mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 07:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Entenfotos] Tipps erwünscht vom 07.03.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> [Entenfotos] Tipps erwünscht
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Jess
Threadersteller

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 07.03.2005 17:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Äh ja...zur Erklärung noch ein paar Bilder. Lächel Hätte ich vielleicht dazu sagen sollen.

Die Enten waren auf einem zugefrorenem See. Beim Versuch draufzutreten ist das Eis gekracht. Ooops
Also war ich gezwungener Maßen weiter weg.








    An Land aus der Nähe fotografieren wollte nicht so ganz funktionieren. Nach 1kg Brotkrümel haben die sogar lieber den Schnee gefuttert. Menno! Die sind schnell wie Flitzebogen. Selbst die kürzeste Belichtungszeit brachte solche Ergebnisse.



    Nochmal der See. Da war es schon später. Lächel




Ich hab die Minolta Z1. Pseudo hat die Z2. Sollte mir vielleicht auch mal einen externen Blitz zulegen, wobei der bei der Entfernung wohl nicht geeignet wäre.

Wurden alle mit manueller Belichtungskorrektur geschossen. Ich werde weiterüben. Grins

Sind die Bilder sonst brauchbar?

Ventura, wie meinsten das jetzt? Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 07.03.2005 18:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mahzell hat geschrieben:
ich glaube mich zu erinnern, dass sie ne dimage z2 hat.
die hat nen blitzschuh seh ich grad, wäre also doch möglich.hab mich geirrt.

nur sinnvoll ist es nicht bei tierfotografie zu blitzen. meine meinung.
ich hab grad gesehen, dass es in fotoforen zu ner ähnlichen diskussion,
wie hier in einem mac/pc thread, kommt

Iss ja auch egal.

Hatte letztens mal ein Bild eines Bullen mit Gegenlicht gepostet.
Das hatte ich auch in div. Fotoforen gestellt und da kam dann der
Tipp mit einem mobilem, Funk-Blitzlicht zur Aufhellung der Gesichts-
züge. Ist ja auch ne Klasse Idee, besonders bei Tierfotos. Mit
Geduld haut's dann auch prima hin.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
xenor

Dabei seit: 11.01.2005
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 07.03.2005 21:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jessman hat geschrieben:






von der ersten reihe (startpost) gefallen mir foto eins, drei und vier am besten. und die da oben halt! *Thumbs up!*


Zuletzt bearbeitet von xenor am Mo 07.03.2005 21:15, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
rheingauer

Dabei seit: 09.05.2003
Ort: im Rheingau
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 07.03.2005 22:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bei mir suppt nix zu von der monitordarstellung

gibt so krasse langstrecken blitze. ein bekannter aus einem hier artfremden verein hat mir sowas mal gezeigt. die kondensatoren laden 20 sekunden, es pfeifft wie hölle, und dann gibt es einen blitz wie vom donnergott thor himself. das teil was er mir vorführte hatte seinen fokus bei 200 metern oder so. hölle!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 07.03.2005 22:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So Monster hatten die auch auf der Photokina. Nur unbezahlbar. *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden
Jess
Threadersteller

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 07.03.2005 22:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was kosten die denn? *Huch*
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 07.03.2005 22:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jessman hat geschrieben:
Was kosten die denn? *Huch*





Da wirste mit 1000€ noch lange nicht hinkommen
bei den richtig starken Blitzen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Jess
Threadersteller

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 07.03.2005 22:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Au weia! Ich glaub da binde ich die Ente lieber fest und retuschier die Kordel. Grins Dann reicht auch ein Strahler. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Logo / Embleme - Tipps, Kritik und Anregungen erwünscht ;-)
kritik erwünscht ;-)
Kritik erwünscht.....
Feedback erwünscht!
Kritik erwünscht!
Feedback erwünscht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.