mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 04:15 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Eure ersten Striche vom 26.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Eure ersten Striche
Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
Freddi
Threadersteller

Dabei seit: 20.07.2006
Ort: Freiburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.07.2006 00:49
Titel

Eure ersten Striche

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!

Wie habt ihr angefangen zu zeichen/scribbeln? Habt ihr einfach drauf los gezeichnet oder hattet/habt ihr Lehrbücher? Wenn ja, welche könnt ihr empfehlen?

Grüße, Freddi
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Illunatic

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Bonn
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.07.2006 01:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Oha, da kommt es ganz darauf an, was du unter scribbeln verstehst. Ich glaube nicht, daß man das nach einem Buch machen kann, weil es sehr intuitiv ist. Für mich jedenfalls.

Gute Zeichenbücher waren für mich:

- Animators Survival Kit von Richard Williams (Bewegungen werden hier sehr gut dargestellt)
- Meisterschule Zeichnen von Bert Dodson
- Ideen visualisieren (naja, vor allem für Markerzeichnungen interessant, auch wenn´s altbacken aufgemacht ist)
- alle Bücher von Gottfried Bammes
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Freddi
Threadersteller

Dabei seit: 20.07.2006
Ort: Freiburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.07.2006 01:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Unter scribbeln verstehe ich das grobe/schnelle(?) Zeichnen. Ich denke, es ist eine Vorstufe zum eigentlichen Zeichnen, die einem hilft, das Motiv zu visualisieren.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Illunatic

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Bonn
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.07.2006 02:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

OK, dann ist das Buch von Bert Dodson ideal. Wart mal eben. Hab das doch hier liegen....

Kann ich vorm pennen gehen noch eben die ISBN rüberschieben:

3-8043-0125-8

Augustus Verlag

"Meisterschule Zeichnen" mit 48 Lektionen, von der schnellen Skizze bis zur realistischen Zeichnung.

Ich glaube, ich habe damals so 30 Euo bezahlt... oder 30 Mark. Sorry, da hab ich keine Ahnung mehr.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pseudoheld

Dabei seit: 15.01.2003
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.07.2006 08:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was macht das bei Showcase? * Keine Ahnung... *
Zeigst Du noch wat?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SL-Design

Dabei seit: 09.11.2005
Ort: 8° 15' 0'' | 50° 4' 60''
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.07.2006 08:33
Titel

Re: Eure ersten Striche

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Freddi hat geschrieben:
Wie habt ihr angefangen zu zeichen/scribbeln?

Mit einem Stift und Papier. Grins Im Alter von ca. 4-5 Jahren.
Freddi hat geschrieben:
Habt ihr einfach drauf los gezeichnet oder hattet/habt ihr Lehrbücher?

Einfach drauf los und so oft wie möglich.
Freddi hat geschrieben:
Wenn ja, welche könnt ihr empfehlen?

"Ideen visualisieren" hätte ich jetzt auch genannt. Da sind sogar Sachen von mir drin. Lächel
Das Vorgängerbuch "Layout-Schule" von Gregor Krisztian ist auch recht gut und für die Anantomie des menschlichen Körpers die 4 "Drawing..." Bücher vom Altmeister Burne Hogarth (Comiczeichner vonm klassischen Tarzan).
Es gibt sicherlich noch mehr.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.07.2006 08:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pseudoheld hat geschrieben:
was macht das bei Showcase? * Keine Ahnung... *
Zeigst Du noch wat?


hm ich ueberleg schon wo hin ich es verschieben soll - finde aber nichts besseres. * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beeblebrox

Dabei seit: 07.10.2004
Ort: Hamburch
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.07.2006 08:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hö, wenn es danach geht, hab ich grad silbernes Zeichenbrettjubiläum oder sowas Lächel

Bewußt zeichnen ging bei mir glaub ich mit 6 oder so los.
Ich hatte damals ein Malbuch (Thema Dinos) wo links die fertigen Dinobilder zu sehen waren und rechts die entsprechenden Outlines zum Ausmalen. Da das aber nicht geklappt hat bzw. die Ergebnisse sehr unzureichend waren (ich hatte damals mit sehr unprofessionellem Equipment zu kämpfen - versucht mal, ne Buntstiftillustration mit nem 6er-Set Kinderfilzstifte 1:1 umzusetzen Grins ), fand ich es viel spannender, die Outlines nachzupausen und habe damit ein Gefühl für die Formen bekommen...

Dann wurde irgendwann das Hauptthema Dinos durch Autos ersetzt und ich konnte mir endlich diese Schuppenhaut sparen *lol*

Zeichenbücher habe ich mir erst viel später zugelegt, ich glaub von Hogarth hab ich auch welche - und von Preston Blair "Zeichentrickfiguren leicht gemacht" - Blair hat bei Disney gearbeitet, was man auch an den Figuren im Buch sieht. Jedenfalls sind dort Bewegungsabläufe von Cartoons sehr schön dargestellt...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Gezeichnete Striche als Vektoren
... diese doofen Striche in Illustrator weg?
Barcode bzw. EAN Code, ohne Zahlen, nur Striche
Meine ersten Pixel
Meine ersten T-Shirts
Meine ersten Gehversuche...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.