mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 18:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: das gegenteil von Beauty-Retusche vom 03.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> das gegenteil von Beauty-Retusche
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 7, 8, 9, 10, 11 ... 14, 15, 16, 17  Weiter
Autor Nachricht
Stillnezz

Dabei seit: 27.03.2003
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.10.2006 23:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

PixelSchubser hat geschrieben:
Stillnezz hat geschrieben:

der wahre horror hier ist mehr die rechtschreibung...

marcblut hat geschrieben:
[...]
oh ja sorry wegen der rechschreiben "legastheniker" kann ich leider nichts dafür.

* Ich geb auf... *
Aber Hauptsache mal 1 Min. auf die Artworks geschaut und 1.5 Min. für den unüberlegten Beitrag.

ich glaub es war sogar weniger als 1 minute.
das mit der legasthenie hab ich verpasst, sorry...


Zuletzt bearbeitet von Stillnezz am Di 03.10.2006 23:27, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Verbalinjurie

Dabei seit: 29.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.10.2006 23:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Beiträge mancher User sind für mich bisher das widerlichste am Thread und ich meine nicht die mit den Bildern. * Ich geb auf... * Etwas nicht schön finden und das sagen ist ja schön und gut und auch jedermans recht, aber irgendwem zu unterstellen er sei krank das geht zu weit.

Astro hat geschrieben:
Krank, wie immer. Mit Bildern fängt es an, und irgendwann muss alles echt sein. Am Ende dann der Anzug aus zusammengenähter Menschenhaut. Heute lassen sie jeden frei rum laufen.


Ja, kennste "Braindead" ? Ein kranker Splatterfilm. Der Regisseur, das kranke Aas, hat zehn Jahre später den "Herrn der Ringe" verfilmt. Achja, Hitler hat lebendige und farbenfrohe Aquarelle gemalt, der tut bestimmt keinem was. Meine Güte!

Auf meiner Page hab ich mich für meine Bilder rechtfertigt:
Ihr haltet das für eklig oder pervers? Was ist wohl perverser: Unsere Phantasiegestalten oder das euch praktisch niemand mehr von einer Titelseite anblickt, der nicht digital schönretuschiert wurde?

So und zu guter letzt noch mal ne kleine Arbeit von mir:
http://www.sterbebett.de/wp-content/myfotos/zombies/maja3.jpg


Zuletzt bearbeitet von Nimroy am Mi 04.10.2006 08:27, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
mrphcr

Dabei seit: 13.07.2006
Ort: München
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 03.10.2006 23:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ihr seid so erbärmlich. merkt'er selbst ne?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rpgo

Dabei seit: 02.12.2003
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.10.2006 00:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Technisch ist das von Marcblut echt ganz gut. Mir persönlich gefällt nicht,
das es im Schwarzbereich überhaupt keine Zeichnung mehr hat und die
Typo würde ich einfach etwas verkleinern. Die drückt an allen Ecken und
Enden. (Was steht da überhaupt?)

Ansonsten: Sehr interessant hier. Aber auch erschreckend.
Alleine schon der erste Kommentar in diesem Thread. Dabei könnte
diese Diskussion hier eigentlich noch wein bisschen mehr hergeben.

Neben der Geschmacksfrage:
Ist man krank, wenn man solche Bilder im Kopf hat? Oder kommt es
darauf an, was man mit solchen Bildern bezweckt und warum man sie
macht? Etwa des Horrors wegen, aus einer ganz ungewöhnlichen
Ästhetik heraus oder gar als Wixvorlage? * Wo bin ich? *
Alleine vom Bild her kann man das wohl genausowenig beurteilen wie
die Frage warum manche Leute gerne Spiele wie Resident Evil spielen,
oder Filme wie Alien oder Species gucken.

Man kann mit kranken Bildern auch anprangern.
Hier eine etwas ältere Arbeit von mir:

http://www.anschlag.net/Study/Opfer/mund3.jpg

Hier wurde mir sogar schonmal vorgeworfen das Bildmotiv sei doch
ebenso eine Misshandlung des Kindes. Wobei ich selbst den
Vergleich genauso unangebracht finde, wie eine Fotomanipulation
mit dem überfahren einer Katze.

Ist man krank wenn man so etwas zeigt?


Zuletzt bearbeitet von Nimroy am Mi 04.10.2006 08:27, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.10.2006 08:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

rpgo hat geschrieben:

Ist man krank wenn man so etwas zeigt?


Nein. Wenn man davon auf das Leben und die Wertvorstellungen anderer Menschen schließt und zwischen einem Composing und der Realität nicht mehr unterscheiden kann, dann würde ichmir viel mehr Sorgen machen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
theGRUNGEone

Dabei seit: 13.12.2005
Ort: Leipzig | Essen
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 04.10.2006 08:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

alter!

das ist schon n zacken zu scharf. tut weh.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Verbalinjurie

Dabei seit: 29.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.10.2006 08:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Bild von dem Kind ist mir persönlich schon etwas zu heftig. Aber es erzielt seinen Effekt. Es weist gezielt auf das hin, das so widerlich ist, das man es gar nicht erst wagt in Gedanken zu fassen. Von daher ein ziemlicher Schlag mit der Realitätskeule, aber für die Allgemeinheit ein wenig zu heftig. * Wo bin ich? *
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.10.2006 08:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So, ich hab alle Bild-Links editiert, der Titel ist angepasst und auf der erste Seite ist ne Warnung.

Damit wird jegliche Diskussion über die Psyche der Autoren hinfällig. Klickt es halt nicht an, wenn ihr etwas befürchtet, was ihr nicht sehen wollt. Wir Mods werden schon darauf achten, dass nichts im illegalen Bereich gepostet wird.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Beauty-Retusche
Beauty Retusche
Kingsize Beauty
Retuschierer People/Beauty gesucht
30 Days to starve for Beauty
Hilfe und Anregeungen Beauty Logo
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 7, 8, 9, 10, 11 ... 14, 15, 16, 17  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.