut Leute aber weiß, rot, schwarz hat mir besser gefallen und die Schrift find ich nich so dolle die sieht mir so extrem nach Freefont aus Lächel Nein jetzt seh ich es erst die Sub stört so extrem! Wenn die im normalen Font wäre käm es glaube ich besser raus ! bitte bitte nich schlagen
  View user's profile Private Nachricht senden
Butterfliege

Dabei seit: 07.01.2006
Ort: OWL
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 07.07.2006 08:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ulmers Idee finde ich gut, wobei ich nicht blau wählen würde. Und den die Subline nicht in Agendia.

Nanus Variante sieht wieder mal nach Schnellschuss aus. Sie bekommt einen Tipp, eine Idee und setzt diese einfach ohne großes Überlegen und Anpassen um.
Ich fine die Agendia schön und passend, aber nur wenn sie richtig umgesetzt wird. Also richtige Schriftgöße, passende Subline, passende Stelle auf der Visitenkarte, ansprechende Gestaltung der gesamten karte.


Zuletzt bearbeitet von Butterfliege am Fr 07.07.2006 18:31, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Ellie
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 07.07.2006 11:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo nanu,

ich finde es unglücklich die Anschrift unten rechts nah an den Rand zu setzen, weil die meisten Menschen Rechtshänder sind und so automatisch die Adresse mit dem Daumen verdecken, wenn sie die Karte in die Hand nehmen. Ganz lustig wird es bei selbstgemachten Karten auf dem Tintenstrahler, dann hat derjenige die Tinte am Daumen.

Zur Übung empfehle ich dir, anstelle echten Textes hellgraue Rechtecke in der Größe der beiden Textfelder zu nehmen, und so auf der Visitenkarte zu verschieben, bis es ansprechend aussieht. Du scheinst dich zu sehr in Details zu verlieren und übersiehst so, wie die Flächen an sich wirken. Die Schriftart ist mit enscheidend in der Bildwirkung, aber die schönste Schriftart nutzt nix, wenn die Grundgestaltung pfusch ist.

Mach 4 Versionen und begründe deine Entscheidungen mit ein paar Sätzen. Dabei lernst Du mehr als mal ungeduldig einen Entwurf in den Raum zu werfen.

LG,
Ellie
 
SL-Design

Dabei seit: 09.11.2005
Ort: 8° 15' 0'' | 50° 4' 60''
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.07.2006 12:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Auch wenn die VKs gestalterisch solider geworden sind, langweilig und austauschbar finde ich sie immer noch.
Und erst Recht die Kamera in den ersten Entwürfen.

Nanu, du bist Fotografin, also hast Du Visuals mit denen du dich präsentieren kannst. Deine Website hat zwar leider nur sehr wenig Beispiele, aber ich denke, deine Mappe ist umfangreicher.
Warum nutzt Du die Visitenkarte nicht als Mini-Portfolio?

Hier mal eine Beispiel, in 20 Min. zusammengebaut:




Du kannst z. B. auch einen A4-Nutzen anlegen in dem jede Visitenkarte ein anderes Motiv hat und so hast in einem Druckvorgang VKs mit unterschiedlichen Motiven. Alternativ eine zweiseitige Bedruckung: eine Seite nur mit Fotomotiv, auf der Rückseite in dezenter Typographie die Basisinformation nur auf weiss.
Dein potentieller Kunde kann sich eine aussuchen oder du verteilst sie so, wie du denkst, dass sie zum Kunden passen.
Das hat nicht jeder und ist 1000x besser als generische Wort/Bildmarken, die jeder Portraitfotograf in der Fussgängerzone hat.

Nur so ein Vorschlag....
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ellie
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 07.07.2006 13:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo nochmal,

wenn Du Fotografie (Ausbildung/Studium) richtig gelernt hast sind die Gestaltungsgrundsätze nicht unbekannt. Vielleicht irritiert dich dann wirklich der Text?

Es ging mir so umgekehrt, als ich begann zu zeichnen irritierte es mich das Text fehlte und ich nur bildnerische Mittel zur Verfügung hatte. Das Prinzip ist aber immer gleich, egal ob man CA, Malerei, Illustration, Satzarbeiten/Typo oder ein Foto macht. Für jeden dieser Bereiche braucht es ein geschultes Auge und in jeder dieser Ausbildungen lernt man "richtig" zu sehen.

Ohne diese Grundlagen bleibt es immer Zufall, wenn etwas Ansprechendes dabei herauskommt. Die Idee mit dem Mini-Portfolie finde ich gut, dann muß die Typo aber sehr sorgfältig ausgewählt und gesetzt sein.

LG,
Ellie
 
nanu
Threadersteller

Dabei seit: 31.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 07.07.2006 15:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Vorschlag von SL-Design ist wirklich beeindurckend, wird mein Werk wohl in den Schatten stellen.

Nun habe ich mich gerade den ganzen Mittag über mit (der) Vektorgrafik beschäftigt u. das Versuchsobjekt ist nun mal
eine Kamera, bzw soll es sein

Das mit dem Foto als Hintergrund ist auch wieder gut für eine Fotokarte.

und ist ein Fotohintergund auf einer Visitenkarte auch für den Druck gut geeignet?

Ich hatte mich einfach nun auf die Schrift Agendia und auf Vektorgrafik fixiert.

Zeige einfach mal meine Konsturktion




Zuletzt bearbeitet von nanu am Fr 07.07.2006 15:37, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Photo einfarbig machen
Photo bearbeiten
[Photo] Portfolio
Daily Photo Project
photo zu vektor - zu comic
Weichen Übergang von Panorama Photo
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 20, 21, 22, 23, 24 ... 27, 28, 29, 30  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.