mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 03:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Eure ersten Striche vom 26.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Eure ersten Striche
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
miss-jk

Dabei seit: 16.01.2006
Ort: MUC
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 26.07.2006 09:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beeblebrox hat geschrieben:
Dann wurde irgendwann das Hauptthema Dinos durch Autos ersetzt und ich konnte mir endlich diese Schuppenhaut sparen *lol*


...und dann kamen die flammen... *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
hiArt

Dabei seit: 02.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.07.2006 09:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

lehrbücher??? was'n das?

nein, ich habe schon als kleinkind (keine ahnung, konnte einen stift halten) die bilderbücher versaut.
und das ging dann so weiter... ich habe meine comic hefte verschönert, bzw. die figuren im heft auch im heft nachgezeichnet. damit habe ich unzählige comic klassiker für immer zerstört.
als ich keine comic mehr hatte und bekam fing ich an auf nacktem papier... da sind auch meine deutschstunden bei drauf gegangen. ich habe immer und alles gezeichnet. ich bin auch der typ der beim telefonieren ganze telefonbücher und alles was freifläche hat missbraucht * Mal bisschen die Nase pudern... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Freddi
Threadersteller

Dabei seit: 20.07.2006
Ort: Freiburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.07.2006 09:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@Illunatic: Die Bücher klingen auf jedenfall inertessant. Danke für deine Hilfe!

Zuletzt bearbeitet von Freddi am Mi 26.07.2006 09:07, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Flex

Dabei seit: 25.08.2004
Ort: Im schrägen e
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.07.2006 09:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oh ja das zeichnen, eine meiner Schwächen.....aber ich will es lernen, deshalb schließe ich mich diesem Treath an.
Problem ist das ich aufgrund einer Feinmotorikstörung eine relativ zittrige Hand habe.

Ich will nicht super Zeichen können, scribbel würde erstmal reichen.......wie soll ich anfangen? mit was für Objekten? und welches Buch ist das richtige für mich?

gruß


Zuletzt bearbeitet von Flex am Mi 26.07.2006 09:08, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.07.2006 09:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja die Bücher vom Hogarth sind immer mit Vorsicht zu geniessen, da sie eine sehr stark übertriebene und immer gleichmäßig rund abgebildete Anatomie zeigen. Hogarth sollte man nur für den Verlauf der Muskel aber auf keinen Fall für das Volumen zu Rate ziehen, denn damit macht man sich einiges kaputt. Auch in Sachen Faltenwurf sollte man sich nach anderen Alternativen umsehen, denn auch dort schaft es Hogarth jede Falte nahezu gleich rund darzustellen, wenn es aber um die grundlagen geht, also wie entstehen Falten von wo nach wo verlaufen sie, da sind seine Bücher ganz gut. Aber als Standardwerk, an welches man sich bedenkenlos halten kann, würde ich keines der Hogarthbücher bezeichnen. Meiner Erfahrung nach sind ein paar der besten Anatomiebücher von Gottfried Bammes, aber es gibt ganz klar auch günstigere Alternativen.
Wenn du mal hier hin schaust, da stehen ein paar gute Rezensionen mit Bildern usw *zwinker*
http://www.digitalartforum.de/forum/viewtopic.php?t=277&sid=
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pseudoheld

Dabei seit: 15.01.2003
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.07.2006 09:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Flex hat geschrieben:
oh ja das zeichnen, eine meiner Schwächen.....aber ich will es lernen, deshalb schließe ich mich diesem Treath an.
Problem ist das ich aufgrund einer Feinmotorikstörung eine relativ zittrige Hand habe.

Ich will nicht super Zeichen können, scribbel würde erstmal reichen.......wie soll ich anfangen? mit was für Objekten? und welches Buch ist das richtige für mich?

gruß


Comics aller Art.
Es gibt auch zu diversen Comica Artbooks, wo dann die Rougzeichnungen zu sehen sind.

Zittrige Hände sind meines erachtens nicht so wild, wenn Du deinen Stil dementsprechend wählst.
Mach einfach wenige, schnelle und vorallem mutige Striche. Ne beliebte Übunf ist einfache Obejekte zu zeichen ohne den Stift ab zu setzten, damit man ein Gefühl für Formen erhällt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hiArt

Dabei seit: 02.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.07.2006 10:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@Flex
was bedeutet "super zeichnen können"? ich denke das ist garnicht so wichtig. nehmen wir mal walter moers und sein kleines arschloch. natürlich ist der humor im fokus. aber der typ hat es drauf, mit wenigen strichen kann er alles darstellen. und er ist super... es ist der stiel der es unverwechselbar macht. ich kenne leute die könne super realsitisch zeichnen, sind aber nicht in der lage selber eine karikatur zu entwerfen. du musst einfach anfangen... vergiss erst einmal bücher und den ganzen schrott. nimm dir ein pack stifte und ein stapel papier, setzt dich auf den balkon, vor den tv wo auch immer und fang an...
ich betreibe dafür "kopf kino" ich lasse comics oder eigene zeichentrick sehrien, figuren vor meinem inneren auge laufen und mache ab und an bildauschnitte. die sehen nie so aus wie ich sie im kopf habe... es gibt bilder auf meiner HP die habe ich in der poste 1,2,3,4,5,6,7,8...oo mal gezeichnet, bei jeder überarbeitung habe ich etwas an der proportion hier und da verändert, ausdruck etc... nach dem man ein und das selbe bild 12 mal gezeichnet hat sieht es immer besser aus. du gewöhnst dir an diese figur zu zeichnen, diese hand, das gesicht etc. beim nächsten bild fängst du anderst an und es wird flüssiger und flüssiger... glaub mir, zeit ist dein freund, nicht dein feind und ein buch kann dir nicht helfen, wenn dir der mut und die zeit fehlen. herz kann talent mehr als ersetzen...

diese bild habe ich nur 3 mal zeichnen müssen, bis es so war wie es jetzt ist. vor 8 jahren hätte ich es 30 mal zeichnen müssen und es hätte nicht so ausgesehen...




es kommt auch darauf an was du für ein stil machen möchtest. hier gibt es glaube ich eine userin "aida" oder so, die macht hammer geile zeichnungen, manga realistisch... ich habe es aufgegeben... denn ich habe schon schwierigkeiten mir solche posen und figuren im kopf auszumalen... also bleibe ich bei dem was ich im kopf sehen kann.
probiere es einfach mal andere typen und stile zu koieren. aber versteife dich nicht darauf... bleib dir treu. ein gebohrener sprinter wird nie ein guter maraton läufer.

so jetzt ich fertig und hoffe von euch in zukunft was zu sehen in der sketchbook ecke! Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Flex

Dabei seit: 25.08.2004
Ort: Im schrägen e
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.07.2006 11:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hiArt hat geschrieben:
viel text....


danke erstmal für deine Mühe, werde deine Tipps auf jedenfall beherzigen können.

Mein erstes Ziel wäre es, wenn ich beim Kunden bin ihm mit Bleistifft und Papier meine Ideen vorzuscribbeln (websiteentwurf zb) ich würde mich langsam vorantasten und mich nicht gleich an menschen wagen.
wäre das der richtige weg, oder sollte ich lieber gleich ins kalte wasser springen und mit anatomischen sachen anfangen?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Gezeichnete Striche als Vektoren
... diese doofen Striche in Illustrator weg?
Barcode bzw. EAN Code, ohne Zahlen, nur Striche
Meine ersten Pixel
Meine ersten T-Shirts
Meine ersten Gehversuche...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.