mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 03:39 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: DVD Cover - reicht es für eine Bewerbungsmappe? MD FH MAINZ? vom 14.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> DVD Cover - reicht es für eine Bewerbungsmappe? MD FH MAINZ?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 14.01.2006 14:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

In der Tat solltest Du wirklich überlegen, welchen Weg Du einschlagen willst
1. Ausbildung Mediengestalter, danach Studium
2. Studium, danach Praktikum/Trainee
3. Ausbildung Mediengestalter und danach weiter lernen, lernen, lernen...
Sicher gibts da noch andere Möglichkeiten, die können die Anderen noch beitragen muahaha Außerdem solltest Du die Suche dieses Forums mit den Begriffen Ausbildung und Studium verwenden.

Was ich bis jetzt mitbekommen habe, deutet darauf hin, dass Du sehr blauäugig an die Sache heran gehst. Das wirkt recht unvorbereitet. Man mag mich jetzt korrigieren, aber ich finde es durchaus legitim, zunächst eine profane Ausbildung zu durchlaufen, bevor man sich für den Studiengang entscheidet. Vor allem: Du lernst erstmal die Branche kennen. Pixelschubser, Werbewichser, MilimeterfiXXer und so weiter - das ist nicht wirklich jedermanns Ding. Deine Kreativität (die wirst Du sicher in Dir vermuten, sonst würdest Du Dich nicht für den Bereich interessieren) verliert sich nicht während der Ausbildung. Im Gegenteil. Du lernst die Möglichkeiten der Werkzeuge eines Mediengestalters kennen und kannst damit dann richtig geile Sachen für Deine Mappe machen.

Und: immer schön vorsichtig sein, wenn Du Bildmaterial verwendest, das dem Copyright unterliegt Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
jodob
Threadersteller

Dabei seit: 13.01.2006
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 14.01.2006 15:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vielen dank für deine antwort, damit kann ich zumindest etwas anfangen
das mit der ausbildung macht sinn... ich werde auf jeden fall erstmal vorher ein freies praktikum machen um mir das ganze anzusehen... mein post war in der tat unvorbereitet... ich habe ja noch keine ahnung und wollte ne meinung hören...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Pielie

Dabei seit: 18.10.2005
Ort: Lingen
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 16.01.2006 14:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,
konnte mir das leider nicht ansehen - will aber gerne grundsätzliches zu einer Mappe sagen, da ich durch meine Freundin ganz guten Durchblick hab(die is einmal durchgefallen und zwei Jahre später bei fast allen Unis angenommen worden.

Also:
1. erstelle dir ein Konzept, welches sich wie ein roter Faden durch deine Mappe zieht
2. sind glaube ich die Anmeldungen schon jewesen
3. Nimm Dir Zeit
4. Mit der Mappe is es nicht getan, die machen dann da noch so Einstellungstests mit Zeichnen usw.Oder kreativem arbeiten. Und du musst deine eingereichten Arbeiten vielleicht auch noch vor Leuten erklären, begründen usw.
Das geht dann alles in die bewertung mit ein, auch ob denen dein Stil gefällt (is nich ganz so objektiv).
5. da bewerben sich 1000sende von Leuten, mache was was dich abhebt und deine Vorzüge positiv unterstreicht
6. wenn du genug Kohle zur Verfügung hast, lass dir von nem Profi bei der Mappe helfen (aber nicht einer, der dir alles vorkaut)
7. die Profs gehen da sehr unterschiedlich an die Bewetung ran, informier dich über die Uni, wo du hinwillst (teilweise haben die auch vorgegebene Mappenthemen).Die einen bewerten eher deine Stilsicherheit und den fachgerechten Umgang mit Sachen, wie Kohle, Bleistift. Die anderen bewerten eher den Studenten als "Rohmasse", also was da ein potential hintersteckt, sind der Auffassung, das man ja alles andere erlernen kann
8. du musst wissen welcher Abschluss dir nacher viel bringt, falls du dich nicht Diplom -Irgentwas schimpfen lassen musst, wäre eine Ausbildung sinnvoller(Kundennähe, Auftragsbezogenes arbeiten, Geld)
9. Überleg dir was du von dem Studium erwartest und was für eine Richtung du danach einschlagen willst...da gibt es so viel....

So das ist erstmal alles was mir so auf die schnelle eingefallen ist.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen bewerbungsmappe cover
[dvd-cover]
DVD COVER
DVD-Cover...Eure Meinung!
Entscheidungshilfe: welches DVD-Cover ist das bessere?
Optik Russia - NRS Road Trip DVD Cover
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.