mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 11:49 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: feedback Bitte vom 15.03.2005


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> feedback Bitte
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
bubs
Threadersteller

Dabei seit: 23.07.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 15.03.2005 12:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke an alle,Ich versuch nur n'still zu finden ,mein probleme sind immer wieder die Scheiß TYPO..
Danke Nochmal.
Bubs
  View user's profile Private Nachricht senden
phrank

Dabei seit: 14.03.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 15.03.2005 13:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

um ehrlich zu sein.. bilder der machart sind tatsächlich extrem ausgelutscht und du wirst im web tausende (ich übertreib nicht, geh mal z.B. auf www.deviantart.com ) finden, die quasi genauso aussehen wie deins. ich will das ganze aber nicht runtermachen, man muss etwas erst mal machen, um darin besser zu werden.. ich hab fast genauso mit computergrafik angefangen und mach immer noch ab und an bilder der sorte. witz ist bei dem stil vor allem, dass man bilder hinbekommt, die sich trotz der gleichen gattung von den anderen abheben. Das schaffst du durch ungewöhnliche kompositionen, wirkungsvollen umgang mit lichteffekten (damit mein ich nicht effekthascherei, sondern effekte, die die tiefenwirkung des bildes verstärken und die komposition tragen.)... die renderings sollten auch etwas ausgefallener sein.. lern am besten die basics fürs boxmodelling, das hilft schon sehr... 2d/typo sind nochmal ein ganz eigenes feld. dort gelten die ganz klassischen regeln für platzierung von typo - ein gewisses rasterdenken kann da helfen.. nicht zuletzt ist die farbwahl für die wirkung des bildes entscheidend.. immer mehrere farbtöne verwenden, monochromie vermeiden... außerdem: kontraste schaffen bildmittelpunkte, machen die grafik interessant und helfen dem auge, das sich sonst schnell sattsieht.

also noch mal kurz und prägnant, die 'problemzonen' deiner werke:

- monochrome farbgebung (in Photoshop: nimm statt hue/saturation [farbton/sättigung] mal color balance und schau, was du damit hinbekommst)

- langweilige renderings (nur quader.. alle etwa gleiche größe, anordnung uninspiriert... mehr variationen helfen)

- beliebige platzierung von 2d-elementen/typo

- komposition/tiefenwirkung nicht ausgereizt.


jetzt aber bitte nicht abschrecken lassen, sondern einfach weitermachen und auch weiter deine werke präsentieren, dann wirst du in gar nicht langer zeit (zumindest in dieser gattung) auch echt gut!

zum schluss noch ne frage: welche programme benutzt du?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
bubs
Threadersteller

Dabei seit: 23.07.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 15.03.2005 13:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wow! Das ist aber ein sehr hilfreich feedback,Danke vielmals.Ich benutz C4d und photoshop..

Cheers Bubs
  View user's profile Private Nachricht senden
phrank

Dabei seit: 14.03.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 15.03.2005 14:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kein problem. C4d hab ich nu leider noch nie benutzt, aber damit kannst du natürlich alles machen, was nötig ist. Ich hab immer 3dsMAX verwendet, kann dir also selbst keine großen tips geben. Für 3d is ne coole seite www.cgtalk.com . dort gibts auch wenn man im richtigen forum schaut etliche links zu einsteigertutorials in sachen 3d-modelling für alle gängigen programme.
ich hab oft im zusammenhang mit C4d von nem modifikator genannt 'matrix extrude' gehört, mit dem man einfache objekte wohl relativ leicht zu komplexen organischen gebilden verformen kann... ist vielleicht fürn anfang nett zum experimentieren (in der tat aber auch relativ ausgelutscht)

ach.. in sachen inspiration.. schau mal auf www.depthcore.com vorbei. die sind wohl die bekannteste und beste gruppe von leuten, die sich ausschließlich mit solchen bildern befasst.

außerdem sehr hochwertig: www.chapter3.net ; www.idiocase.com ; www.modernstyle.nu (mir falln grad nicht alle ein, aber die drei jungs warn mitunter die ersten, die solche bilder gemacht ham)

falls es dich interessieren sollte, auch noch meine gallery, ohne anspruch auf qualität: http://craftw3rk.deviantart.com/gallery

so und jetzt viel spaß und erfolg! Grins


Zuletzt bearbeitet von phrank am Di 15.03.2005 14:22, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
bubs
Threadersteller

Dabei seit: 23.07.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 15.03.2005 14:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke Phrank Super cool links.Ich wird n'menge lernen müßen,und deine Gallery ist super super cool und anschpruchsvoll.ich wird lang brauchen um so was zu machen.

Danke nochmal!

Bubs
  View user's profile Private Nachricht senden
sid
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 16.03.2005 14:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ausgelutscht hin oder her n tut würd mich auch interressieren
 
GAP

Dabei seit: 07.03.2005
Ort: Landau in der Pfalz
Alter: 31
Geschlecht: -
Verfasst Mi 16.03.2005 16:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich finds gut (in aber leider in diesem Bereich nicht so Zuhause)......
Aber als unvoreingenommenen Betrachter kann ich sagen - COOOOOOOOOOOOOL! * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Feedback
Feedback
Feedback
FEEDBACK?
Feedback
Feedback
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.