mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 11:20 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Cover für Heft vom 14.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Cover für Heft
Autor Nachricht
Benutzer 43188
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 14.09.2006 01:51
Titel

Cover für Heft

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo alle miteinander,
wünsche nen gepflegten Abend.


Wollt n neues Werk vorstellen.
Ich möchte (Im Rahmen einer Bewerbug) eine Art Heft erstellen, dass sich mit verschiedenen deutschen Bauwerken beschäftigt.

Nun habe ich schon viele Ideen, was die Umsetzung betrifft. Die Bauwerke werden jeweils mit wenig Text (Baugrund, Nutzung, Baudatum, Preis, etc.) auf der Seite als Illustration dargestellt. Ich werde jedoch nur den Umriss (mit Hilfe der Konturen) darstellen. Ich hoffe ihr könnt mir folgen. Menno!

Nun habe ich einen ersten Entwurf angefertigt, was das Cover angeht.

Bödde > zum Download: Cover (PDF)

Meine Intentionen. Soll schlicht sein. Farbgebung sowie Design sollen ein wenig "Retro" rüberkommen.

Grüße
MC

//EDIT:
Noch kurz zur Typo. Sie soll (dank ihrer steifen, soliden und graden Form) den architektonischen Charakter wieder geben.


Zuletzt bearbeitet von am Do 14.09.2006 02:13, insgesamt 2-mal bearbeitet
 
tobey

Dabei seit: 17.01.2006
Ort: Wien
Alter: 7
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.09.2006 02:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich war mal so frei ein Bild davon reinzustellen, weil für das brauchste wirklich kein pdf und von rapidshare lädt sich das eh fast keiner. Lächel




Also mir gefällts, auch die Idee dahinter find ich schön. Ich würde aber eine andere Schriftart nehmen, die jetzige wirkt auf mich ein wenig zu steif und zu statisch, was ich von deutscher Architektur aber nicht so denke. Da du sowieso nur Großbuchstaben verwendest, und es ein wenig "Retro" haben möchtest, versuch mal diese Schrift hier.

Ist mir grad eingefallen: Alte Bilder auftreiben, bei denen die Bauwerke noch nicht stehen und darauf dann die Konturen des Bauwerks (In der richtigen Perspektive natürlich).


//
Man kann mit dem schiefen Balken aber auch assoziieren, daß Deutschland schief baut... Hmm...?!


Zuletzt bearbeitet von tobey am Do 14.09.2006 03:54, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
wipeout

Dabei seit: 19.05.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.09.2006 08:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

schonmal deutsche wände gesehen? *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 43188
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 14.09.2006 09:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tobey hat geschrieben:
Ich war mal so frei ein Bild davon reinzustellen, weil für das brauchste wirklich kein pdf und von rapidshare lädt sich das eh fast keiner. Lächel


Danke... Mein Problem ist ein Webspace. Lade ich dort Bilder hoch, dann bleiben diese n paar Tage drauf, verschwinden aber direkt wieder. * Ich geb auf... *

tobey hat geschrieben:

Also mir gefällts, auch die Idee dahinter find ich schön. Ich würde aber eine andere Schriftart nehmen, die jetzige wirkt auf mich ein wenig zu steif und zu statisch, was ich von deutscher Architektur aber nicht so denke. Da du sowieso nur Großbuchstaben verwendest, und es ein wenig "Retro" haben möchtest, versuch mal diese Schrift hier.


Ja ja... die Schrift ist so ne Sache. Leider besitze ich die "Sackers Heavy Gothic" nicht. Aber ich werde mal rumprobieren, mit den Fonts, die mir zur Verfügung stehen. Und mir Fonts zu kaufen, ist von meinem bisl Zivi-Geld nit so der Spass (da ich nebenbei noch für ne Nikon D70 spare)

tobey hat geschrieben:
Ist mir grad eingefallen: Alte Bilder auftreiben, bei denen die Bauwerke noch nicht stehen und darauf dann die Konturen des Bauwerks (In der richtigen Perspektive natürlich).


Die Idee ist nicht schlecht. Ich werde mal schauen, ob ich so alte Bilder finde und das mit einbringe Lächel

tobey hat geschrieben:

//
Man kann mit dem schiefen Balken aber auch assoziieren, daß Deutschland schief baut... Hmm...?!


Hmmm... alo die schieflage soll ein wenig Bewegung reinbringen. Sonst wirkte das alles zu statisch. Natürlich ist "Statik" bei gebäuden wichtig, aber diese Arbeit soll dadurch grade dieses 0-8-15 statische wegbekommen. Und dies möchte ich adurch erreichen.
 
 
Ähnliche Themen ( Digitale Selbstdarstellung ) _Take Me Design Heft
Kurzgeschichte / Filmszene , Heft gestalten - Vorschläge?
Cd-Cover
CD Cover
Cd Cover
Cover
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.